Text aus PDF kopieren – so geht's

Robert Schanze

Text aus PDF-Dateien zu kopieren, geht meistens recht einfach. Wenn diese Option aber durch das PDF gesperrt und blockiert ist, hilft eine andere Lösung. Wir zeigen, wie ihr Text aus einer PDF-Datei kopieren könnt.

Video-Einführung | Able2Extract PDF Converter

25.454
Able2Extract PDF Converter: Einführung

Text aus PDF kopieren – bei gewöhnlichen Dateien

Wenn ihr Text aus einer PDF-Datei kopieren wollt, funktioniert das folgendermaßen, sofern die Funktion im PDF nicht blockiert wurde:

  1. Öffnet die PDF-Datei mit einem Reader eurer Wahl. Auch Firefox oder Chrome können mittlerweile PDF-Dateien öffnen.
  2. In einigen Programmen müsst ihr in der Symbol-Leiste nun das Text-Markierungs-Werkzeug auswählen. Es ist meistens mit einem “T” oder ähnlich gekennzeichnet.

  3. Wählt es aus, markiert den Text und drückt die Tastenkombination Strg + C, um den Inhalt in die Zwischenablage zu kopieren.
  4. Wechselt in euer Schreibprogramm, etwa Word, und fügt den Text dort mit Strg + V wieder ein.

Ist die Textauswahl gesperrt, gibt es eine andere Lösung.

Aus PDF kopieren – bei blockierten Dokumenten

Wenn ihr Text aus blockierten PDF-Dokumenten kopieren wollt, könnt ihr Folgendes versuchen:

  1. Öffnet den Browser Chrome ab Version 21.
  2. Zieht die PDF-Datei, aus der ihr Text kopieren wollt, in das Browser-Fenster.
  3. Chrome zeigt nun den Datei-Inhalt an.
  4. Drückt die Tastenkombination Strg + P, um den Druck-Assistenten zu öffnen.
  5. Klickt links auf den Button Ändern und wählt Als PDF speichern aus.

  6. Klickt auf Speichern und vergebt einen Dateinamen und Speicherort.
  7. Dadurch habt ihr eine Kopie der PDF-Datei gespeichert unter neuem Namen.

Öffnet die so gespeicherte PDF-Datei. Ihr solltet den Text nun wie gewohnt kopieren und einfügen können. Lest zudem wie ihr ein PDF-Passwort entfernen und Text ohne Formatierung kopieren / einfügen könnt.

Weitere Themen: PDF24 Creator, PDFsam, PDFCreator

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE