HTC U11 Life im Hands-On-Video: Wasserdichtes Nexus-Feeling - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

Beschreibung

Pures Android und kompakt noch dazu: Mit dem HTC U11 Life gibt es ein neues Mittelklasse-Gerät, das auf die ganz großen Features verzichtet. Freunde der Nexus-Reihe sollten unbedingt einen Blick auf das Gerät werfen – und preisbewusste HTC-Fans sowieso.

HTC U11 Life: Android One ohne Schnickschnack

So gut wie jeder Hersteller stülpt dem Android-Betriebssystem noch einen selbst genähten Mantel über. Zusätzliche Apps und Funktionen werden so implementiert, um sich von der Konkurrenz abzusetzen. Beim HTC U11 Life ist das nur in geringem Maße der Fall, es handelt sich um ein nahezu pures Android. Eben so, wie Google es eigentlich vorsieht. Android One bezeichnet dabei nicht die Version, sondern ist eher als ein „Gütesiegel“ zu verstehen. Dieser beschreibt eine enge Zusammenarbeit mit Google und dem Geräte-Hersteller. Hinzu kommt eine Update-Garantie für Android von mindestens zwei Jahren sowie Sicherheits-Updates von drei Jahren. Zu Beginn ist Android 8.0 Oreo vorinstalliert.

_DSC9011
Beim HTC U11 Life handelt es sich um eine kompakte Variante des HTC U11. Edge Sense, also die „Quetschfunktion“, ist deshalb ebenfalls mit dabei. Der Rahmen des Geräts kann gedrückt werden, um zum Beispiel die Kamera-App zu starten. Im Vergleich zum HTC U11 ist das HTC U11 Life kleiner und leichter, braucht sich in Sachen verbauter Hardware aber nicht zu verstecken. Einen ersten Eindruck vom Gerät hat Frank in seinem Hands-On zusammengefasst:

392
HTC U11 Life im Hands-On: Wasserdichtes Nexus-Feeling

HTC U11 Life mit Snapdragon 630 und bis zu 4 GB RAM

Das LC-Display im 16-zu-9-Format des HTC U11 Life kommt auf eine Diagonale von 5,2 Zoll und löst in Full HD auf. Cornings Gorilla Glass schützt vor Kratzern und anderen Beschädigungen. Die IP67-Zertifizierung garantiert eine gewisse Wasser- und Staubdichtheit. In den Farben Saphire Blue und Brillant Black kommt das HTC U11 Life mit frontseitigen Stereo-Lautsprechern Anfang November in den Handel. Im Innern ist ein neuer und schneller Snapdragon 630 von Qualcomm im Einsatz. Die acht Kerne des oberen Mittelklasse-SoCs takten in bis zu 2,2 GHz. Im Betrieb gibt es Unterstützung von 3 GB oder 4 GB RAM je nach Modell. Auch beim internen Speicher haben wir die Wahl zwischen 32 GB und 64 GB. Dank Flex Storage kann die Kapazität via microSD-Karte um bis zu 2 TB erweitert werden. An Speicherplatz wird es also nicht mangeln.

Bildergalerie HTC U11 Life

Der Akku ist mit 2.600 mAh vielleicht etwas schmal bemessen, sollte aufgrund des eher kleinen Displays aber dennoch eine gute Laufzeit mit sich bringen. Mit Quick Charge 3.0 und USB-Type-C ist er zudem schnell wieder auf den Beinen. Einen klassischen Kopfhöreranschluss gibt es nicht. HTC hat auf eine Dual-SIM-Funktion verzichtet. Es kann folglich nur eine einzelne Nano-SIM-Karte eingesetzt werden. Auch beim HTC U11 war das schon der Fall. Mittlerweile gibt es das Flaggschiff schon deutlich günstiger:

HTC U11 Life schafft 4K-Videos

_DSC9013
Die Kameras des HTC U11 Life können sich ebenfalls sehen lassen. Rück- und frontseitig sind Fotos in bis zu 16 MP drin. HDR Boost ist mit dabei und bietet im Grunde ähnliche Funktionen wie HDR+ in Googles Pixel-Reihe. Der Blendenwert bei beiden Kameras liegt bei f/2.0 und die Hauptkamera schafft zudem Videos in 4K-Auflösung. Selfie-Videos sind in Full HD möglich.

HTC U11 Life: Die technischen Daten im Überblick

Display 5,2 Zoll LCD, 16:9, 1.920 x 1.080, 424 ppi
Prozessor Qualcomm Snapdragon 630 mit 8 x 2,2 GHz
Arbeitsspeicher 3 GB / 4 GB RAM
Interner Speicher 32 GB / 64 GB, erweiterbar per microSD-Karte um 2 TB
Hauptkamera 16MP, f/2.0, HDR Boost, Videos bis zu 4K
Frontkamera 16MP, f/2.0, HDR Boost, Videos bis zu 1.080p
Software Android 8.0 Oreo mit Android One
Akku 2.600 mAh
Konnektivität LTE, WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 5.0, GPS, USB Type-C
Farben Saphire Blue und Brillant Black
Maße 149,1 x 72,9 x 8,1 mm
Gewicht 142 Gramm
Sonstiges Fingerabdruckscanner, HTC Edge Sense, Stereo-Lautsprecher vorne

HTC U11 Life: Preis und Verfügbarkeit

Anfang November kommt das HTC U11 Life in den Farben Saphire Blue und Brillant Black auf den Markt. Die Version mit 3 GB RAM und 32 GB ROM kostet zum Start 349 Euro, die stärkere und nur online erhältliche Version mit 4 GB RAM und 64 GB ROM schlägt mit 379 Euro zu Buche.

zum Hersteller

Beschreibung von

Weitere Themen: HTC