Destiny 2

Zur Website

Mit Destiny brachten Entwickler Bungie und Publisher Activision einen Knaller in Sachen MMO-Shooter raus. Da ist es klar, dass die Fans schon längst nach einem Nachfolger verlangen. Destiny 2 soll dieses Jahr erscheinen. Alle Gerüchte und News zu diesem Spiel findet ihr in diesem Artikel.

Ein Gerücht jagt das nächste. Destiny 2 spaltet die Community und kommt fast jeden Tag mit einem neuen angeblichen Leak daher. Manche News sind natürlich komplett erfunden – das stellt sich aber erst beim genauen Studieren der Quelle heraus. Alle Infos zum Nachfolger von Destiny haben wir euch im folgenden Artikel aufbereitet. Diese Seite wird ständig aktualisiert und überarbeitet, sobald Bungie und Activision eine neue Information herausgegeben haben.

6.642
Destiny 2 - Das wissen wir bis jetzt

Update vom 23. März 2017: Wie Kotaku berichtet, gab es einen Leak zum Erscheinungsdatum von Destiny 2, welches angeblich am 8. September 2017 für PS4, Xbox One und erstmals auch für den PC erscheinen soll. Diese Infos ließen sich von einem Poster entnehmen, welche durch einen italienische Handelskette geleakt wurde. Zudem wird auf dem Poster bereits eine Beta angekündigt. Wir halten euch an dieser Stelle über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden.

Destiny 2: Release noch dieses Jahr, PC-Release angedeutet

Bisher ist noch nicht klar, für welche Plattformen der Nachfolger des MMO-Shooters entwickelt wird. Wir gehen davon aus, dass wieder Xbox One und PS4 bedient werden. Doch was ist mit PS3 und Xbox 360? Der letzte DLC für Destiny namens “Rise of Iron” bzw. “Das Erwachen der Eisernen Lords” wurde schon gar nicht mehr für die LastGen-Konsolen veröffentlicht. Aus diesem Grund gehen wir davon aus, dass der Release bei diesem Teil auch nicht mehr für Xbox 360 und PS3 angekündigt wird.

Dafür könnt ihr euch aber komplett auf einen Release für Xbox One und PlayStation 4 verlassen. Die Konsolen werden sicherlich wieder für das Game eingeplant. Ob der PC dieses Mal als Plattform infrage kommt, ist noch unklar.

Nach einem Investorengespräch von Activision Blizzard scheint der Release auf dem PC schon fast sicher. Zwar gibt es noch keine Bestätigung, das Gespräch ging aber klar in Richtung einer PC-Veröffentlichung. Sobald es handfeste Informationen gibt, informieren wir euch an dieser Stelle und aktualisieren diesen Artikel.

Große Veränderungen kommen auf uns zu

Auch der Inhalt von Destiny 2 ist noch nicht bekannt. Was wir im zweiten Teil spielen werden, können wir nur mutmaßen. Es wird sich vermutlich nicht um ein Prequel handeln, sondern nach der Story von Destiny spielen. In einem Interview erklärte Bungie laut PlayStation-Magazin, dass Destiny 2 mit “großen Veränderungen” daher kommen wird. Da bisher noch nicht einmal ein Trailer oder ein offizielles Bild erschienen ist, weiß man noch nicht, um welche Veränderungen es sich hier handelt. Es soll sich aber wohl ganz anders anfühlen.

Derzeit kursieren neue Gerüchte zur Geschichte von Destiny 2. Die Spielmechaniken sollen zwar größtenteils gleich bleiben, aber auch so verändert werden, damit Neueinsteiger ebenfalls Destiny 2 kaufen. So soll sich der Nachfolger um die Kabale drehen. Zudem soll die Geschichte laut Geschäftsführer von Activision, Eric Hirshberg, “kinoreif” sein. Die Charaktere werden wohl “erinnerungswürdig”. Wir sind gespannt. Mehr Geschichte würde bedeuten, dass auch viele neue Spieler ins Destiny-Universum gezogen werden.

“Wie ein Schlag ins Gesicht” – Charaktertransfer nur sehr eingeschränkt möglich

Wer Stunden, Tage und Wochen in seinen Destiny-Charakter investiert, die besten Waffen gefunden und die wertvollsten Fähigkeiten erlernt hat, wird bei den nächsten Zeilen vermutlich ausrasten. Anfang März 2017 erklärte Bungie, dass ihr keine Waffen oder Ausrüstung von Destiny 1 zu Destiny 2 exportieren könnt. So wird in der Fortsetzung eine neue Geschichte erzählt und jeder Spieler findet neuen Loot und neue Fähigkeiten. Jeder Spieler soll völlig neu beginnen. Als wir das Interview dazu auf Kotaku sahen, fiel einem Kollegen nur folgender Vergleich als Antwort auf diese News ein: “Das ist wie ein Schlag ins Gesicht für alle Destiny-Spieler“.

