Mit dem Microsoft PowerPoint 2016 Download holt ihr euch die aktuelle Version des Standardprogramms zum Erstellen interaktiver Präsentationen auf euren Rechner, die auf fortlaufenden Folien erstellt werden, wobei diese mit formatiertem Text, Grafiken, Tabellen, Diagrammen bis hin zu Multimedia-Inhalten gestaltet werden können.

Hinweis: Hier zum Download bekommt ihr eine Demo-Version; die Vollversion von Microsoft PowerPoint 2016 ist in enthalten, das ihr beispielsweise unter vorhergehendem Link kaufen könnt.

Office 2016 - The new office
194.629 Aufrufe

Microsoft PowerPoint 2016 Download: Möglichkeiten der multimedialen Gestaltung und Präsentationsansicht

Bezüglich der Grafiken können diese im Microsoft PowerPoint 2016 Download mittels unterschiedlicher Zeichenwerkzeuge erstellt oder auch als ClipArts oder Fotos in die Folien eingefügt werden, wobei die Formate GIF, JPG, PNG, TIF und BMP unterstützt werden. Ebenfalls können Audiodateien beispielsweise als MP3 oder WAV und Videos der Formate AVI, MOV, QT, MPG, MPEG sowie WMV eingefügt werden.

Mittels der im Microsoft PowerPoint 2016 Download enthaltenen Präsentationsansicht kann während einer Vorführung einer Präsentation der Inhalt einer Folie auf der Leinwand projiziert werden, während auf dem Monitor zusätzlich die nächste Folie sowie Notizen angezeigt werden.

Microsoft-PowerPoint-2016-oben

Microsoft PowerPoint 2016: Änderungen gegenüber vorherigen PowerPoint-Versionen

Microsoft PowerPoint 2016 enthält zusätzlich zu den allgemeinen Änderungen in Office 2016 eine Reihe von Neuerungen gegenüber der Vorgängerversion Microsoft PowerPoint 2013:

Ein neues Feature ist der Morph-Übergangstyp, mit dem ihr flüssige Animationen, Übergänge und Objektbewegungen in die Folien eurer Präsentationen einbauen könnt. Mit dem PowerPoint Designer könnt ihr aus euren Inhalten automatisiert eine Vielzahl von Ideen erstellen lassen, die ihr wiederum in eure Folien einfügen könnt. Fügt ihr beispielsweise ein Foto in eine Folie ein, wird PowerPoint Designer automatisch gestartet und schlägt Bearbeitungen des Bildes vor.

Microsoft-PowerPoint-2016-mitte

 

In Microsoft PowerPoint 2016 sind sechs neue Diagrammtypen enthalten: Kastengrafikdiagramm, Treemap-Diagramm, Sunburst-Diagramm, Histogramm, Pareto und Wasserfalldiagramm. Mit der Funktion „Freihandformeln“ könnt ihr, sofern ihr über ein Gerät mit Touchscreen verfügt, mathematische Formeln mit Fingern oder Eingabestift zeichnen. Durch die verbesserte Konfliktauflösung könnt ihr euch im Falle von Konflikten beim gemeinsamen Arbeiten an einer Präsentation einen visuellen Vergleich anzeigen lassen und entscheiden, welche Änderungen beibehalten werden sollen.

Folgende Verbesserungen stehen euch schon in PowerPoint 2013 zur Verfügung, sofern ihr dessen neueste Updates eingespielt habt: Die Bildschirmaufzeichnungen, mittels derer ihr den Bildschirm aufnehmen und das so entstandene Video in die Präsentation einfügen könnt. Bei Videos allgemein wird nun die Auflösung 1920 x 1080 px unterstützt, welche sich sehr gut für Präsentationen auf großen Bildschirmen eignet. Ebenfalls bereit s in PowerPoint 2013 mit Updates enthalten sind verbesserte intelligente Führungslinien und Schnellformate für Formen.

Microsoft-PowerPoint-2016-unten

Unser Downloadbutton leitet euch auf die Microsoft-Webseite weiter, von der ihr euch die Demo von Office 365 herunterladen könnt, die die Testversion von Office 2016 enthält, in welcher wiederum die Testversion von PowerPoint 2016 enthalten ist.

Zum Thema:

Weitere Themen

Alle Artikel zu Microsoft PowerPoint 2016 Download

  • Google Präsentationen: Kostenloses „Online-PowerPoint“ für jeden!

    Google Präsentationen: Kostenloses „Online-PowerPoint“ für jeden!

    Als „Google Docs“ bietet uns Google ein komplettes Online-Office-Paket, bestehend aus Kopien von Word, Excel und PowerPoint. Die Präsentationssoftware heißt hier „Google Präsentationen“. Wo die Unterschiede und Gemeinsamkeiten liegen und wie ihr euch anmeldet, erklären wir hier.
    Marco Kratzenberg
  • Microsoft-PowerPoint-Bilder komprimieren

    Microsoft-PowerPoint-Bilder komprimieren

    Die Dateigröße eurer Präsentation ist zu groß für eine E-Mail? Dann könnt ihr in Microsoft PowerPoint ganz einfach die Bilder komprimieren. Wir verraten euch nachfolgend, wie das geht und auch, wie ihr die automatische Komprimierung deaktivieren könnt.
    Christin Richter
  • Überzeugende Präsentation erstellen: So gelingt der Aufbau garantiert

    Überzeugende Präsentation erstellen: So gelingt der Aufbau garantiert

    Ihr müsst jemanden von einer Idee überzeugen – aber: Womit fängt man an? Wie erzeugt man Interesse und Spannung? Wann bringt man die Argumente? Wir zeigen euch die wahrscheinlich einfachste Anleitung für den Präsentationsaufbau, die es gibt. Nützlich für die Powerpoint-Folien in der Schule oder an der Uni, den Pitch für ein Start-Up, eine Rede vor Publikum und vieles mehr.
    Stefan Bubeck
  • PowerPoint: Sprache ändern - so geht's für alle Folien

    PowerPoint: Sprache ändern - so geht's für alle Folien

     Wer eine Präsentation für die Arbeit, die Uni oder andere Zwecke erstellen will, kommt kaum an Microsoft PowerPoint vorbei. Genauso wie die anderen Office-Programme, z. B. Word, setzt PowerPoint auf eine integrierte Rechtschreib- und Grammatikprüfung. Hier erfahrt ihr, wie man die Sprache in PowerPoint ändern kann.
    Martin Maciej
* gesponsorter Link