Dank iTunes-Karte (teilweise auch iTunes-Gutschein oder Geschenkkarte genannt) können wir Apps, Musik und mehr für iPhone, iPad und Mac ohne Kreditkarte kaufen. Interessant ist sie außerdem, weil es sie hin und wieder im Angebot gibt. Somit erhält man indirekt einen Rabatt auf Apps, Musik und Filme.

Aktuelle Angebote 2017 siehe in den unten gelisteten News!

Das Guthaben der iTunes-Karten kann für alle Download-Shops von Apple genutzt werden, also

  • im für Musik und Filme (erreichbar über die Software iTunes für Mac bzw. Windows oder die iOS-Geräte)
  • im für iPhone- und iPad-Apps (ebenfalls über iTunes oder die iOS-Geräte) und
  • im für  OS X-Software (nur auf dem Mac verfügbar).

Voraussetzung, um eine iTunes-Karte einzulösen, ist eine persönliche Apple ID. In dem jeweiligen Download-Store muss man nur auf Einlösen klicken und dann den Code auf der Karte eintragen. Das Guthaben wird der persönlichen Apple ID gutgeschrieben. Somit kann man mehrere einzelne Einkäufe in unterschiedlichen Apple-Shops tätigen, meint: Der Kauf von Musik und Apps mit einer iTunes-Karte ist problemlos möglich.

iTunes Karte online kaufen

iTunes-Karten gibt es fast überall: im Elektrogeschäft, Supermarkt, Drogerie, Tankstelle, … Meistens finden sich die Gutscheine dort, wo auch die Handy-Karten liegen. Die App-Store Karten unterscheiden sich nur im Design von iTunes-Karten. Auch online vertreiben zahlreiche Händler das Guthaben von 15 bis 50 Euro: , manchmal , zumindest aber der Zahlungsdienst  und die Sparkassen. Vor ungewöhnlich günstigen Angeboten von Privatpersonen oder unbekannten Händlern raten wir ab, denn es könnte sich um unseriöse Angebote handeln.

iTunes-Karten online bei Saturn bestellen *

Reduzierte iTunes-Karten im Handel

Im Handel gibt es hin und wieder Rabatte auf iTunes-Karten oder Bonus-Guthaben, das es als zusätzlichen Code aufgedruckt auf dem Kassenzettel gibt. Meist sind das 10 bis (selten) 20 Prozent. 50 Euro Guthaben kostet dann zum Beispiel nur noch 40 Euro, 25 Euro Guthaben 20 Euro. Auf GIGA APPLE weisen wir regelmäßig auf die Angebote hin, siehe unten.

Rein rechnerisch ergeben sich zum Beispiel folgende Ermäßigungen (gerundet) auf Artikel in den Stores, wenn man eine um 20 Prozent reduzierte iTunes-Karte verwendet:

  • Musikalbum: 8 Euro statt 10 Euro
  • iOS-App: 4,80 Euro statt 6 Euro
  • Mac-Software: 96 Euro statt 120 Euro

Auch mehrere Gutscheine können eingelöst werden. Bei rabattierten Karten begrenzen die Händler aber meist die Abgabe.

Weitere Themen

Alle Artikel zu iTunes Karte

* gesponsorter Link