Anzeige
Anzeige
  1. GIGA
  2. ZDF

ZDF

© IMAGO / imagebroker

Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) ist ein öffentlich-rechtlicher Fernsehsender in Deutschland, der 1963 gegründet wurde.

Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

ZDF

Mit Sitz in Mainz bietet das ZDF ein vielfältiges Programm, das Nachrichten, Dokumentationen, Serien, Filme und Unterhaltung umfasst. Bekannte Formate wie die „heute“-Nachrichten, „Wetten, dass..?“ und „Das Traumschiff“ haben den Sender populär gemacht. Finanziert wird das ZDF durch Rundfunkbeiträge und Werbung. Es legt großen Wert auf unabhängige Berichterstattung und kulturelle Vielfalt. Das ZDF ist ein wichtiger Bestandteil der deutschen Medienlandschaft und genießt hohes Ansehen bei den Zuschauern.

Weitere Inhalte zum Thema

  • ZDF-HD-Frequenzen für Satellit, Kabel & Antenne (DVB-C/S/T)
    Thomas Kolkmann24.05.2024

    Wenn euch der Sendersuchlauf nicht hilft, um ZDF-HD zu finden, erfahrt ihr hier die konkreten Frequenzen für alle Empfangsarten. Auf welcher Frequenz ihr ZDF empfangt und wie ihr das Zweite sonst einschalten könnt, lest ihr hier.

  • Qualcomm abgehängt: Handy-Chips haben eine neue Nummer 1
    Simon Stich07.03.2024

    Der Handy-Chip-Hersteller Qualcomm muss sich geschlagen geben: Die Konkurrenz aus Taiwan hat kräftig aufgeholt und darf sich die neue Nummer eins nennen. MediaTek ist nun der führende Anbieter von Smartphone-Chips.

  • Die Landarztpraxis Staffel 2: Wann & wo geht es weiter?
    Martin Maciej15.01.2024

    Mit „Die Landarztpraxis“ hatte Sat.1 seit Oktober 2023 bis Mitte Januar 2024 eine frische Telenovela-Serie im Abendprogramm. Die erste Staffel kam erstaunlich gut beim Publikum an. Anhänger der Geschichten rund um Dr. Sarah König und Dr. Fabian Kroiß fragen sich daher, ob und wann eine zweite Staffel von „Die Landarztpraxis“ erscheinen wird.

  • Quotensieger 2023: Diesen TV-Sender schauen die Deutschen am liebsten
    Simon Stich22.12.2023

    Das ZDF hat es wieder geschafft: Zum zwölften Mal in Folge ist der Sender Quotenmeister im deutschen Fernsehen. Mit einem stabilen Marktanteil von 14,6 Prozent bleibt das Zweite unangefochten an der Spitze. Da können auch die ARD und RTL nicht mithalten, wie neue Zahlen zeigen.

  • Smartphone-Knaller zum Black Friday: Keins bietet mehr unter 200 Euro
    Frank Ritter21.11.2023

    Ihr sucht ein gutes Smartphone, aber ohne Vertrag? Und preiswert soll es auch sein? Hier kommt der Preis-Leistungs-Hammer, auf den ihr gewartet habt: Das Motorola G73 5G bietet viel Smartphone für wenig Geld und ist gerade sogar für unter 200 Euro zu haben. Wir zeigen euch das Angebot.

  • Aus bedrohlichem Anlass: ZDF ändert kurzfristig das Programm
    Simon Stich31.10.2023

    Am Mittwoch, den 1. November, sieht das Abendprogramm des ZDF etwas anders aus. Um 19.20 Uhr stellt sich Bundesaußenministerin Annalena Baerbock in einer Sondersendung den Fragen von ZDF-Chefredakteurin Bettina Schausten. Erst danach geht das Programm wie gewohnt weiter.

  • Netflix Cup: Kann man mit Netflix Live-TV oder Sport sehen?
    Martin Maciej24.10.2023

    Netflix ist für spannende und unterhaltsame Serien und Filme bekannt, die man zu jedem gewünschten Zeitpunkt abrufen kann. Gibt es bei Netflix auch Live-TV oder Sport-Übertragungen? Neben Filmen und Serien könnte es bald weitere Formate beim Streaming-Dienst geben. Mit dem „Netflix Cup“ ist ein Live-Sportereignis angekündigt.

  • ARD und ZDF: Höherer Rundfunkbeitrag bald ohne Zustimmung?
    Simon Stich22.10.2023

    Die öffentlich-rechtliche Rundfunklandschaft in Deutschland steht vor einer möglicherweise tiefgreifenden Reform, die erhebliche Veränderungen mit sich bringen könnte. Die Reform könnte auch eine Überarbeitung des Beitragssystems beinhalten, wobei eine parlamentarische Zustimmung eventuell nicht mehr zwingend notwendig ist.

