Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Sat.1 Live-Stream kostenlos und legal online sehen

Thomas Kolkmann

Wenn der Fernseher blockiert ist, ihr unterwegs seid oder noch keinen Fernsehanschluss in der neuen Wohnung habt, könnt ihr Sat.1 auch kostenlos und legal per Live-Stream verfolgen. Welche Möglichkeiten es gibt, Sat.1 im Live-Stream im Browser, auf dem Smartphone oder am TV zu sehen, erfahrt ihr hier.

Zum Sat.1 Live-Stream via MagentaTV

Sat.1-LiveStream

Legale Live-Streams im Abo (Magenta TV, WaipuTV & Co.)

TV-Streamingdienste bieten eine Alternative zum herkömmlichen Empfang über Kabel, Satellit oder DVB-T2. Der große Vorteil: Ihr seid nicht an ein bestimmtes Gerät gebunden. Das Streaming funktioniert nicht nur am TV, sondern ebenfalls per App auf dem Smartphone und Tablet sowie per Browser am PC oder Laptop.

ProSiebenSat.1 bietet hier mit Joyn eine eigene und kostenfreie Option an, jedoch sind die Sender hier aktuell nur in SD empfangbar. Bei anderen TV-Streamingdiensten gibt es Sat.1 auch in HD und häufig eine größere Auswahl an Sendern und Zusatzfunktionen. Dafür müsst ihr bei diesen jedoch ein kostenpflichtiges Abo abschließen. In der folgenden Tabelle haben wir die verschiedenen Anbieter sowie deren Preise und sonstigen Features zusammengefasst:

AnbieterPaket (Preis/Monat)SenderFunktionen
Joyn
  • Kostenfrei (werbefinanziert)
  • Plus (6,99 Euro)
  • Sat.1 in SD (+55 weitere Sender)
  • Sat.1 HD (+55 weitere Sender)
Öffentlich-Rechtliche Sender in HD, kein Account notwendig, On-Demand-Inhalte, nur Plus: exklusive Serien & Filme und private Sender in HD
MagentaTV
  • Standard (7,95 Euro)
  • Sat.1 HD (+60 weitere Sender)
zubuchbare Pay-TV- und Sport-Sender, Cloud-Recorder, Megathek & MagentaTV Originals
WaipuTV
  • Comfort (4,99 Euro)
  • Perfect (9,99 Euro)
  • Sat.1 in SD (+90 weitere Sender)
  • Sat.1 HD (+100 weitere Sender)
Nur in den kostenpflichtigen Optionen: Cloud-Recorder, Sendung pausieren, Pay-TV-Sender zubuchbar (in Perfect enthalten)
Zattoo
  • Premium (9,99 Euro)
  • Ultimate (13,99 Euro)
  • Sat.1 HD (+100 weitere Sender)
  • Sat.1 HD (+100 weitere Sender)
Cloud-Recorder (nur Ultimate), weitere TV-Pakete zubuchbar, Restart und Live-Pause, On-Demand-Inhalte
TV.de (Couchfunk)
  • Pro TV (9,99 Euro)
  • Sat.1 in SD (+60 weitere Sender)
zusätzliche englische & französische Sender
Bilderstrecke starten(25 Bilder)
22 deutsche Filme, die man gesehen haben muss

Kostenloser Sat.1-Live-Stream mit Joyn (ehemals 7TV)

ProSiebenSat.1 bietet zusammen mit Discovery die Plattform Joyn an, die kostenfreie Live-Streams ihrer Sender sowie die Programme von ARD und ZDF bereitstellt. Die Live-Streams und On-Demand-Inhalte der privaten Fernsehsender sind aktuell nur in SD abrufbar und werden durch zusätzliche Werbung finanziert. Ein werbefreies Abo mit Inhalten in höherer Auflösung soll später folgen. Aktuell könnt ihr Sat.1 über Joyn auf dem Smartphone (Android, iOS), TV (Fire TV, Apple TV, Android TV) oder im Browser (Chrome 70+, Firefox 63+, Safari 11+, Edge 17+, IE11) streamen.

Android

Entwickler: Joyn GmbH
Preis: Kostenlos

Fire-TV

iPhone / iPad / Apple TV

Entwickler: Joyn GmbH
Preis: Kostenlos

Sendung verpasst – was tun?

Joyn dient gleichzeitig auch als Mediathek für Sat.1. Hier könnt ihr also Sendungen nachholen, falls ihr sie verpasst habt. Dies ist jedoch je nach Sendung maximal nur 14 Tage möglich. Wenn ihr die Sendung in diesem Zeitraum nicht ansehen könnt, gibt es aber noch die Möglichkeit, die Sendung zuvor mit Save.TVoder einem anderen Online-Recorder aufzunehmen.

Nutzt ihr das kostenlose Angebot von Joyn oder habt ihr ein Abo bei einem der verschiedenen TV-Streaming-Anbieter? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Wie schaust du Filme & Serien?

Dank Streamingdiensten ist man heutzutage nicht mehr auf das lineare Fernsehprogramm und die ständigen Serien-Wiederholungen der TV-Sender angewiesen. Die lange Zugfahrt lässt sich mit einem Film auf dem Smartphone verkürzen. Und durch die immer erschwinglicheren Preise und bessere Lampenlebensdauer können sich heute auch immer mehr Leute mit einem Beamer den Traum vom Heimkino erfüllen. Wir fragen die GIGA-Community deshalb: Wie schaut ihr Filme und Serien?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare