Sat.1 Mediathek: So seht ihr eure Lieblingssendungen im Netz

Thomas Kolkmann 1

Sat.1 ist für das deutsche Fernsehen ein Stück Geschichte. Immerhin war Sat.1 der erste deutsche Privatsender – noch bevor RTL Plus an den Start ging. Seitdem ist jedoch viel Zeit vergangen und das lineare Fernsehen gerät hinter On-Demand-Diensten, wie auch der Sat.1 Mediathek selbst, immer weiter ins Hintertreffen. Wo ihr die Mediathek von Sat.1 findet und welche Features euch erwarten, verraten wir euch hier auf GIGA.

Am 1. Januar 1984 ging Sat.1 als erster privater Fernsehsender Deutschlands noch unter dem Namen PKS (Programmgesellschaft für Kabel- und Satellitenrundfunk) aus einem Kellerstudio in Ludwigshafen auf Sendung. Die 80er, 90er Jahre sowie der große Jahrtausendwechsel liegen hinter uns und das Internet lässt uns heutzutage selbst bestimmen, wann wir welche Sendung sehen möchten.

Mit Video-on-Demand-Services, Mediatheken und Online-Recordern sind wir fast schon nicht mehr in der Lage, eine Sendung zu verpassen – außer aus Zeitmangel. ProSiebenSat.1 bietet zusammen mit Discovery die Live-Stream- und Mediathek-Plattform Joyn an.

Zum Sat.1-Live-Stream via MagentaTV*

Sat.1 Mediathek – Funktionen & Sendungen

Die Sat.1 Mediathek auf Joyn erlaubt es euch ganze Folgen und Filme des Sat.1-Programms zu sehen. Aus lizenzrechtlichen Gründen kann Sat.1 jedoch nicht jede Serie oder jeden Film in ihrer Mediathek anbieten.

Dazu wird auch das Online-Angebot durch Werbung finanziert, was bedeutet, dass ihr im Gegensatz zu den Mediatheken der Öffentlich-rechtlichen Sender mit Werbeeinblendungen vor und während der Sendung leben müsst. Dazu sind die On-Demand-Inhalte der privaten Sender, wie Sat.1, aktuell nur in SD-Bildqualität abrufbar.

Direkt zur Sat.1 Mediathek*

Die Sat.1-Mediathek über Joyn ist neben der Webseite im Browser auch als App für Android-Smartphones, -Tablets und -TV-Geräte sowie für alle aktuellen Apple-Geräte (iPhone, iPad & Apple TV) und Fire-TV-Geräte verfügbar:

Android

Joyn | deine Streaming App
Entwickler:
Preis: Kostenlos

Fire-TV

Entwickler:
Preis:

iPhone / iPad / Apple TV

Joyn | deine Streaming App
Entwickler: Joyn GmbH
Preis: Kostenlos
Bilderstrecke starten(8 Bilder)
TV-Apps für Android: Kostenlos mit Tablet & Smartphone fernsehen

Sat.1 Mediathek – Sendungen aufnehmen?

Wem die Mediathek nicht ausreicht, aber zu Hause keinen Receiver mit Aufnahmefunktion hat, kann die Sat.1-Sendungen beispielsweise auch mit dem kostenpflichtige Online-Recorder Save.TV aufnehmen. Mit Save.TV könnt ihr eure Lieblingssendungen einfach online aufnehmen lassen und später per Stream oder Download anschauen. Alternativ könnt ihr natürlich auch einen der TV-Streamingdienste mit Cloud-Record-Funktion nutzen.

Zum Angebot von Save.TV*

save.TV.

Wie schaust du Filme & Serien?

Dank Streamingdiensten ist man heutzutage nicht mehr auf das lineare Fernsehprogramm und die ständigen Serien-Wiederholungen der TV-Sender angewiesen. Die lange Zugfahrt lässt sich mit einem Film auf dem Smartphone verkürzen. Und durch die immer erschwinglicheren Preise und bessere Lampenlebensdauer können sich heute auch immer mehr Leute mit einem Beamer den Traum vom Heimkino erfüllen. Wir fragen die GIGA-Community deshalb: Wie schaut ihr Filme und Serien?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung