Ihr habt eine GoPro-Kamera und möchtet eure Videos anschauen und editieren? Hierfür bietet der US-Hersteller kostenlose PC-Programme und Apps an. Es gibt auch GoPro-Software anderer Anbieter, mit der ihr auf eure Medien zugreifen könnt. Einige davon sind ebenfalls kostenfrei, für andere muss man zahlen, bekommt jedoch auch einiges geboten. Hier erfahrt ihr, welche Möglichkeiten es gibt.

GoPro-Software: Videos ansehen und bearbeiten

GoPro-Software für Smartphones

Für die Erstellung von Videos und Fotos empfiehlt sich die kostenlose GoPro-App für euer Android- oder iOS-Gerät. Damit könnt ihr die Cam fernbedienen, euer Bild- und Tonmaterial ansehen und es teilen. Außerdem sind mit der App Kamera-Aktualisierungen möglich für Android-Geräte, iPhones, iPads und iPod touch-Modelle. Durch Updates werden euch immer die neuesten Funktionen eurer Cam geboten.

GoPro App (Android) kostenlos downloaden

GoPro Adventures
28.272 Aufrufe

Wiedergabe und Bearbeitung von Videos am PC

Alle grundlegenden Funktionen deckt das kostenlose Tool GoPro Studio ab. Wenn ihr ein anderes Programm verwenden möchtet, solltet ihr es mit Pinnacle Studio oder Magix Fastcut versuchen.

GoPro Studio

Das kostenfreie Tool bietet euch unter anderem folgende Funktionen:

  • Wiedergabe eurer GoPro-Videos und -Fotos
  • Editieren und Zusammenfügen von Videos
  • Ergänzen von Titeln, Musik und Übergängen
  • Anpassen der Geschwindigkeiten
  • Bearbeitungsvorlagen mit Effekten und Musik zur schnellen Produktion von Videos
  • Editieren von 3-D-Videos (Voraussetzung: Dual HERO System)

GoPro Studio
Download für Windows 7/8

Download für Mac

Pinnacle Studio

Ein ebenfalls bewährtes Programm ist Pinnacle Studio. Die wichtigsten Features des für 59,95 Euro erhältlichen Tools:

  • HD-Videoediting per Drag-and-drop
  • mehr als 1.500 Effekte, Übergänge und Vorlagen
  • bildgenaues 6-Spuren-Editing
  • 17 lizenzfreie Musikspuren
  • Videos im Internet einfach teilen
  • 64-Bit-Leistung

Pinnacle Studio 18
Pinnacle Studio HD downloaden

Magix Fastcut

Magix Fastcut ist für 69,99 Euro verfügbar und hält unter anderem diese Funktionen bereit:

  • viele Schnittvorlagen zur vereinfachten Videoerstellung
  • schnelle Bildverbesserung mit nur einem Klick
  • Videoeffekte wie Zooms und Spiegelungen
  • Audiokorrektur: Reduktion von Windgeräuschen und Veränderung der Lautstärke
  • Freigeben der Videos auf YouTube, Vimeo und weiteren Social-Media-Kanälen

Magix Fastcut-Videobearbeitung
Magix Fastcut downloaden

VLC Media Player

Eure GoPro-Cam erzeugt MP4-Videos. Ein kostenloses Programm, das MP4- und zahlreiche weitere Videodateien abspielen kann, ist der zuverlässige VLC Media Player.

VLC-Icon
VLC Media Player (Windows) kostenlos downloaden

VLC Media Player (Mac) kostenlos downloaden

Zum Thema

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Die 15 wichtigsten Linux-Befehle im Terminal (für Einsteiger)

    Die 15 wichtigsten Linux-Befehle im Terminal (für Einsteiger)

    In Linux-Betriebssystemen könnt ihr sehr viel sehr einfach mit Terminal-Befehlen erledigen. Auch wenn das auf den ersten Blick sehr „nerdig“ und ungewohnt wirken sollte, irgendwann siegt die Bequemlichkeit. Hier sind die 15 wichtigsten Linux-Befehle für Einsteiger.
    Robert Schanze
  • Ashampoo Snap 10

    Ashampoo Snap 10

    Der Ashampoo Snap 10 Download verschafft euch ein Programm für die Aufnahme von Bildschirmvideos und Bildschirmfotos mit umfangreichen Funktionen der Weiterverarbeitung.
    Marvin Basse
  • MP3 zu Ogg konvertieren mit fre:ac

    MP3 zu Ogg konvertieren mit fre:ac

    Wer seine Dateien von MP3 zu Ogg umwandeln will, weil sie sich mit dem bevorzugten Tool nicht abspielen lassen, der sollte sich unbedingt das Freeware-Programm fre:ac ansehen. Es wandelt nicht nur MP3-Dateien ins Ogg-Format um, sondern unterstützt viele gängige und ungewöhnliche Formate. Außerdem ist es auch für Einsteiger leicht zu bedienen.
    Marco Kratzenberg
* gesponsorter Link