Samsung Galaxy Tab S2: Release, Preis, Spezifikationen und Bilder - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

Beschreibung

Mit den Modellen der Galaxy Tab S2-Reihe gedenkt Samsung das iPad von Apple anzugreifen. Mit einem für Android-Tablets eher unüblichem 4:3-Bildschirmformat und einer ultraschlanken Bauweise, zielt es auf dieselbe Zielgruppe wie die Konkurrenz aus Cupertino. Es wird ferner mit 8,0 Zoll und 9,7 Zoll Displaydiagonale angeboten. 

Samsung Galaxy Tab S2: Ultraflach und ultraleicht

Samsung versucht mit den Galaxy Tab S2-Geräten gar nicht erst, mit einem neuartigen Design oder dergleichen auf Kundenfang zu gehen, sondern setzt weiterhin auf die schnörkellose Grundoptik des Vorgängermodells. Stattdessen soll der Formfaktor punkten. Um es in wenigen Worten auf den Punkt zu bringen: Das Tab S2 ist in beiden Ausführungen enorm flach und bringt verschwindend wenig Gewicht auf die Waage. Die Leichtgewichte sind nur 5,6 Millimeter dick – beim iPad Air 2 sind es zum Vergleich schon 6,1 Millimeter. Diese fortschrittliche Bauweise, die ein hohes Maß an Optimierung der verbauten Technik erfordert, schlägt sich am Ende natürlich auf den Preis nieder, der ebenfalls in Apple’sche Sphären vordringt.

Bildergalerie Samsung Galaxy Tab S2 Pressebilder


Hinweis: Beim schwarzen Gerät handelt es sich um die 9,7 Zoll-Ausführung, das weiße Modell ist die 8 Zoll-Variante.

 

Samsung Galaxy Tab S2 mit 8,0 und 9,7 Zoll-Display

Das Galaxy Tab S2 wird in zweierlei Ausführung angeboten: Es gibt eine Variante mit ein 8,0 Zoll großen Display und eine Version mit 9,7 Zoll-Bildschirm. Ungeachtet der Diagonale kommt bei beiden Modellen ein Super AMOLED-Panel mit 2.048 x 1.536 Bildpunkten zum Einsatz – also mit derselben Auflösung wie das iPad Air 2. Zudem übernimmt Samsung den 4:3-Faktor von der Konkurrenz und verspricht damit, bei E-Mails, Dokumenten und Webseiten bis zu 20 Prozent mehr Inhalt anzeigen zu können. Infolge der variierenden Displaydiagonale bestückt der Hersteller die Tablets auch mit unterschiedlich großen Energiespeichern: die Akkukapazität beim 8 Zoll-Modell beträgt 4.000 mAh, beim großen 9,7 Zoll-Bruder sind es 5.870 mAh.

Galaxy-Tab-S2-9.7-inch_black

So viel zu den Unterschieden. Denn wie es sich für eine (Produkt-) Familie gehört, weisen beide Ausführungen eine Vielzahl an Gemeinsamkeiten auf. So werkelt im Inneren jeweils das Exynos 5433-SoC mit acht Rechenkernen, unterstützt von 3 GB RAM und wahlweise 32 oder 64 GB Datenspeicher. Anders als bei den jüngsten High-End-Smartphones, spendiert Samsung beim Galaxy Tab S2 einen Schacht zur Speichererweiterung per microSD-Karte – was bei einem Tablet, das auch zum Medienkonsum genutzt wird, sicherlich Sinn ergibt. Weiterhin gemein ist der im Homebutton eingelassene Fingerabdrucksensor sowie Android 5.0.2 samt TouchWiz-Software.

Samsung Galaxy Tab S2: Technische Daten im Überblick

Samsung Galaxy Tab S2 8 Zoll 9,7 Zoll
Bildschirm 8 Zoll Super AMOLED mit 2.048 x 1.536 Pixel, 4:3 9,7 Zoll Super AMOLED mit  2.048 x 1.536 Pixel, 4:3
Prozessor Exynos 5433 Octa-Core, 4x Cortex A57 mit 1,9 GHz / 4x Cortex A53 mit 1,3 GHz
Arbeitsspeicher 3 GB
Datenspeicher  32 oder 64 GB (erweiterbar)
Kameras Hinten: 8 MP, vorne: 2,1 MP
Akku 4.000 mAh 5.870 mAh
Abmessungen  198,6 x 134,8 x 5,6 Millimeter 237,3 x 169  x 5,6 Millimeter
Gewicht 265 Gramm 389 Gramm
Farben Schwarz, Weiß, Gold
Software Android 5.0.2 Lollipop mit TouchWiz

Samsung Galaxy Tab S2: Preise und Verfügbarkeit

Das Samsung Galaxy Tab S2 ist seit September in Deutschland erhältlich. Der Hersteller gibt eine UVP von 469 Euro für die mit LTE ausgestattete 8 Zoll-Ausführung sowie 499 Euro für das 9,7 Zoll-Modell mit WLAN an; die Straßenpreise liegen jedoch mittlerweile schon bei etwa 440 Euro für besagte Versionen.

 

zum Hersteller

Beschreibung von

Weitere Themen: Samsung Electronics

Alle Artikel zu Samsung Galaxy Tab S2
  1. Screenshot mit dem Samsung Tablet machen

    Martin Maciej
    Screenshot mit dem Samsung Tablet machen

    Wie auch bei jedem Smartphone gibt es bei den Tablets der Samsung-Galaxy-Tab-Reihe die Möglichkeit, Screenshots zu erstellen, um ein Foto vom aktuellen Bildschirminhalt zu speichern. Je nach Modell unterscheidet sich die Methode, einen Screenshot zu erstellen...

  2. Samsung Galaxy Tab S2 8.0: Android 6.0 Marshmallow-Update wird verteilt

    Peter Hryciuk
    Samsung Galaxy Tab S2 8.0: Android 6.0 Marshmallow-Update wird verteilt

    Samsung hat nun auch damit begonnen das Android 6.0.1 Marshmallow-Update für das Samsung Galaxy Tab S2 8.0 (SM-T710) zu verteilen. Gesichtet wurde das Update zunächst in England, wo es für die WiFi-Version des 8-Zoll-Tablets verteilt wird, die in Deutschland...