So sollte Destiny eigentlich eine Art WoW werden, bei der ihr euren Charakter von Teil zu Teil mitnehmen und weiter leveln könnt. Jedoch hat der Entwickler größeres mit der Reihe vor. Denn auch neue Spieler sollen sich schnell in Destiny 2 reinfuchsen. Doch auch hier gibt es wieder einige Gegenargumente, denn in Destiny spielt man gemeinsam mit anderen Fans der Reihe zusammen. Für den PvP-Modus könnte ein Matchmaking-System eingeführt werden, sodass gleichstarke Spieler gegeneinander antreten. Wir sind gespannt, in welche Richtung Bungie mit Destiny 2 geht.

Wann ist der Release von Destiny 2 geplant?

Die Arbeiten an dem Spiel dauern noch an. Eigentlich sollte Destiny 2 im Herbst 2016 erscheinen, Bungie hat den Release aber auf 2017 geschoben und stattdessen die Erweiterung “Das Erwachen der Eisernen Lords” veröffentlicht. In welchem Quartal oder Monat der Shooter komplett fertig ist und wir es endlich spielen können, ist noch nicht bekannt. Mit den Erweiterungen Dunkelheit lauertHaus der Wölfe, König der Besessenen und Das Erwachen der Eisernen Lords können wir uns die Zeit aber noch ein wenig vertreiben. Ein weiteres Update ist für den ersten Teil nicht mehr geplant.

Der Release wurde offiziell für 2017 angekündigt. So soll Destiny 2 im Herbst erscheinen. Wir sind gespannt, ob der Termin eingehalten werden kann – besonders, wenn der PC als mögliche Plattform dazukommt.

Quiz wird geladen
Quiz: Game-o-Mat 2017: Hier erfährst Du, welches Spiel in diesem Jahr perfekt zu Dir passt
Welches Genre spielst Du am liebsten?

Du weißt noch nicht so recht, auf welches Spiel du Dich 2017 freuen sollst? Kein Problem: Starte unseren Game-o-mat, erzähl uns, welches Genre Dir liegt, welche Grafik du magst und was Dir bei einem Spiel wichtig ist, und wir sagen Dir, welches neue Game am Besten zu Deinem Geschmack passen wird.

Beschreibung von

Weitere Themen: E3 2013, Bungie Studios

Alle Artikel zu Destiny 2
  1. Game-o-Mat 2017: Hier erfährst Du, welches Spiel in diesem Jahr perfekt zu Dir passt

    Martin Eiser 12
    Game-o-Mat 2017: Hier erfährst Du, welches Spiel in diesem Jahr perfekt zu Dir passt

    Du weißt noch nicht so recht, auf welches Spiel du Dich 2017 freuen sollst? Kein Problem: Starte unseren Game-o-mat, erzähl uns, welches Genre Dir liegt, welche Grafik du magst und was Dir bei einem Spiel wichtig ist, und wir sagen Dir, welches neue Game am Besten zu Deinem Geschmack passen wird.

  2. Beweise Dein Gaming-Wissen: Erkennst du all diese Logos?

    Marcel-André Wuttig 8
    Beweise Dein Gaming-Wissen: Erkennst du all diese Logos?

    Logos sind ein wichtiger Bestandteil eines jeden Spiels. Sie sind nicht nur für die Vermartkung eines Titels von großer Bedeutung, sondern können auch zur Handlung eines Games beitragen. In unserem großen Logo-Quiz kannst Du Dein Gamer-Wissen testen. Wie gut kennst Du Dich wirklich in der Branche aus?

  3. Destiny 2: Fake-Bilder kursieren im Netz

    Marvin Fuhrmann 1
    Destiny 2: Fake-Bilder kursieren im Netz

    Aktuell geht ein Bild zu Destiny 2 im Netz herum. Dabei handelt es sich um ein angebliches Profil eines Entwicklers, auf dem schon eine frühe Version des Shooters läuft. Doch dies erweisen sich nun als Fake-Bild.

  4. Destiny: Nachfolger ist für 2017 geplant

    Lukas Bursee 3
    Destiny: Nachfolger ist für 2017 geplant

    Der Nachfolger zu Bungies Sci-Fi-Shooter Destiny kommt nicht mehr 2016. Möglicherweise können sich Fans aber auf eine umfangreiche Erweiterung des Shooters freuen.

  5. E3 2013

    Tobias Heidemann 6
    E3 2013

    Vom 16. bis 18 Juni findet wieder einmal die jährliche E3-Presseveranstaltung statt, bei der die großen Spielepublisher ihre neuen Spiele für das laufende Jahr vorstellen werden. Aber auch Ankündigungen für längerfristig geplante Releases finden sich hier...