Beschreibung

Mit Microsoft Windows besitzt ihr das meist verbreitete Betriebssystem unter privaten Rechnern. Windows war zunächst eine grafische Erweiterung für MS-DOS und existiert seit Windows XP als komplett eigenständiges OS ohne DOS-Anhängigkeit.

Der Name „Windows“ stammt aus der optischen Eigenschaft des Betriebssystems, Dateien, Ordner und Inhalte als rechteckige Fenster darzustellen.

Microsoft Windows: von 3.11 bis 8.1

Der kommerzielle Erfolg von Windows startete 1992 mit Windows 3.1. Windows 3.11 führte erstmalig das Internetprotokoll (IP) ein.

  • Microsoft Windows 95 (1995) revolutionierte die Arbeit am PC. DOS rückte hier ins zweite Glied. Windows 95 wird seit 2002 nicht mehr von Microsoft unterstützt.
  • Microsoft Windows 98 setzte vor allem auf den Ausbau von Internetfunktionen. So fand sich hier erstmals der Internet-Explorer. Zudem wurden diverse Multimedia-Erweiterungen implementiert. Windows 98 sorgte somit mit dafür, dass der PC heute nicht mehr nur reine Arbeitsstation ist, sondern vielseitige Multimedia-Aufgaben übernehmen kann. Der Support für Windows 98 endete 2006.
  • Microsoft Windows Me: Die Millenium Edition hat hauptsächlich optische Neuerungen und eine Erweiterung des Multimedia-Pakets mit sich gebracht. So wurde hier z. B. der Windows Media Player aufpoliert. Zudem fand sich in dieser Windows-Version erstmalig ein Systemprogramm zur Systemwiederherstellung.

Zum Thema: HowTo: Windows 95 auf dem iPhone

Microsoft Windows: Infos

  • Microsoft Windows XP (2001): Windows XP ist die aktuell am häufigsten verkaufte Windows-Version. Primär stand hier die Verbindung von privater und unternehmerischer Version im Vordergrund. Erstmals fand sich hier zudem die Produktaktivierung wieder, mit welcher Raubkopien von Microsoft Windows eingedämmt werden sollten. Im April 2014 endete der Support für XP
  • Microsoft Windows Vista wurde 2007 veröffentlicht. Verbessert wurde hier die grafische Benutzerschnittstelle. Insgesamt gab es von Vista zehn verschiedene Varianten
  • Microsoft Windows 7 wurde bereits 2000 angekündigt und sollte als Ablösung für XP dienen. Dem wurde jedoch Vista vorgeschoben, so dass Windows 7 erst 2008 veröffentlicht wurde.
  • Microsoft Windows 8 (2012): Mit Windows 8 rückte Microsoft erstmalig von seiner bekannten Desktop- Oberfläche ab und führte die Kacheln als Startseite ein. Insbesondere der fehlende Start-Button stieß bei vielen Nutzer auf Unverständnis, so dass dieser von Microsoft mit Windows 8.1 wieder eingeführt wurde, wenn auch in einer leicht abgewandelten Form.

Zum Thema:

von
Weitere Artikel zu Microsoft Windows
  1. Touchpad aktivieren auf dem Notebook

    von Martin Maciej
    Touchpad aktivieren auf dem Notebook

    Während ihr den PC mit der guten, robusten Maus bedienen könnt, muss man sich bei Notebooks in der Regel mit einem Touchpad behelfen. Ärgerlich ist es dabei, wenn man aus Versehen eine falsche Tastenkombination gedrückt hat und nun das Touchpad nicht mehr funktionieren...

  2. Den PC von CD booten – so geht’s!

    von Marco Kratzenberg
    Den PC von CD booten – so geht’s!

    Wenn wir einen Computer von CD booten müssen, so klappt das oft beim ersten Versuch nicht. Das hat mit der fest eingestellten Bootreihenfolge zu tun. Die lässt sich mit ein paar Handgriffen ändern. Wir zeigen wie.

  3. CPU Fan Error: Lösungen für die Fehlermeldung

    von Martin Maciej
    CPU Fan Error: Lösungen für die Fehlermeldung

    Ihr startet den PC, seid voller Vorfreude auf die nächste Games-Session oder müsst eine Hausarbeit bis morgen fertig schreiben und dann passiert es: Der Rechner piept vier Mal und auf dem Bildschirm erscheint die Fehlermeldung „CPU Fan Error! Press F1 to resume“...

  4. Den Dateityp ändern – in einfachen Schritten

    von Marco Kratzenberg
    Den Dateityp ändern – in einfachen Schritten

    In der Regel gibt es zwei Gründe, aus denen man den Dateityp ändern will: Entweder wurde eine Datei mit der falschen Endung abgespeichert, oder wir wollen das Dateiformat ändern, um die Datei z.B. bearbeiten zu können.

  5. CBR-Dateien öffnen: So klappt es

    von Johannes Kneussel
    CBR-Dateien öffnen: So klappt es

    Habt ihr eine Datei im CBR-Format auf den PC geladen, wisst aber nicht so recht, was ihr damit anfangen sollt bzw. wie man sie öffnet? Kein Problem, die Datei lässt sich im Handumdrehen öffnen.

  6. Als Administrator ausführen – Was bedeutet das?

    von Marco Kratzenberg
    Als Administrator ausführen – Was bedeutet das?

    Windows unterscheidet zwischen einem Administrator und untergeordneten Usern. Letztere dürfen nicht alles und manche Anweisungen müssen sie als Administrator ausführen, wenn es klappen soll. Was das bedeutet und wie es geht, lest Ihr hier!

  7. Eine Verknüpfung erstellen: Alle Möglichkeiten

    von Marco Kratzenberg
    Eine Verknüpfung erstellen: Alle Möglichkeiten

    Will man im Internet eine Seite immer wieder aufrufen, erstellt man ein Lesezeichen. In Windows kann man eine Verknüpfung erstellen, um Programme oder Webseiten jederzeit mit einem Klick aufrufen zu können. Das ist ganz einfach!

  8. Ntdll.dll reparieren: So klappt es!

    von Johannes Kneussel
    Ntdll.dll reparieren: So klappt es!

    Ihr habt ein Problem mit der Ntdll.dll? Windows zeigt Fehlermeldungen an und ihr habt keine Ahnung, was das Betriebssystem überhaupt von euch will? Keine Sorge, wir erklären euch, was es mit der Ntdll.dll auf sich hat und wie ihr das Problem in den Griff bekommt...

Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz