Minecraft: Zaubertisch craften, verbessern und abbauen - So klappts

Johannes Kneussel

Wenn ihr in Minecraft Zauber wirken wollt, braucht ihr einen Zaubertisch. Wir zeigen euch, wie ihr ihn craften könnt, wie man die benötigten Ressourcen dafür findet und wie man ihn verbessert und wieder abbaut.

Minecraft: Zaubertisch craften, verbessern und abbauen - So klappts

Minecraft: Zaubertisch craften

Einen Zaubertisch in Minecraft herzustellen ist, wie vieles in dem Open-World-Baukasten-Game, eine etwas umfangreichere Angelegenheit. Zunächst braucht man nämlich einige Gegenstände, um den Tisch craften zu können.

Ihr benötigt:

  • Ein Buch
  • Zwei Diamanten
  • Vier Obsidian

Buch herstellen oder finden

  • Ein Buch erhaltet ihr, indem ihr drei Blatt Papier und ein Stück Leder kombiniert.

  • Papier stellt ihr wiederum aus Zuckerrohr her. Drei Zuckerrohr ganz unten in die Werkbank legen.
  • Leder erhaltet ihr durch das Schlachten von Kühen und Pferden, durch Angeln oder durch Weiterverarbeitung von vier Kaninchenfellen.
  • Bücher könnt ihr auch in Bibliotheken in Dörfern finden. Hier müsst ihr Regale zerstören und erhaltet dann je drei Bücher. Aber Aufbauen macht doch eh mehr Spaß als Zerstören, oder?

Zum Thema: Minecraft IDs, Effekte, Verzauberungen und Regeln für den PC

Diamanten und Obsidian finden

Als nächstes machen wir uns auf die Suche nach Diamanten und Obsidian.

  • Diamanten erhaltet ihr, wenn ihr einen Diamantblock abbaut.
  • Ihr könnt diese vor allem auf Höhe 5-12 finden – ungefähr beim Lavaspiegel und etwas darunter.
  • Auch in Verliesen und Tempeln lassen sie sich manchmal finden.

Obsidian findet ihr sehr häurig im Nether. Alternativ kann er sehr einfach hergestellt werden: Fließendes Wasser muss auf ruhende Lava treffen. Am besten nimmt man sich also einen Eimer und legt los…

Zaubertisch zusammenbauen

Haben wir alle Zutaten zusammen, ist der eigentliche Craft-Vorgang zum Glück schnell erledigt. Wir öffnen die Werkbank und packen unsere Zutaten hinein:

minecraft-zaubertisch

 

Das wars schon, hat ja doch gar nicht so lange gedauert!

Zum Thema: Minecraft: Tränke brauen – die besten Rezepte

7.281
MINECRAFT MODS - TEIL 2
gamescom 2017: Diese deutschen YouTuber sind auf der Messe

Tisch verbessern und abbauen

Um den Zaubertisch noch mächtiger zu machen, müssen wir als nächstes noch einige Bücherregale herstellen und in seiner Nähe platzieren. Je mehr, desto besser! Dafür brauchen wir viele Bücher und viele Bretter:

  • 45 Bücher
  • 90 Bretter

minecraft-bücherregal

OK, genau genommen brauchen wir maximal “nur” 15 Regale, um Verzauberungen optimal verbessern zu können – mehr sieht aber natürlich immer besser aus.

Bücherregale platzieren

minecraft-zaubertisch-icon
Es gibt ein paar Bedingungen, die ihr bei der Platzierung beachten müsst:

  • Die Regele müssen in einem Block Abstand platziert werden.
  • Dieser Block muss leer sein.
  • Die Regele müssen auf gleicher Höhe oder eine Ebene höher platziert werden.

Ist ein Regal richtig platziert worden, fliegen Wörter vom Regal zum Zaubertisch. Wie ihr die Regale genau anordnet, bleibt natürlich euch überlassen.

Tisch abbauen

Einen Zaubertisch kann man nur mit einer Spitzhacke abbauen, wenn man ihn danach wieder einsammeln und an einem anderen Ort platzieren möchte. Das geht auch mit einer Holzhacke.

Übrigens: Der Zaubertisch ist durchsichtig, platziert eine Lichtquelle unter ihm, um ihn in einem Licht erstrahlen zu lassen.

Weitere Minecraft-Tutorials

Quiz wird geladen
Quiz: Welcher Minecraft-Spieler-Typ bist du?
Freitagabend...

Ihr spielt Minecraft schon seit Erscheinen und seid absoluter Fan des Klötzchenspiels? Findet iin unserem Minecraft-Quiz heraus, was für ein Spieler-Typ ihr seid: Hardcore-Spieler, eher der kreative Typ oder doch ein Casual-Gamer?

Hat dir "Minecraft: Zaubertisch craften, verbessern und abbauen - So klappts" von Johannes Kneussel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Minecraft (Mac), Telltale Games Minecraft: Story Mode, Minecraft Server, Minecraft Pocket Edition (Android), Minecraft, Mojang

Neue Artikel von GIGA GAMES