Xbox 720 Enthüllung jetzt im Live-Stream verfolgen: Microsofts Keynote zur neuen Xbox

Xbox 720 Enthüllung jetzt im Live-Stream verfolgen: Microsofts Keynote zur neuen Xbox

Zum Xbox 720 Live-Stream? Hier geht´s lang! Der Live-Stream zum Xbox 720 Reveal Event geht in wenigen Momenten an den Start und wird uns endlich verraten, was Microsoft mit der neuen Konsolen-Generation so alles vorhat. Heute um 19:00 Uhr deutscher Zeit hat das Rätselraten um den Xbox Release-Termin, sowie um die Xbox Hardware und natürlich um das leidige Reizthema eines möglichen Xbox Online-Zwangs damit ein Ende. Medienvertreter aus der ganzen Welt haben sich am heutigen Dienstag, den 21. Mai 2013 in Redmond, Washington eingefunden, um die NextGen-Konsole aus nächster Nähe zu begutachten. Wer die Microsoft Keynote zum #Xbox Reveal im Xbox 720 Live-Stream verfolgen möchte, der ist bei uns genau richtig:  Ab 18:30 Uhr geht´s wahrscheinlich schon mit Vorberichten los. Die offizielle Vorstellung der Konsole beginnt um 19:00 Uhr. 

Was dürfen wir vom großen Event also erwarten? Laut eines aktuellen Berichts der Kollegen von Polygon wird Microsoft die Enthüllung der neuen Xbox wohl in zwei Teilen vornehmen. Heute wird es dabei vor allem um die technischen Spezifikationen der neuen Xbox, um das neue Xbox LIVE und die Entertainment-Feature bzw. neuen Kooperationen mit Medienpartnern gehen. Xbox Spiele stehen indes erst auf der E3 2013 im Mittelpunkt. Microsofts Interactive Entertainment Chef Aaron Greenberg ließ Folgendes verlautbaren:

“The best way I can describe it is, we’re really going to tell one story across two events. So we’re going to start on the 21 and really that’s about revealing the next Xbox platform and our vision for the future of games, the future of entertainment.  People are going to get a great inside look at the making of the new platform and the team that brought it to life. To be honest it’s really about the team, the people here. We’ve never done this before, so it’s really exciting to be able to do that. It’s a lot of laying the foundation, and then just a couple weeks later we go to E3, and E3 is all about the games. It’s going to be tons of exclusives world premieres.”

Kurz: Heute geht´s um die neue Konsole samt Design, Technik und Plattform-Konzept; auf der E3 2013 dann ausschließlich um die neuen Xbox Games und, so Greenberg, “tonnenweise Exklusives und Welt-Premieren”. Für den heutigen Live-Stream rechnen wir jedoch schon mit einer ausführlichen Präsentation zum neuen “Call of Duty: Ghosts” und sicher auch zum neuen “FIFA 14“.

UPDATE: Vielleicht werden wir während des Live-Streams auch neues von “Battlefield 4″ zusehen bekommen. Ein aktueller Tweet könnte dies zumindest andeuten.

 

Die neue Xbox: Was bisher geschah

Neben einem möglichen Online-Zwang stand zuletzt vor allem der Name der neuen Xbox im Mittelpunkt der Mutmaßungen. So wurde Xbox Infinity wegen seiner konzeptionellen Nähe zu Windows 8 als heißester Kandidat auserkoren. Microsoft hatte in der Einladung zu dem heutigen Event mit dem Symbol für “unendlich” geworben – also mit einer auf der Seite liegenden Nummer 8.

 

Die neue Xbox 720: Online-Zwang und Free-2-Play Konsole?

Viel interessanter als der Name der neuen Xbox scheint uns allerdings Microsofts strategische Ausrichtung am Markt zu sein. So war von offizieller Seite in jüngster Vergangenheit zum Beispiel viel von einem beabsichtigten Free-2-Play-Vorstoß zu hören. Das Geschäftsmodell hat sich in den letzten Jahren auf dem PC-Markt als relativ erfolgreich erwiesen und soll nun – so legen zahlreiche Gerüchte zumindest nahe – auch die Konsolen erobern. Eine Tatsache, die nicht jedem Xbox-Besitzer gefallen dürfte.

Ein nicht minder kontroverses Thema ist der bereits angesprochene Online-Zwang der neuen Xbox. Im Vorfeld der Präsentation war es zumindest das alles beherrschende Diskussionsthema im Netz. Wird die Xbox Infinity / Xbox 720 eine dauerhafte Internetverbindung voraussetzen oder nicht? Zwar hatte Microsoft die Aussagen eines Mitarbeiters nach einem gewaltigen Shitstorm schnell wieder dementiert und den Mann sogar einen Monat später entlassen – vom Tisch ist das Thema Online-Zwang damit aber noch nicht.

Wir rechnen eher mit einem Kompromiss, der die Einzelspieler-Funktionen der neuen Xbox vom Online-Zwang befreit, den gesamten Rest der Konsolennutzung aber verbindlich ans Netz hängt. Sicherlich die spannendste Frage des Abends.

 Xbox 720 Hardware und Kinect 2.0

Auch in Bezug auf Xbox Kinect sind essentielle Neuerungen zu erwarten. Bilder und Informationen zur neuen Kinect 2.0 Technologie geistern schon seit über zwei Jahren durch das Netz. Ob Microsoft die Bewegungssteuerung tatsächliche so konsequent überarbeiten wird, wie die Leaks es seinerzeit nahelegten, das wird sich heute ab 19:00 im Live-Stream endlich zeigen.  Bei mehr als 24 Millionen verkauften Kinect-Paketen rechnen wir aber stark damit, dass die Kinect-Technologie eine zentrale Position in der Keynote bekommen wird.

Auch auf die neue Xbox Hardware sind wir natürlich verdammt gespannt. Gerüchten zufolge wird die Microsoft Konsole einen stark modifizierten AMD-Chip nutzen und sich wie Sonys PS 4 an einem aktuellen, recht leistungsstarken PC der unteren Spitzenklasse orientieren.

Neue Xbox: Der Preis und Windows 8 als Betriebssystem

Schließlich wird der heutige Xbox Live-Stream auch zeugen, welches Betriebssystem Mircosoft auf die Hardware-Architektur setzten wird. Gerüchten nach soll die neue Xbox Infinity mit einer speziellen Version des derzeit stark kritisierten Betriebssystems Windows 8 ausgeliefert werden. Auch das ist sicherlich kein besonders populärer Move seitens Microsoft.

Der Preis der neuen Xbox ist indes das Objekt reiner Spekulationen. Zwar gab es auch dazu bereits zahlreiche Gerüchte (zuletzt war die Rede von einer 500$ Version und einer 300$ Version mit einem Abo-Modell), doch da die Produktion der neuen Xbox gerade erst anläuft, wird nicht einmal Microsoft selbst wissen, was genau die neue Xbox letztlich kosten wird.

Neue Xbox 720 : Enthüllung im Live-Stream – Microsoft Keynote zu  Xbox Infinity / Xbox 720

Microsoft wird das Event auf XBOX.com im Live-Stream zeigen. Offizieller Beginn ist 19:00. Wer mag, kann bis dahin schon mal über das Twitter #XboxReveal mitreden. 

 

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz