Destiny 2

zum Shop für Windows

Mit Destiny brachten Entwickler Bungie und Publisher Activision einen Knaller in Sachen MMO-Shooter raus. Da ist es klar, dass die Fans schon längst nach einem Nachfolger verlangen. Destiny 2 erscheint am 8. September 2017 – erstmals auch für den PC.

Alle wichtigen Infos findet ihr hier auf einen Blick. Sucht ihr nach mehr Fakten und Gerüchten zu Destiny 2, könnt ihr gern weiterlesen.

  • Releasedatum: 8. September 2017
  • Plattformen: PlayStation 4, Xbox One und PC
  • Open Beta: Wird es geben. Es gibt aber noch kein Datum. Wollt ihr die Open Beta zeitiger spielen, solltet ihr das Spiel vorbestellen.
  • Editionen: Es gibt eine Standard, Limited und Collector’s Edition.
  • Erweiterungen: Soll es laut Leak wohl auch geben – und zwar zwei an der Zahl. Eine davon wird sich vermutlich um Osiris drehen, nach dem die Prüfungen benannt sind. Der zweite DLC könnte sich um den Kriegsgeist Rasputin drehen.
  • Gameplay sehen? Könnt ihr! Am 18. Mai 2017 in einer Livestream-Premiere von Bungie.

5.207
Destiny 2 - Enthüllungstrailer: „Versammelt die Truppen"

Destiny 2: Release im September, PC-Release ist sicher

Wie Kotaku berichtet, gab es einen Leak zum Erscheinungsdatum von Destiny 2, welches angeblich am 8. September 2017 für PS4Xbox One und erstmals auch für den PC erscheinen soll. Diese Infos ließen sich von einem Poster entnehmen, welche durch einen italienische Handelskette geleakt wurde. Zudem wird auf dem Poster bereits eine Beta angekündigt. Wie wir jetzt wissen, stimmten diese Gerüchte.

Wir wissen, dass wieder Xbox One und PS4 bedient werden. Sonys Konsole wird sogar schneller mit neuen Inhalten beliefert. Doch was ist mit PS3 und Xbox 360? Der letzte DLC für Destiny namens “Rise of Iron” bzw. “Das Erwachen der Eisernen Lords” wurde schon gar nicht mehr für die LastGen-Konsolen veröffentlicht. Aus diesem Grund sind wir davon ausgegangen, dass der Release bei diesem Teil auch nicht mehr für Xbox 360 und PS3 angekündigt wird. Jetzt ist klar, dass diese Konsolen Destiny 2 nicht spielen können.

Große Veränderungen kommen auf uns zu

Auch der Inhalt von Destiny 2 ist noch nicht bekannt. Was wir im zweiten Teil spielen werden, können wir nur mutmaßen. Es wird sich vermutlich nicht um ein Prequel handeln, sondern nach der Story von Destiny spielen. In einem Interview erklärte Bungie laut PlayStation-Magazin, dass Destiny 2 mit “großen Veränderungen” daher kommen wird. Da bisher noch nicht einmal ein Trailer oder ein offizielles Bild erschienen ist, weiß man noch nicht, um welche Veränderungen es sich hier handelt. Es soll sich aber wohl ganz anders anfühlen.

Die inoffizielle Story bis jetzt: Die Kabale, eine der Rassen aus dem ersten Teil, greifen den Turm und die letzte Stadt der Menschen an. Die letzten Hüter müssen sich aufraffen, um eine neue Heimat zu finden. Mit dem Chef der Kabale werdet ihr es vermutlich als Boss zu tun bekommen.

Derzeit kursieren neue Gerüchte zur Geschichte von Destiny 2. Die Spielmechaniken sollen zwar größtenteils gleich bleiben, aber auch so verändert werden, damit Neueinsteiger ebenfalls Destiny 2 kaufen. So soll sich der Nachfolger um die Kabale drehen. Zudem soll die Geschichte laut Geschäftsführer von Activision, Eric Hirshberg, “kinoreif” sein. Die Charaktere werden wohl “erinnerungswürdig”. Wir sind gespannt. Mehr Geschichte würde bedeuten, dass auch viele neue Spieler ins Destiny-Universum gezogen werden.

“Wie ein Schlag ins Gesicht” – Charaktertransfer nur sehr eingeschränkt möglich

Wer Stunden, Tage und Wochen in seinen Destiny-Charakter investiert, die besten Waffen gefunden und die wertvollsten Fähigkeiten erlernt hat, wird bei den nächsten Zeilen vermutlich ausrasten. Anfang März 2017 erklärte Bungie, dass ihr keine Waffen oder Ausrüstung von Destiny 1 zu Destiny 2 exportieren könnt. So wird in der Fortsetzung eine neue Geschichte erzählt und jeder Spieler findet neuen Loot und neue Fähigkeiten. Jeder Spieler soll völlig neu beginnen, obwohl Veteranen wohl kleine Boni bekommen sollen. Als wir das Interview dazu auf Kotaku sahen, fiel einem Kollegen nur folgender Vergleich als Antwort auf diese News ein: “Das ist wie ein Schlag ins Gesicht für alle Destiny-Spieler“.