  • Netflix zu langweilig: Interesse an Streaming-Diensten sinkt
    Simon Stich18.10.2023

    Die Zahl der Streaming-Nutzer in Deutschland ist erstmals rückläufig. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Während weniger Nutzer Videos bei Netflix, Prime Video und YouTube schauen, geht auch der Medienkonsum insgesamt zurück. Die deutlichen Zuwächse während der Corona-Pandemie setzen sich nicht fort.

  • Bares für Rares: Wer ein Samsung-Handy hat, darf sich freuen
    Kaan Gürayer13.10.2023

    „Bares für Rares“ ist ein Zuschauer-Liebling: Millionen Menschen schalten Woche für Woche im ZDF ein. Fans bekommen bald eine weitere Möglichkeit, um sich mit der Trödel-Show berieseln zu lassen. Alles, was sie dafür brauchen, ist ein Handy oder Fernseher von Samsung.

  • Mediatheken: ARD und ZDF bündeln Streaming-Kräfte
    Simon Stich11.10.2023

    ARD und ZDF haben ein gemeinsames Mediatheken-Netzwerk gestartet. Ab sofort können nicht nur Inhalte der anderen öffentlich-rechtlichen Sender abgerufen werden, sondern es gibt auch Empfehlungen. Die Mediatheken selbst bleiben getrennt bestehen.

  • Fußball heute: Preußen Münster vs. Bayern München im Live-Stream & TV – Übertragung vom DFB-Pokal
    Martin Maciej26.09.2023

    Die erste Runde im DFB-Pokal wird in dieser Woche abgeschlossen. Auch in diesem Jahr treten Bayern München und RB Leipzig aufgrund des Supercup-Spiels zum Saisonauftakt später an. Ihr könnt heute das Spiel zwischen Preußen Münster und Bayern München im Live-Stream und TV sehen. Wo kann man bei der Übertragung einschalten und welche Spiele gibt es in der ersten Pokalrunde im Free-TV zu sehen?

  • Xiaomi 13T Pro im Hands-On-Video: Erster Eindruck vom bezahlbaren Leica-Flaggschiff
    Simon Stich26.09.2023

    Mit dem Xiaomi 13T und dem Xiaomi 13T Pro hat der chinesische Hersteller zwei neue Top-Handys mit Leica-Kamera vorgestellt. Nur 19 Minuten sollen ausreichen, um die Pro-Variante vollständig aufzuladen. Android-Updates sollen länger als gewöhnlich verteilt werden. Im Hands-On-Video seht ihr unseren ersten Eindruck.

  • Fußball-Deutschland atmet auf: ZDF und ARD schlagen zu
    Simon Stich25.09.2023

    Fußballfans können sich auf eine langfristige Übertragung der DFB-Länderspiele der Männer und Frauen bei ARD und ZDF freuen. Eine entsprechende Vereinbarung wurde jetzt unterzeichnet. Bei den DFB-Männern werden bis 2028 insgesamt 30 Spiele exklusiv übertragen, bei den Frauen sind es alle Spiele.

  • Rundfunkbeitrag ganz anders: Diese Karte zeigt ARD und ZDF Alternativen auf
    Simon Stich24.09.2023

    In Deutschland wird der öffentlich-rechtliche Rundfunk durch Gebühren finanziert. Jetzt zeigt eine neue Karte, dass unsere europäischen Nachbarn vermehrt alternative Modelle nutzen. In der European Broadcasting Union haben die meisten Mitgliedsländer mittlerweile alternative Finanzierungsmethoden eingeführt.

  • Helene Fischer Show 2023: Tickets im Vorverkauf – hier gibt es sie
    Martin Maciej06.09.2023

    An den Weihnachtstagen gab es im vergangenen Jahrzehnt immer einige unterhaltende Stunden mit der „Helene Fischer Show“. Zuletzt fiel die Sendung coronabedingt aus. 2023 gibt es aber endlich eine Rückkehr. Wann läuft die „Helene Fischer Show“ 2023, wie kann man Tickets kaufen und welcher Sender überträgt das Unterhaltungsprogramm?

  • Wegen Jan Böhmermann: ZDF soll 100.000 Euro Schmerzensgeld zahlen
    Simon Stich31.08.2023

    Jan Böhmermann warf ihm Lobbytätigkeiten vor, dann verlor Arne Schönbohm seinen Job. Jetzt will der Ex-Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik Schadenersatz vom ZDF – und vielleicht auch von Böhmermann selbst. Der Moderator habe eine der „schmutzigsten Denunzierungen“ überhaupt durchgeführt.

