iPad mini 4: Preise, technische Daten, Ausstattung - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

Beschreibung

Mit dem iPad mini 4 hat Apple dem kleinen Tablet das schlanke Design spendiert, das schon vom iPad Air bekannt war. Die wichtigsten Fakten:

Hauptunterscheidungsmerkmal zum klassischen iPad ist das Display: Die Bildschirmdiagonale beträgt 7,9 Zoll statt 9,7 Zoll. Mit 2048×1536 Pixeln bietet es eine hohe Pixeldichte (326 ppi).

Dank des kleineren Bildschirms ist es insgesamt sehr transportabel: die Maße sind 20,32 x 13,48 x 0,61 Millimeter, das Gewicht beträgt 304 Gramm.

Weitere technische Daten des iPad mini 4

ipad-mini-4-2015
Leistungs- und ausstattungstechnisch ist das iPad mini auf dem Niveau von iPad Air 2 oder zumindest iPad Air angesiedelt – man bekommt also viel Leistung auf kleinem Raum.

  • A8-Prozessor mit M8 Co-Prozessor
  • 8-Megapixel-Kamera, 1080p HD-Videoaufnahme
  • Selfie-Kamera mit 1,2 Megapixeln und 720p HD-Video
  • Gesichtserkennung, HDR-Fotos, Panorama, Serienbildmodus
  • Fingerabdrucksensor Touch ID
  • WLAN 802.11ac (2,4 GHz, 5 GHz)
  • 3-Achsen-Gyrosensor, Beschleunigungssensor, Umgebungslichtsensor
  • Barometer

Das iPad mini 4 läuft mit iOS 9. Im „Lieferumfang“ sind außerdem zahlreiche Apple-Apps, von der Textverarbeitung Pages über den Videoschnitt iMovie, die Musik-App GarageBand etc.
iOS 9 im Video:

48.521
iOS 9 vorgestellt

iPad mini Preise: die Ausführungen 2015

Das iPad mini 4. Generation ist in insgesamt 18 unterschiedlichen Kombinationen erhältlich.

  • Farbe: Das Gehäuse gibt es in Silber, Goldfarben und Space Grau.
  • Speicher: Die Modelle sind mit 16, 64 oder 128 Euro erhältlich. Preise: .
  • Mobilfunk: Wer nicht nur WiFi, sondern auch Mobilfunk (LTE) nutzen will, benötigt die Cellular-Version. Aufpreis:120 Euro.

Außerdem ist aktuell noch das schwächere und etwas schwerere iPad mini 2 erhältlich, das sich zum surfen, Mails lesen und einigem mehr durchaus eignet. Die Preise starten bei .

Beschreibung von

Weitere Themen: Apple

zum Hersteller
Alle Artikel zu Apple iPad mini 4
  1. Warum die iPad-Verkaufszahlen sinken: Das iPad mini ist schuld

    Florian Matthey 6
    Warum die iPad-Verkaufszahlen sinken: Das iPad mini ist schuld

    Seit Jahren sinken die iPad-Verkäufe. Aber nur auf den ersten Blick: Marktforscher wollen jetzt ermittelt haben, dass die Verkaufszahlen in der jüngsten Vergangenheit sogar gestiegen sind – wenn man das iPad mini heraus rechnet.

  2. iPad: Speicher voll? Das kann man tun

    Martin Maciej
    iPad: Speicher voll? Das kann man tun

    Mit dem iPad habt ihr eure Film-, Musik- und eBook-Sammlung für unterwegs in der Hand. Je mehr Mediendaten und Apps gesichert sind, umso schneller ist natürlich auch der iPad-Speicher voll. In wenigen Handgriffen kann man den Speicher aufräumen und wieder Platz...

  3. 10 Apple-Produkte, die vom Aussterben bedroht sind

    Sven Kaulfuss 6
    10 Apple-Produkte, die vom Aussterben bedroht sind

    Die Entwicklung kennt kein Erbarmen und das Aussterben gehört nun mal unweigerlich dazu. Die Dinos, der Säbelzahntiger und demnächst wohl auch diese Apple-Produkte – die Liste der Leichen im Keller der Evolution ist lang.

  4. iPad: Diese Neuerungen wünsche ich mir im Jahr 2017

    Florian Matthey 16
    iPad: Diese Neuerungen wünsche ich mir im Jahr 2017

    Die iPad-Verkaufszahlen schrumpfen seit Jahren. Was könnte Apple im Jahr 2017 unternehmen, um den Trend umzukehren? Ich habe vier Wünsche an Apple – wobei ich nur bei einem glaube, dass er irgendwann in Erfüllung geht ...