Gangstar: Vegas kommt bald für iOS und Android

downloaden

Beschreibung

Freunde von Open World Action-Spielen à la GTA aufgepasst: Gameloft liefert demnächst den neuesten Teil aus der Gangstar-Serie, der auf den Titel Gangstar: Vegas hört. Und ja, das sieht ziemlich gut aus.

Viele Gameloft-Spiele haben vor allem eins gemeinsam: Sie machen ziemlich schnell süchtig. Die meisten Spiele der Entwicklerschmiede sind kostenlos, Geld ausgeben kann man dann aber für In-Game Käufe. Das ist kein Muss, aber eben möglich. Die Gangstar-Reihe ist da ein wenig anders. Hier wird auf klassisches Open World Action-Gaming gesetzt, wie man es etwa von GTA oder auch Saints Row kennt. Schon die Vorgänger kosten Geld (bei Gangstar: Rio etwa sind es derzeit 4,49 Euro im Play Store), dafür bekommt man aber auch ein vollwertiges Spiel mit zahlreichen Missionen und und und und. Im Fall von Gangstar: Vegas bedeutet das:

  • Geschäftsmodell: Paymium
  • Genre: Open World Action Game
  • Der 4. Teil einer der erfolgreichsten hauseigenen Gameloft IPs
  • 39 Story Missionen
  • Upgrade System für Charaktere und Items
  • 48 wiederholbare Missionen
  • 12 Rennen
  • Poker, Black Jack und Slot Machine Minispiele
  • 9km² Karte (Im Vergleich: 2km² beim Vorgänger Gangstar Rio: City of Saints)
  • 54 verschiedene Fahrzeuge (32 in Gangstar Rio)
  • 38 verschiedene Waffen (27 in Gangstar Rio)
  • Havok Physik Engine (erstmals Physik Engine in einem Gangstar-Titel)
  • Soundtrack mit vielen bekannten Künstlern (u.a. Skrillex, Kavinsky, Kasabian) 

Bildergalerie gangstar-vegas

Weitere Infos zu dem Spiel findet ihr auf der offiziellen Gameloft-Webseite. Ein bisschen mehr in die Tiefe geht außerdem auch das folgende Video, bei dem Spielausschnitte gezeigt werden, die Entwickler hinter dem Spiel zu Wort kommen und mehr zu sehen ist.

Wann genau das Spiel für Android im Play Store und für iOS im App Store verfügbar wird, hat Gameloft zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt gegeben. Aber es soll bald soweit sein. Ich selbst bin ja ein großer Freund von Open World Action-Spielen, an Mobilfunkgeräten stört mich dabei leider meistens die Steuerung. Mal sehen, wie das bei Gangstar: Vegas umgesetzt wurde. Und was haltet ihr von solchen Spielen?

Quelle: Gameloft

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!
von

Weitere Themen: Gameloft

Weitere Artikel zu Gangstar: Vegas kommt bald für iOS und Android
  1. Gangstar Vegas ist jetzt für Android verfügbar

    von Jens Herforth
    Gangstar Vegas ist jetzt für Android verfügbar

    Eine GTA Umsetzung für Android ist ja schon sehr klasse. Dennoch war die Steuerung niemals dafür ausgelegt und auch sonst ist GTA eher ein Konsolenspiel. Gameloft könnte mit der Gangsta Reihe eine mobile Umsetzung geschaffen haben, die es so noch nicht auf einem...

Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz