Kodi (ehem. XBMC) - Download

Download Ver. 16.1 - für Windows

Mit dem Kodi Download erhaltet ihr ene Media Center-Software mit für HTPC (Home Theater PC) optimierter Oberfläche. Das Tool ermöglicht die Verwaltung und Wiedergabe der eigenen Medienbibliothek. Zudem können Medieninhalte dank Kodi über das Heimnetzwerk oder Internet wiedergegeben werden.

Kodi war früher als XBMC, bzw. Xbox Media Center bekannt. Das Programm bringt euch ein üppig ausgestattetes Media Center auf euren PC für die Organisation der eigenen Film-, Foto-, Musik und Medienbibliothek.

Die besten Multimediatools für Windows GIGA Bilderstrecke Die besten Multimediatools für Windows
59.640
Top 5 Add-Ons für Kodi

Kodi: Download und Installation (XBMC)

Kodi ist die ultimative Oberfläche zum Verwalten aller Mediendaten im Wohnzimmer. Kodi, bzw. XBMC ist einfach in der Benutzung, sieht todschick aus und wird von einer treuen und hilfsbereiten Community gestützt. Kodi (XBMC) kommt mit einer umfangreichen Sammlung an Video-, Audio- und Bildcodecs für eine einwandfreie Wiedergabe verschiedener Medienformate. Kodi ermöglicht unter anderem folgendes:

  • Abspielen von Medien auf der Festplatte.
  • Abspielen von Medien aus dem Stream.
  • Abspielen von Medien aus dem Heimnetznetzwerk.
  • Einbindung verschiedener Video-Plattformen aus dem Internet.
  • RSS-Reader
  • Datei-Manager

Dank UPnP-Unterstützung können Mediendateien von jedem weiteren Kodi-Gerät abgerufen und gestreamt werden.

Die Media Center-Anwendung besitzt eine benutzerfreundliche Programmoberfläche, die intuitiv, sehr flexibel und einfach zu verwenden ist. Dank Skin-Unterstützung kann das Erscheinungsbild von Kodi individuell angepasst werden.Skins kann der Nutzer selbst erstellen oder downloaden.

kodi-screenshot-2

Aus XBMC wird Kodi

Lange Jahre war Kodi als XBMC (Xbox Media Center) bekannt. Mit dem Update auf Version 14 wurde der Programmname verändert. Die Entwickler wollen so eine breitere User-Masse ansprechen. Kodi arbeitet mit verschiedenen Set Top-Boxen zusammen und erweitert etwa die Funktionsvielfalt von Apple TV oder Amazon Fire TV.

Der Download und die Verwendung von Kodi sind kostenlos, das Programm läuft unter der GPL-Open Source-Lizenz. Der hier verfügbare Kodi (XBMC) Download ist für Windows-Nutzer. Auf der Entwickler-Webseite findet ihr zudem Kodi-Versionen für Linux, Mac OS X, iOS und Android.

In Version 16.1 wurden diverse Fehler behoben. Bereits seit Version 16 ist auch Event-Logging möglich, außerdem funktioniert die 16:9-Darstellung von 4:3-Material jetzt ohne Verzerrungen. Außerdem wurden einige Dinge im Add-on-Manager und in der Musik-Bibliothek geändert.

Fazit: XBMC/Kodi ist aufgrund seiner Funktionen, Anpassbarkeit und Erweitungsmöglichkeiten eine herausragende kostenlose Alternative zu Windows Media Center. Wer seinen PC für Multimedia-Zwecke nutzt, kommt um dieses Programm nicht herum.

Mit Amazon Fire TV Utility App oder adbFire könnt hihr Kodi mit dem Amazon Fire TV-Gerät nutzen.

Vorteile
  • Ansprechende Oberfläche
  • Einfache Bedienung
  • Breite Formatunterstützung
Nachteile
  • Keine

von

Weitere Themen: XBMC

Alle Artikel zu Kodi Download
  1. AirPlay unter Windows nutzen - So geht's

    Thomas Kolkmann 1
    AirPlay unter Windows nutzen - So geht's

    AirPlay ist Apples eigene Schnittstelle zur kabellosen Übertragung von Inhalten von iOS- oder OSX-Geräten und sollte eigentlich nur auf diesen und lizenzierten Empfangsgeräten funktionieren. Mit der richtigen Software bekommt man aber auch AirPlay unter Windows-Geräten...


  2. TV-Programm-Apps: Das Fernsehprogramm für unterwegs

    Thomas Kolkmann
    TV-Programm-Apps: Das Fernsehprogramm für unterwegs

    Die Fernsehrzeitschrift in der U-Bahn, dem Büro oder im Café zu studieren sieht schon etwas komisch aus. Aber wenn man seinen Fernsehabend planen möchte, muss man das Fernsehprogramm ja irgendwoher herbekommen. Mit verschiedenen TV-Programm-Apps habt ihr das...











  3. XBMC: Version 13 mit 3D-Wiedergabe veröffentlicht

    Jonas Wekenborg 5
    XBMC: Version 13 mit 3D-Wiedergabe veröffentlicht

    Das Media Center XBMC hat mit Version 13, “Gotham”, einige grundlegende Neuerungen erfahren. Neben Hardware-beschleunigtem Videodecoding und einer verbesserten Touch-Unterstützung ragt besonders die Wiedergabe von stereoskopischem 3D hervor.




GIGA Marktplatz