GTA Online: Geld verschenken für Freunde und andere Spieler

Christoph Hagen

Seit einem Patch ist es in GTA 5 Online nicht mehr möglich sein eigenes Geld einfach an andere Spieler zu überweisen. Nur weil diese Funktion geändert wurde, bedeutet dies natürlich nicht, dass ihr es auf Umwegen trotzdem bewerkstelligen könnt. Wir zeigen euch auf dieser Seite zwei unterschiedliche Methoden, wie ihr euren Freunden dennoch Geld schenken könnt.

Die von uns vorgestellten Methoden, wie ihr in GTA Online euren Freunden Geld schenken könnt, benötigen ein wenig mehr Aufwand als eine simple Überweisung. Dafür sind sie dennoch eine gute Möglichkeit, um schnell viel Geld zu sammeln. Zumindest für denjenigen, der noch nicht in Geld schwimmt oder vielleicht sogar CEO eines “Unternehmens” geworden ist.

202.532
Alle Gerüchte zu GTA 6

GTA Online: So könnt ihr Geld verschenken

Bis zu einem bestimmten Punkt, war es ganz normal möglich, Geld in GTA Online zu verschenken und an Freunde zu überweisen. Leider wurde dieses Feature aber besonders durch Cheater genutzt, welche unrechtmäßig erhaltenes Geld weitergegeben haben. Deshalb könnt ihr nun nur noch über Umwege eure vielen Moneten an Freunde weitergeben. Die erste Methode ist besonders etwas für Freunde von schnellen Autos:

  • Beginnt mit eurem Partner ein Online-Rennen.
  • Nun solltet ihr Kriminell schnell auswählen und die Rundenzahl auf 1 setzen.
  • Als nächstes wählt ihr den Wetteinsatz.
  • Setzt 10.000 Dollar auf euch und euer Partner sollte 10.000 Dollar auf sich selbst setzen.
  • Gewinnt euer Freund nun, ist er nicht nur um euren Wetteinsatz, sondern zusätzlich noch um das Preisgeld reicher.

Diese Methode hat den Vorteil, dass ihr den Effekt sogar noch verstärken könnt, wenn ihr mit mehreren Spielern das Rennen fahrt. Je mehr Teilnehmer, desto höher der Gewinn. Insgesamt sind so mehr als 100.000 Dollar möglich!

Die zweite Methode funktioniert seit dem GTA 5 DLC Finance and Felony und ihr müsst folgende Schritte beachten:

  • Grundlegend benötigt ihr 1 Million Dollar und müsst bereits VIP sein.
  • Als erstes müsst ihr euren Freund als Bodyguard einstellen. Hierdurch erhält er schon mal ein Gehalt.
  • Ab jetzt müsst ihr in den nächsten vier Stunden so viele VIP-Aufträge wie möglich absolvieren.
  • Jeder dieser Aufträge bringt euch 50.000 Dollar ein.
  • Wenn ihr nach dem Auftrag in euer Inventar geht, findet ihr die Funktion Bargeld von letzten Job teilen und könnt hier die komplette Beute an euren Freund überweisen.

Da ein VIP-Auftrag meist nicht mehr als 10 Minuten braucht, könnt ihr in den vier Stunden eine Menge Asche für euren Freund generieren. Damit kann er es sogar über eine Million Dollar schaffen, was für den Anfang eines erfolgreichen Gangster-Haushaltes ausreichen sollte.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du GTA? (Quiz)
Wie viele Spiele (ohne Add-Ons) gibt es in der GTA-Serie insgesamt?
Falls ihr bei dieser Frage zwischen einem mehr oder weniger schwankt, ist es im Zweifelsfall genau die andere Antwort.
Hat dir "GTA Online: Geld verschenken für Freunde und andere Spieler" von Christoph Hagen gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: GTA, Rockstar Games

Neue Artikel von GIGA GAMES