MKV in AVI konvertieren: So geht’s kostenlos mit Freeware

Martin Maciej
8

Mit MKV setzt sich ein Datencontainer durch, der besonders bei hochauflösenden Videos seinen Einsatz findet. MKV, auch unter Matroska bekannt, setzt verschiedene Videocodecs, z. B. MPEG-1, H.264 etc. und diverse Audio-Codecs (AAC, WAV, MP3 etc.) ein.

MKV in AVI konvertieren: So geht’s kostenlos mit Freeware

Doch nicht jedes Gerät ist auch in der Lage, MKV abzuspielen. Möchte man z. B. einen Film in MKV auf DVD brennen, kommen besonders ältere Geräte schnell an ihre Grenze. Daher bietet es sich an, MKV in AVI umzuwandeln.

MKV in AVI: Verschiedene Tools zum Download

Das Containerformat AVI (Audio Video Interleave) wird von weitaus mehr Geräten außerhalb des Rechners unterstützt. Möchte man MKV in ein AVI-Format umwandeln, wird keine teure Software benötigt. Viel mehr reicht bereits ein kostenloses Tool aus. Hat man den Freemake Video Converter heruntergeladen, besitzt man eine Anwendung, die das Umwandeln diverser Formate beherrscht. So ist es euch z. B. möglich, Videos von MKV in Avi, aber auch in Videos umzuwandeln, die mit einem iPhone, Android-Smartphone etc. abgespielt werden können. Auch das Herunterladen von Videos aus diversen Online-Plattformen wie YouTube und Facebook ermöglicht der Freemake Video Converter. Wer eine MKV-Datei auf der PlayStation 3 abspielen will, kann diese mit mkv2vob umwandeln.

82.158
Tool of the Day - Freemake Video Converter

Wollt ihr eine Datei aus MKV in AVI konvertieren, ist das Video-Format H.264 und AAC für Audio empfohlen.

Mit diesen Tools bekommt man Videos aus MKV in AVI

Weitere kostenloses Freeware-Tool, mit denen ihr MKV-Videos in AVI bringen könnt, sind FormatFactory und AVS Video Converter. Alle Tools sind selbsterklärend und ohne tiefgründige PC-Kenntnisse zu bedienen. Zunächst wird die Ausgangsdatei im MKV-Format in die Anwendung geladen. Im nächsten Schritt wird das Ausgabeformat, in diesem Fall „AVI“ ausgewählt. Zusätzlich lassen sich diverse Einstellungen und Konfigurationen für die Zieldatei vorgeben. Allen Freeware-Tools gemeinsam ist, dass diese neben der Konvertierung MKV in AVI weitere Umwandlungen durchführen können, darunter MP4, MPEG, TS, FLV, 3GP und diverse Formate für die Wiedergabe auf iPhone oder Android-Geräten.

FormatFactory Download

AVS Video Converter Download

mkv2vob Download

FreeMake Video Converter Download

Zum Thema:

Weitere Themen: Format Factory, mkv2vob, AVS Video Converter

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE