Wenn der Fernseher blockiert ist, ihr unterwegs seid oder noch keinen Fernsehanschluss in der neuen Wohnung habt, könnt ihr Sat.1 auch kostenlos und legal per Live-Stream verfolgen. Welche Möglichkeiten es gibt, Sat.1 im Live-Stream im Browser, auf dem Smartphone oder am TV zu sehen, erfahrt ihr hier.

 
Streamingdienste im Überblick
Facts 

Kostenfreier Sat.1-Live-Stream

ProSiebenSat.1 bietet zusammen mit Discovery die Plattform Joyn an, die kostenfreie Live-Streams ihrer Sender sowie die Programme von ARD und ZDF bereitstellt. Die Live-Streams und On-Demand-Inhalte der privaten Fernsehsender sind in SD abrufbar und werden durch zusätzliche Werbung finanziert.

Die Joyn-App ist auf dem Smartphone (Android, iOS) und TV (Fire TV, Apple TV, Android TV) erhältlich. Der Live-Stream kann aber auch direkt über einen Browser am PC oder Laptop geschaut werden. Mit dem Plus-Abo seht ihr Sat.1 & Co auch in HD und ohne zusätzliche Werbung.

Kostenloser Sat.1-Live-Stream per Joyn (Bildquelle: GIGA)

Android

Joyn | deine Streaming App

Joyn | deine Streaming App

Entwickler: Joyn GmbH

Fire-TV

Joyn | deine Streaming App

Joyn | deine Streaming App

Entwickler: Joyn GmbH

iPhone / iPad / Apple TV

Joyn | deine Streaming App

Joyn | deine Streaming App

Entwickler: Joyn GmbH

Weitere Sat.1-Live-Streams

TV-Streamingdienste bieten eine Alternative zum herkömmlichen Empfang über Kabel, Satellit oder DVB-T2. Der große Vorteil: Ihr seid nicht an ein bestimmtes Gerät gebunden. Das Streaming funktioniert nicht nur am TV, sondern ebenfalls per App auf dem Smartphone und Tablet sowie per Browser am PC oder Laptop.

TECH.tipp: Live-TV am Laptop, Smartphone und Tablet verfolgen Abonniere uns
auf YouTube

Bei anderen TV-Streamingdiensten gibt es eine größere Auswahl an Sendern und Zusatzfunktionen. Dafür müsst ihr bei diesen jedoch ein kostenpflichtiges Abo abschließen. In der folgenden Tabelle haben wir die verschiedenen Anbieter sowie deren Preise und sonstigen Features zusammengefasst:

AnbieterPaket (Preis/Monat)SenderFunktionen
Joyn
  • Kostenfrei (werbefinanziert)
  • Plus (6,99 Euro)
Öffentlich-rechtliche Sender in HD, kein Account notwendig, On-Demand-Inhalte, nur Plus: exklusive Serien & Filme und private Sender in HD
MagentaTV
  • Flex (10 Euro)
Zubuchbare Pay-TV- und Sport-Sender, Cloud-Recorder, Megathek & MagentaTV Originals
Waipu TV
  • Comfort (5,99 Euro)
  • Perfect (12,99 Euro)
Nur in den kostenpflichtigen Optionen: Cloud-Recorder, Sendung pausieren, Pay-TV-Sender zubuchbar (in Perfect enthalten)
Zattoo
  • Premium (9,99 Euro)
  • Ultimate (13,99 Euro)
Cloud-Recorder (nur Ultimate), weitere TV-Pakete zubuchbar, Restart und Live-Pause, On-Demand-Inhalte

Sendung verpasst – was tun?

Joyn dient gleichzeitig auch als Mediathek für Sat.1. Hier könnt ihr also Sendungen nachholen, falls ihr sie verpasst habt. Dies ist jedoch je nach Sendung maximal nur 14 Tage möglich.

Wenn ihr die Sendung in diesem Zeitraum nicht ansehen könnt, gibt es aber noch die Möglichkeit, die Sendung zuvor mit Save.TV oder einem anderen Online-Recorder aufzunehmen.

Wie schaust du Filme & Serien?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.