Uplay: Offline-Modus starten - so geht's

Victoria Scholz

Immer mehr Publisher steigen auf eigene Programme um, die ihr installieren müsst, um ein bestimmtes Videospiel spielen zu können. So auch Ubisoft, die kurzerhand die Internet-Vertriebsplattform Uplay  im Jahr 2009 gründeten. Wollt ihr wissen, wie ihr bei Uplay den Offline-Modus starten könnt, erhaltet ihr in diesem Guide Hilfe.

Uplay fungiert als Konkurrent von Plattformen wie Steam oder Origin. Gefällt euch ein Spiel, welches Ubisoft herausgebracht hat, findet ihr es nicht immer auf Steam, sondern müsst euch Uplay herunterladen. Die modernen Videospiele brauchen ebenfalls eine Internetverbindung, um sich mit eurem Uplay-Konto zu verbinden. Wollt ihr also den Offline-Modus starten, braucht ihr für die erste Minute immer eine intakte Internetverbindung, damit Uplay die Anmeldedaten abgleichen kann. Danach könnt ihr in den Modus starten. Wir zeigen euch in diesem Guide zu Uplay, wie das genau funktioniert.

Ubisoft wird 30 – das sagen die Mitarbeiter dazu:

6.068
Ubisoft - Turning 30

Uplay – Offline-Modus starten: Wie funktioniert das?

Wollt ihr ein Uplay-Produkt im Offline-Modus spielen, benötigt ihr eine Internetverbindung, um das Spiel zu aktivieren. Bereits seit 2009 arbeitet Ubisoft mit Uplay. Zuerst konnten Spieler gar keinen Offline-Modus starten. Im Laufe der Zeit lieferte der Publisher Updates zu einigen Spielen aus, damit die Spieler den Offline-Modus unterstützen. Seit kurzer Zeit unterstützt Uplay den Offline-Modus jedoch.

Um ein Spiel in Uplay im Offline-Modus zu starten, müsst ihr folgendermaßen vorgehen:

  1. Öffnet den Launcher.
  2. Sucht nun nach den Einstellungen und setzt ein Häkchen bei Offline-Modus.
  3. Hier könnt ihr auch einstellen, ob Uplay immer im Offline-Modus starten soll.

Uplay down und startet nicht? Das könnt ihr tun

uplay-logo-far-cry

Uplay – Offline-Modus funktioniert nicht

Der Offline-Modus von Uplay funktioniert nicht immer. Schaut auch in den Einstellungen des Uplay-Spiels, ob ihr hier einen Offline-Modus findet, in den ihr wechseln könnt. Wollt ihr übrigens den Modus deaktivieren, könnt ihr das wieder bequem in den Einstellungen von Uplay machen. Ist der Offline-Modus einmal aktiviert, kann er nämlich wieder deaktiviert werden. Selbst wenn ihr in diesem Modus spielen wollt, müsst ihr euch nach Start des Launchers wieder anmelden.

Habt ihr in Uplay in den Offline-Modus gewechselt, wird euer Spiel nicht 100 Prozent funktionieren. So können Erfolge nicht richtig gespeichert werden. Auch Online-Features sind dann natürlich nicht mehr abrufbar. Ebenfalls solltet ihr hin und wieder online gehen, um nicht aktuelle Patches und Updates zu verpassen.

Weitere Themen: Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES