Google Wallet

Das Google Wallet bezeichnet die digitale Brieftasche zum Bezahlen von Artikeln per Google-Account. Es ersetzt und löst ab den Vorgänger Google Checkout.

Google Wallet

Um einfach Transaktionen über das Smartphone zu regeln hat Google das Google Wallet entwickelt, mit dessen Hilfe im stationären Handel Kaufvorgänge abgehandelt werden können. Das dabei benutzte Handy muss allerdings über einen integrierten NFC-Chip verfügen.

Wer also über ein aktiviertes Google-Konto verfügt und die Daten einer Kreditkarte oder Debitkarte hinterlegt hat, kann zum Beispiel in Online-Stores wie dem Google Play Store Transaktionen tätigen.

von
Weitere Artikel zu Google Wallet
  1. Android Pay: Vorstellung zur Google I/O [Gerücht]

    Tuan Le 1
    Android Pay: Vorstellung zur Google I/O [Gerücht]

    Google könnte bald mit Android Pay einen neuen Anlauf in Sachen Mobile Payment starten. Neuen Gerüchten zufolge wird das Unternehmen auf der Google I/O ein neues API zur Abwicklung mobiler Transaktionen vorstellen, die Entwicklern deutlich Möglichkeiten als...

  2. Android Beam: So funktioniert das Teilen über NFC

    Jonas Wekenborg
    Android Beam: So funktioniert  das Teilen über NFC

    Es klingt wie Zukunftsmusik, ist aber eine längst gebräuchliche Technik: Seit Android 4.0 beherrschen viele Smartphones und Tablets Android Beam, mit dem man Daten ganz einfach miteinander teilen kann. Einfach die Geräte aneinanderhalten und schon kann über...

GIGA Marktplatz