Sony Xperia XA1 Ultra: Phablet-Gigant für die Generation Selfie vorgestellt - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

Beschreibung

Zusammen mit dem Xperia XA1 hat Sony auf dem MWC 2017 auch das Xperia XA1 Ultra vorgestellt. Neben dem deutlich größeren Display im 6-Zoll-Format punktet das Ultra-Modell vor allem mit einem größeren Arbeitsspeicher und einer höher auflösenden Frontkamera. 

Mit zwei neuen Smartphones deckt Sony die Mittelklasse-Sparte für die erste Jahreshälfte 2017 ab. Das neue Xperia XA1 soll mit seinem 5-Zoll-Display all jene beglücken, die ein kompaktes Mobiltelefon wollen. Das Xperia XA1 Ultra bedient nach dem Willen des japanischen Herstellers hingegen die Kunden, die sich ein waschechtes Phablet mit XXL-Bildschirm wünschen.

Stattliche 6 Zoll misst das Display des Xperia XA1 Ultra in der Diagonale, was bei der Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten in einer Pixeldichte von 367 ppi resultiert. Unter der Haube sorgt ein achtkerniger MediaTek MT6757 für die notwendige Leistung und damit das gleiche SoC wie im regulären XA1. Mit 4 GB statt 3 GB schlägt das XA1 Ultra aber seinen kleineren Bruder beim Vergleich des verfügbaren Arbeitsspeichers.

sony-xperia-xa1-ultra-kamera

Sony Xperia XA1 Ultra: 16-MP-Kamera mit OIS

Rückseitig setzt Sony auf eine 23-MP-Kamera mit hybridem Autofokus, einer Schnellstartfunktion und einem 24-mm-Weitwinkelobjektiv. Videos können in 1080p Full HD aufgezeichnet werden. An der Front verrichtet eine 16-MP-Kamera ihren Selfie-Dienst und wird dabei von einem LED-Blitz und optischem Bildstabilisator (OIS) unterstützt. Auch hier werden Videos in Full-HD-Auflösung aufgenommen.

Sony Xperia XA1 Ultra: Technische Daten im Überblick

Display 6 Zoll, 1.920 x 1.80 Pixel (Full HD), 367 ppi
Prozessor MediaTek Helio P20, Octa-Core, 64 Bit (4 x 2,3 GHz + 4 x 1,6 GHz)
Arbeitsspeicher 4 GB
Interner Speicher 32 GB erweiterbar per microSD (bis 256 GB)
Kamera 23 MP, Hybrid-Autofokus, f/2.0
Frontkamera 16 MP, OIS, LED-Blitz, Videos in 1080p
Konnektivität GSM, GPRS, UMTS, HSPA (3G), LTE 4G Cat 6, Bluetooth 4.2, WLAN a/b/g/n, NFC
Akku 2.700 mAh
Maße 165 x 79,2 x 8 mm
Gewicht 187 Gramm
Betriebssystem Android 7.0 Nougat
Farben Schwarz, Weiß
Besonderheiten Fingerabdruckscanner

Sony Xperia XA1 Ultra: Preis und Verfügbarkeit

Das in einem Metallgehäuse gekleidete Sony Xperia XA1 Ultra wird ab Mitte Mai für voraussichtlich 379 Euro auf den deutschen Markt kommen. Hiesige Kunden haben die Wahl zwischen den Farbtönen Schwarz und Weiß.

Beschreibung von

Weitere Themen: MWC 2017: Der Mobile World Congress in Barcelona

Alle Artikel zu Sony Xperia XA1 Ultra
  1. MWC 2017: Der Mobile World Congress in Barcelona

    Peter Hryciuk
    MWC 2017: Der Mobile World Congress in Barcelona

    Vom 27. Februar bis zum 2. März findet der Mobile World Congress (MWC) 2017 in Barcelona statt, auf dem Hersteller aus der ganzen Welt ihre neuesten Produkte aus den Bereichen Bereich Smartphones, Tablets und Mobile Technology vorstellen. Die ersten Pressekonferenzen...