So sollte Destiny eigentlich eine Art WoW werden, bei der ihr euren Charakter von Teil zu Teil mitnehmen und weiter leveln könnt. Jedoch hat der Entwickler größeres mit der Reihe vor. Denn auch neue Spieler sollen sich schnell in Destiny 2 reinfuchsen. Doch auch hier gibt es wieder einige Gegenargumente, denn in Destiny spielt man gemeinsam mit anderen Fans der Reihe zusammen. Für den PvP-Modus könnte ein Matchmaking-System eingeführt werden, sodass gleichstarke Spieler gegeneinander antreten. Wir sind gespannt, in welche Richtung Bungie mit Destiny 2 geht.

Quiz wird geladen
Quiz: Game-o-Mat 2017: Hier erfährst Du, welches Spiel in diesem Jahr perfekt zu Dir passt
Welches Genre spielst Du am liebsten?

Du weißt noch nicht so recht, auf welches Spiel du Dich 2017 freuen sollst? Kein Problem: Starte unseren Game-o-mat, erzähl uns, welches Genre Dir liegt, welche Grafik du magst und was Dir bei einem Spiel wichtig ist, und wir sagen Dir, welches neue Game am Besten zu Deinem Geschmack passen wird.

Beschreibung von

Weitere Themen: E3 2013, Bungie Studios

Alle Artikel zu Destiny 2
  1. Destiny 2: Diese Dinge wünschen wir uns vom Sci-Fi-Shooter

    Stephan Otto 2
    Destiny 2: Diese Dinge wünschen wir uns vom Sci-Fi-Shooter

    Destiny 2, der Nachfolger zu Bungies Sci-Fi-Shooter erscheint offiziell am 8. September 2017. Bis dahin sind glücklicherweise noch ein paar Monate Zeit. Glücklicherweise deshalb, weil die Entwickler so einiges in Petto haben sollten, um die Spielerschaft zu überzeugen...

  2. Destiny 2: So cool ist der erste Teaser

    Sandro Kipar 1
    Destiny 2: So cool ist der erste Teaser

    Bungie hat die Marketingmaschine angeworfen: Nach Leaks und dem Veröffentlichen des Logos gibt es nun einen kurzen, aber unterhaltsamen Teaser, der auf eine große Enthüllung in den nächsten Tagen hinweist. Zeit für die letzte Runde!

  3. Destiny 2: Erstes offizielles Bild auf Twitter

    Sandro Kipar
    Destiny 2: Erstes offizielles Bild auf Twitter

    Der offizielle Destiny Twitter-Account hat ein Bild veröffentlicht, welches bestätigt: Destiny 2 wird kommen. Allerdings ist es noch ungewiss, ob das im Vorfeld geleakte Datum ebenfalls korrekt ist. Bungie scheint kleine Schritte machen zu wollen. 

  4. Destiny 2: Geleaktes Poster zeigt Release-Datum

    Sandro Kreitlow
    Destiny 2: Geleaktes Poster zeigt Release-Datum

    Bisher war nur bekannt, dass Destiny 2 noch in diesem Jahr kommen soll. Zwei unterschiedlich im Netz veröffentlichte Poster könnten nun Aufschluss über das genaue Releasedatum geben. 

  5. Game-o-Mat 2017: Hier erfährst Du, welches Spiel in diesem Jahr perfekt zu Dir passt

    Martin Eiser 13
    Game-o-Mat 2017: Hier erfährst Du, welches Spiel in diesem Jahr perfekt zu Dir passt

    Du weißt noch nicht so recht, auf welches Spiel du Dich 2017 freuen sollst? Kein Problem: Starte unseren Game-o-mat, erzähl uns, welches Genre Dir liegt, welche Grafik du magst und was Dir bei einem Spiel wichtig ist, und wir sagen Dir, welches neue Game am Besten zu Deinem Geschmack passen wird.

  6. Beweise Dein Gaming-Wissen: Erkennst du all diese Logos?

    Marcel-André Wuttig 8
    Beweise Dein Gaming-Wissen: Erkennst du all diese Logos?

    Logos sind ein wichtiger Bestandteil eines jeden Spiels. Sie sind nicht nur für die Vermartkung eines Titels von großer Bedeutung, sondern können auch zur Handlung eines Games beitragen. In unserem großen Logo-Quiz kannst Du Dein Gamer-Wissen testen. Wie gut kennst Du Dich wirklich in der Branche aus?

  7. Destiny 2: Fake-Bilder kursieren im Netz

    Marvin Fuhrmann 1
    Destiny 2: Fake-Bilder kursieren im Netz

    Aktuell geht ein Bild zu Destiny 2 im Netz herum. Dabei handelt es sich um ein angebliches Profil eines Entwicklers, auf dem schon eine frühe Version des Shooters läuft. Doch dies erweisen sich nun als Fake-Bild.