Akku: Wissenswertes rund um die Energiespeicher

Beschreibung

Ohne leistungsfähige Akkus sind viele technischen Geräte der heutigen Zeit gar nicht denkbar – oft wünschen wir uns aber noch deutlich mehr von den Energiespeichern. Wohl oder übel müssen wir Smartphones alle ein bis drei Tage an die Steckdose hängen.

Der Akku von Smartphones

Die Laufzeit eines Gerätes können wir jedoch etwas verlängern, wenn wir ein paar Tipps umsetzen. Auf GIGA liefern wir Übersicht zu verschiedenen Themen, zum Beispiel im Artikel iPhone-Akku schnell leer? Tipps für eine längere Akkulaufzeit. Durch die deutlich höhere Kapazität haben Tablets in der Praxis meist eine längere Laufzeit, doch können wir auch bei dem iPad Akku sparen. Informationen speziell für das neueste Betriebssystem gibt der Artikel iOS 8 & der Akku. Ähnliche Tipps gelten natürlich auch für Android-Geräte, spezielle Android-Apps helfen dabei. Welches Gerät hält wie lange mit einer Akkuladung durch? Ein Test vom letzten Jahr ging dieser Frage auf den Grund. Reicht die Laufzeit trotzdem nicht, kann ein externer Zusatzakku die notwendige Energie liefern, wenn keine Steckdose in der Nähe ist.

Das gilt es für Akkus zu berücksichtigen

Lithium-Ionen-Akkus der neueren Generationen sind schon recht gut konzipiert. Ein so sorgfältiger Umgang wie bei früheren Modellen ist also nicht notwendig, kann aber nicht schaden. Akkus mögen für ihre Verwendung am liebsten Zimmertemperatur. Alle zwei, drei Monate ist eine Entladung sinnvoll, bis sich das Smartphone ausschaltet. Danach sollte es aber wieder geladen werden, um eine Tiefenentladung zu vermeiden. Wird ein Gerät längere Zeit nicht benötigt, ist es sinnvoll, den Akku vorher auf rund zwei Drittel der Kapazität aufzuladen. Dass der Akku immer voll aufgeladen werden soll, ist übrigens ein Mythos, der auf die modernen Energiespeicher nicht mehr zutrifft. Weitere Tipps gibt unser Artikel zum richtigen Akku-Laden.

Akku selbst austauschen

Auch wenn der Akku nicht zu viel und nicht zu wenig genutzt sowie verträglich geladen wird, nimmt die Kapazität im Laufe der Jahre ab. Bei manch Smartphones und anderen elektronischen Geräten lässt sich der Akku austauschen, bei vielen Top-Produkten aber leider nicht – zumindest nicht offiziell. Mit ein bisschen bastlerischen Geschick lässt sich der Energiespeicher jedoch auch von diesen Geräten wechseln. Speziell für das iPhone bietet GIGA Umrüst-Sets und Anleitungen.

Für Android-Geräte müsst ihr aktuell noch auf Wechselkits anderer Anbieter zurückgreifen.

Artikelbild: Grass covered battery – green energy concept via Shutterstock

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!
von

Alle Artikel zu Akku: Wissenswertes rund um die Energiespeicher
  1. Neue Lithium-Akkus sollen Laufzeit mehr als verdoppeln

    Jan Hoffmann 13
    Neue Lithium-Akkus sollen Laufzeit mehr als verdoppeln

    Wissenschaftler der Stanford-Universität haben nun eine Möglichkeit gefunden, Lithium-Zellen sicher zu steuern und die Akkulaufzeit somit zu verdoppeln oder sogar zu verdreifachen. Ein Termin für ein marktreifes Produkt ist aber noch nicht in Aussicht.

  2. Akkus verlieren an Leistung: Lösung in Sicht

    Martin Malischek 23
    Akkus verlieren an Leistung: Lösung in Sicht

    Ihr kennt sicherlich alle das Problem mit den momentan gängigen wiederaufladbaren Batterien in Smartphones und Handys: Sie verlieren nach einiger Zeit stark an Leistung. Forscher haben nun die Ursache herausgefunden und können an einer Lösung arbeiten.

  3. Akku-Revolution: Graphen als Super-Kondensator

    Flavio Trillo 45
    Akku-Revolution: Graphen als Super-Kondensator

    Ein neuartiger Werkstoff könnte die nächste Ära der Akkumulatoren einläuten. Graphen ist ein einschichtiger Kohlenstoff, der ein paar sehr interessante Eigenschaften aufweist. Mit ihm könnten Akku-Probleme in Smartphones, Tablets und Elektroautos schon bald...

  4. Reuters: iSlate aus Alu und Verkauf im 2. Quartal

    Ben Miller 9
    Reuters: iSlate aus Alu und Verkauf im 2. Quartal

    Wie die Nachrichtenagentur Reuters unter Bezug auf zwei nicht näher genannte Quellen meldet, soll die Produktion des iSlates im Februar anlaufen. Gefertigt aus Aluminium, daher höchstwahrscheinlich mit Unibody-Technologie und nicht-auswechselbarem Akku, sollen...

  5. Explodierte iPhones – Wir Kunden sollen schuld sein

    Leserbeitrag
    Explodierte iPhones – Wir Kunden sollen schuld sein

    Die Schuld für die explodierten Mobiltelefone ist nicht bei Apple zu suchen, teilte der Hersteller des iPhones mit. Der Kunde selbst wäre für diese Umstände Verantwortlich. Das Unternehmen aus Cupertino teilte nun offiziell mit, dass von dem verbautem Akku laut...

  6. Alt und Neu

    Leserbeitrag
    Alt und Neu

    (david) Die Woche beginnt wieder mit ein paar Klassikern aus dem letzten Jahr, bevor wir euch die Highlights, nach unserem Relaunch Anfang des Jahres, zeigen. Den Anfang machen diese Woche Akku und Dennis, noch im alten Set, gefolgt weiteren bekannten Pokernight...

  7. Yesterday

    Leserbeitrag
    Yesterday

    (david) Eigentlich wäre Toni dran gewesen in den Keller zu steigen und das Archiv nach alten Pokernightschätzen zu durchforsten, er hat allerdings gekniffen. Irgendwas von wegen vorher farmen, da es sonst zu gefährlich ist. Also blieb mir nichts anderes übrig...

  8. Aus alt mach neu!

    Leserbeitrag
    Aus alt mach neu!

    (toni) Zu Beginn der Sommerpause holen wir einmal ein paar alte Pokernightfolgen aus dem Archiv. David wurde mit Taschenlampe und Staubwedel ausgerüstet und musste sich durch das GIGA Archiv kämpfen. Was hat er uns wohl mitgebracht?

  9. Colin Gäbel und Dan Harrington zu Gast

    Leserbeitrag
    Colin Gäbel und Dan Harrington zu Gast

    (akku) An Akkus Seite wird heute Colin Platz nehmen, und mit ihm zusammen nicht nur vermeiden Asse wegzuschmeißen, sondern euch Dan [apostroph]the Bam[apostroph] Harrington vorzustellen.

  10. Bad Beat Stories

    Leserbeitrag
    Bad Beat Stories

    (akku) Vio und Akku widmen sich heute den "Bad Beat Stories". Was für Stories haben Sie selber erlebt und kann man diese provozieren?

GIGA Marktplatz