Wenn ihr überlegt, eine PlayStation 4 zuzulegen, möchtet ihr vielleicht wissen, wie die Maße der neuesten Sony-Konsole sind – schließlich gibt es nichts ärgerlicheres als eine neue Spielekonsole, die dann nicht in eurer Entertainment-Center passt, weil ist zu groß ist. 

Bevor ihr euch eine neue PS4 kauft, stellt sich natürlich die Frage, nach den Maßen. Die Vorgänger-Konsole Playstation 3 war relativ platzsparend, vor allem in der Slim-Line-Version – wie sieht es aber bei dem neuen Gerät aus dem Hause Sony aus? Wir haben das Maßband ausgepackt und einmal genau geschaut, wie groß die PS4 jetzt wirklich ist.

Jetzt coole Docking Station für PS4-Controller kaufen! *

PS4-Maße im Überblick: Größe und Gewicht

Im direkten Vergleich mit den Maßen der Xbox One fällt auf: Die PS4 ist ein gutes Stückchen kleiner als das Konkurrenz-Produkt von Microsoft. Überraschenderweise fallen die Maße der PS4 aber selbst noch geringer als bei der PS3 oder der Xbox 360. Vom Format her ist die PS4 relativ schmal – gerade wenn ihr die Konsole aufstellt, lässt sie sich sehr gut auch in eher engen Räumlichkeiten unterbringen – wobei ihr hier natürlich immer darauf achten solltet, dass eine ausreichende Belüftung gewährleistet ist.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Mit diesen 9 Tricks kannst du deine PlayStation 4 noch besser nutzen

Neben der PS4 gibt es noch die PS4 Pro und PS4 Slim. Alle drei Maße findet ihr in der folgenden Tabelle:

Konsolen Länge Breite Höhe Gewicht
PS4 30,5 cm 27,5 cm 5,3 cm 2,8 kg
PS4 Pro 32,7 cm 28,8 cm 3,9 cm 2.1 kg
PS4 Slim 26,4 cm 29,5 cm 5,5 cm 3,3 kg

Testet euch: Kennt ihr alle Fakten zur PlayStation?

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Subnautica im Test: Tauchen, craften, überleben

    Subnautica im Test: Tauchen, craften, überleben

    „Der Marsianer“ trifft auf meditativen Tauchgang. So oder so ähnlich lässt sich der neue Open-World-Titel namens Subnautica von Publisher Unknown Worlds Entertainment beschreiben. Bei dem Survival Adventure musst du als Spieler, ähnlich wie Matt Damon, eine menschenfeindliche Umgebung zu deinem Zuhause machen.

    Marco Mainz

* gesponsorter Link