1 von 9

SIM-Karten-Größen im Vergleich: Micro, Mini, Nano, alle Formate im Überblick

Nicht nur die Smartphones werden immer flacher. Auch SIM-Karten verlieren mehr und mehr an Größe, damit auch sie noch Platz in den mit Technik vollgestopften Smartphones finden. Ursprünglich gab es die Standard-SIM in Checkkartengröße, darauf folgte die Mini-SIM, die viele immer noch als normale SIM kennen.

Um noch mehr Platz zu sparen, wurde das Mini-Format entwickelt. Die neueste Generation der SIM-Karten besteht praktisch nur noch aus Chip und wird seit dem iPhone 5 eingesetzt. Alle Informationen mit Bildern findet ihr in der Galerie. Viel Spaß beim Durchklicken!

Mini-SIM

Klar, die „normale“ SIM-Karte kennt jeder. Sie ist schon relativ klein und wird als Mini bezeichnet. Abmessungen: 25 * 15 * 76 mm.

Zum Thema: SIM-Karte zuschneiden (Micro & Nano): So gehts mit Schablone ganz einfach

Bildquelle: Back mobile phone and sim card