GTA 5 Easter Eggs: Alle Fundorte der versteckten Geheimnisse

Martin Maciej
12

Mittlerweile ist GTA 5 rund einen Monat auf den Markt. Viele von euch dürften den Story-Modus ob mit oder ohne GTA 5 Komplettlösung erfolgreich abgeschlossen haben. Doch in Los Santos gibt es noch weitaus mehr zu erforschen. Wie es sich für ein ordentliches Grand Theft Auto-Spiel gehört, hat Rockstar auch im neuesten Ableger GTA 5 Easter Eggs in Hülle und Fülle versteckt. Damit euch keine versteckte Anspielung in GTA 5 entgeht, findet ihr hier eine Übersicht der Geheimnisse in Los Santos und San Andreas, egal ob Parodien auf Filmklassiker, Rückgriffe auf alte GTA-Spiele oder einfach bekloppte Begegnungen in Los Santos.

GTA 5 Easter Eggs: Alle Fundorte der versteckten Geheimnisse

Falls hier die eine oder andere Skurrilität ausgelassen wurden, könnt ihr in den Kommentaren gerne auf weitere GTA 5 Easter Eggs hinweisen.

Update: Neues GTA 5 Easter Egg auf Xbox One und PS4

Mit den NextGen-Versionen von GTA 5 haben die Macher von Rockstar auch neue Easter Eggs im Spiel integriert. So solltet iht z. B. einen Happen vom Peyote-Kaktus probieren. Im Anschluss an die Verköstigung startet ihr in einen halluzinogenen Trip, der euch ein tierisches Erlebnis präsentiert. Im folgenden Video könnt ihr euch das GTA 5 Easter Egg in der Wüste ansehen. Der Goat Simulator kann einpacken. Trip kann jeder Zeit abgebrochen werden, allerdings lohnt es sich, länger dranzubleiben, um einigen witzigen Kommentare der Protagonisten lauschen zu können.

Das sind die 10 bestbewerteten Spiele aller Zeiten GIGA Bilderstrecke Das sind die 10 bestbewerteten Spiele aller Zeiten

GTA 5 Easter Eggs: UFOs

Das erste Easter Egg könnt ihr bereits im Prolog finden. Folgt solange dem vorgegebenen Weg, bis ihr an die Bahngleise kommt. Biegt noch vor den Gleisen rechts ab und fahrt den Hang hinunter. Direkt unter der Brücke findet sich ein zugefrorener Fluss, in welchem ihr ein nicht mehr ganz so bedrohliches Alien findet.

Das Alien zu Beginn bleibt nicht die einzige außerirdische Erscheinung in Los Santos. Habt ihr ein U-Boot und Taucheranzug in eurem Besitz, solltet ihr euch in den Norden begeben. Taucht ihr in die Tiefen des Ozeans, findet ihr ein gesunkenes UFO, dass ihr genauer inspizieren könnt.

Mit dem U-Boot solltet ihr euch zudem in die Gegen nordöstlichen der kleinen Halbinsel bei Paleto Forest in der Nähe der Fallschirmsprung-Aktivität begeben. Dort findet ihr das Wrack eines abgestürzten US Air-Kampfjets.

Für weitere UFO-Easter Eggs in GTA 5 besucht ihr Vinewood und schaut euch die Wand des WTF?!-Gebäudes an. Dort findet ihr ein dickes in das Dach gerammte UFO-Wrack. Habt ihr das Spiel zu 100 % abgeschlossen, findet ihr an mehreren Stellen UFOs, sowohl an Land, als auch in der Luft. Sucht für die GTA 5 UFOs den Gipfel des Mount Chillads auf, springt mit dem Fallschirm über Fort Zancudo ab und stattet dem Hippie-Camp in Sandy Shores einen Besuch aus der Luft ab, um die UFOs zu entdecken.

Lest auf der folgenden Seite alles über die GTA 5 Easter Egg mit Parodiena auf populäre Games.

Weitere Themen: Easter Eggs, Rockstar Games

Neue Artikel von GIGA GAMES