1 von 12

Apple iPhone X vs. Samsung Galaxy S8: Design und Verarbeitungsqualität

Apple iPhone X: Nach Jahren mit dem gleichen Design hat es Apple mit dem iPhone X endlich geschafft, die Optik seines Flaggschiff-Smartphones etwas zu verändern. Die Front wird nur noch von einem Display bedeckt, die Rückseite besteht aus Glas und der Rahmen aus Metall ist verchromt. Sieht in jedem Fall sehr zeitgemäß aus. Das Design der Dual-Kamera hat sich etwas verändert, der Buckel ist aber geblieben. Bei der Verarbeitungsqualität gibt es nichts zu kritisieren.

Samsung Galaxy S8: Das südkoreanische Unternehmen hat mit dem Galaxy S8 ein komplett neues Design eingeführt, das ein fast randloses Smartphone ermöglicht. Unterstützt wird dieser Effekt vom Dual-Edge-Display, sodass die Rahmen um das Display schmaler ausfallen. Die Rückseite besteht aus Glas, der Rahmen aus Metall. Alles ist hochwertig verarbeitet und die Optik gefällt.

Gewinner: Unentschieden. Sowohl das iPhone X als auch das Galaxy S8 überzeugen mit einem frischen Design, dass dem All-Screen-Display-Trend bei Smartphones folgt. Es kommt ganz auf den persönlichen Geschmack an, ob man eher ein flaches oder gebogenes Display bevorzugt. Hingucker sind beide Modelle.