Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. #TechTok: Wie gut sind Technik-Tipps auf TikTok?

#TechTok: Wie gut sind Technik-Tipps auf TikTok?

TechTok geprüft: Wie gut sind die Technik-Tipps auf TikTok? Abonniere uns
auf YouTube
Anzeige

Unter dem Hashtag #TechTok findet sich auf der Social-Video-Plattform TikTok so mancher Technik-Tipp. Doch welche davon sind wirklich gut? Wir haben uns einige davon angesehen, im Video seht ihr unser Fazit.

Was steckt hinter #TechTok?

Auf TikTok findet ihr unter dem Hashtag #TechTok neben Unboxings, Hands-On-Videos zu den neuesten Technik-Gadgets und Anekdoten aus dem Technik-Alltag, auch allerhand Tipps, wie ihr mehr aus eurer Technik zuhause herausholen könnt. Doch wie überall gilt auch auf TikTok, dass nicht jeder Tipp auch unbedingt ein guter ist. Wir haben uns für unser Video einige der Beiträge angesehen und sagen euch, was hinter den Tipps steckt und ob sie wirklich etwas bringen.

Anzeige

In unserem Video sehen wir uns Videos von diesen Content-Erstellern an:

Anzeige

Nicht nur Videos – seit Neuestem können auf TikTok auch Textnachrichten veröffentlicht werden

Nicht alle Tipps sofort nachmachen

Auch wenn einige Tipps dazu einladen, sollte man sie nicht sofort nachmachen. Das Säubern der Grafikkarte etwa begrüßen wir, allerdings sind wir uns nicht ganz sicher, ob man nicht darauf hinweisen sollte, dass man mit einem voll aufgedrehten Staubsauger auch ordentlich Schaden an den Komponenten anrichten kann. Und auch wenn das Experiment, Wärmeleitpaste durch Zahnpasta zu ersetzen, glückt, empfehlen wir – wie auch der Creator selbst – auf Dauer doch lieber den Griff zur herkömmlichen Wärmeleitpaste. Wer den eigenen PC ordentlich säubern möchte, für den haben wir übrigens selbsteinige Tipps zusammengestellt.

Anzeige
ARCTIC MX-4 (4 g) - Wärmeleitpaste für alle Prozessoren
ARCTIC MX-4 (4 g) - Wärmeleitpaste für alle Prozessoren
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 21.07.2024 12:21 Uhr

Immerhin wird auch gewarnt: Der Content Creator, der noch vor einigen Monaten kein Problem darin sah, mit den eigenen Smartphones in den Pool zu springen („sind ja wasserdicht“), nimmt sein Statement zurück und berichtet nun, dass sich in allen Kameras nun Wasser befindet.

Anzeige