FaceTime

Beschreibung

Facetime-iPhone-iPad
FaceTime ist ein Dienst für Telefonie und Videotelefonie von Apple und somit eine Alternative zu Skype. Wir können FaceTime auf iPhone, iPad, iPod touch und Macs nutzen, und zwar in HD-Auflösung. Als „Rufnummer” dient die Apple ID.

Der Nutzer kann bei Einrichten eines Gerätes angeben, ob er den Telefondienst nutzen möchte oder nicht. Im Nachhinein lässt er sich über die Einstellungen aktivieren oder deaktivieren.

Zu den FaceTime-Kosten: Der Telefondienst ist gratis, es fallen aber eventuell Kosten für den Datenverkehr bei dem Internet-Provider an, sofern keine Flatrate gebucht wurde.

Zum Thema:

Bild: Apple

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!
von

Alle Artikel zu FaceTime
  1. FaceTime HD: Videotelefonate am Mac in hoher Auflösung

    Thomas Konrad
    FaceTime HD: Videotelefonate am Mac in hoher Auflösung

    FaceTime verbindet Nutzer aller Apple-Plattformen. Videotelefonate lassen sich zwischen zwei Macs, zwei iOS-Geräten, aber auch zwischen beiden Plattformen führen. Telefonieren zwei geeignete Macs miteinander und haben jeweils eine gute Verbindung zum Internet...

  2. Facetime Kosten – fallen solche an?

    Marvin Basse
    Facetime Kosten – fallen solche an?

    Facetime ist ein Videotelefonie-Programm, das auf Apple-Geräten wie Mac, iPad oder iPhone bereits vorinstalliert ist, mithin ohne weiteres verwendet werden kann. Doch ist die Nutzung von FaceTime kostenlos oder mit Kosten verbunden? Wie klären im folgenden Artikel...

GIGA Marktplatz