  • Mitarbeiterin enthüllt: ARD und ZDF stehen vor dem Aus
    Simon Stich09.07.2023

    Eine anonyme Mitarbeiterin der ARD ist der Überzeugung, dass die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten dem Untergang geweiht sind. Ihrer Meinung nach sind ARD und ZDF nicht reformierbar und werden durch kontinuierliche Kürzungen zerstört. Sie wirft der Führungsetage eine Champagner-Mentalität vor.

  • ARD Mittagsmagazin: Große Änderung vor der Kamera
    Simon Stich08.07.2023

    Das Mittagsmagazin von ARD und ZDF plant offenbar einen Neustart ohne die derzeitigen Moderatoren. Diese haben den Sendern indirekt vorgeworfen, diskriminiert zu werden, da das neue Team bevorzugt aus Personen mit ostdeutschem Hintergrund bestehen soll. Jetzt hat der MDR Stellung zu den Vorwürfen genommen.

  • Geldregen für ARD und ZDF: Gebührenzahler sorgen für Rekordeinnahmen
    Simon Stich14.06.2023

    Noch nie haben die Gebührenzahler den öffentlich-rechtlichen Sendern so hohe Einnahmen beschert: 8,57 Milliarden Euro flossen im vergangenen Jahr in die Kassen von ARD, ZDF und Deutschlandfunk. Der Löwenanteil des Rundfunkbeitrags ging an die ARD-Sender, die sich über 5,96 Milliarden Euro freuen konnten.

  • Honor legt nach: Nächster Preis-Kracher macht Samsung und Xiaomi das Leben schwer
    Peter Hryciuk14.06.2023

    Honor entwickelt sich nach dem Verkauf durch Huawei prächtig. Das chinesische Unternehmen feiert auf vielen Märkten große Erfolge und bringt viele neue Smartphones auf den Markt. Nicht nur die kürzlich vorgestellten Honor 90 und 90 Pro werden bald eine große Rolle spielen, sondern auch das jetzt aufgetauchte Honor 90 Lite.

  • Gebühren und Gendern: Harter Gegenwind für ARD und ZDF
    Kaan Gürayer06.06.2023

    Klare Ansage aus Sachsen-Anhalt: Ministerpräsident Rainer Haseloff geht mit ARD und ZDF hart ins Gericht. Eine Erhöhung der Rundfunkgebühr lehnt der CDU-Politiker ab. Und auch zum Gendern findet Haseloff deutliche Worte.

  • Höherer Rundfunkbeitrag: Ministerpräsident zeigt ARD und ZDF die rote Karte
    Kaan Gürayer30.05.2023

    Steigt er oder steigt er nicht? Um eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags wird derzeit hart gestritten. ARD und ZDF verweisen auf einen gestiegenen Finanzbedarf, die Gegner auf die ohnehin schon schwierige Wirtschaftslage. Nun hat sich ein Ministerpräsident eingeschaltet und findet klare Worte.

  • Fire TV Channels: Kostenlose TV-Sender am Amazon Stick
    Martin Maciej09.05.2023

    Mit dem Fire-TV-Stick kann man nicht nur „Video on Demand“-Dienste nutzen, sondern auch das Live-TV-Programm verfolgen. Mit den „Fire TV Channels“ startet Amazon einen Dienst, bei dem es über 400 Sender kostenlos gibt.

  • Rundfunkbeitrag soll erhöht werden: WDR wagt sich aus der Deckung
    Kaan Gürayer01.05.2023

    Der Rundfunkbeitrag könnte vor einer massiven Erhöhung stehen. Als erster Sender wagt sich der WDR aus der Deckung und nennt konkrete Zahlen. Zusammen mit dem höheren Finanzbedarf des ZDF könnten Beitragszahler deutlich tiefer in die Tasche greifen müssen.

  • Mediathek-Videos von ARD, ZDF, Arte downloaden – einfach & schnell
    Frank Ritter27.04.2023

    Die Mediatheken von ARD, ZDF, Arte und den Dritten bieten viel Unterhaltung. Nur: Downloaden und auf der eigenen Festplatte archivieren kann man Tatort, Sendung mit der Maus und WISO nicht. Oder doch? Wir stellen eine Website vor, die es möglich macht.

  • Rundfunkbeitrag: Mehr wollen Deutsche für ARD und ZDF nicht zahlen
    Simon Stich16.04.2023

    Wir zahlen jeden Monat 18,36 Euro für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Aber was wäre ein fairer Betrag? Eine umfangreiche Umfrage ergibt ein klares Ergebnis – doch es gibt auch Überraschungen bei der Meinung zur idealen Höhe der GEZ-Gebühr.

  • Motorola baut Android-Handy, das Samsung nicht mehr anbietet
    Peter Hryciuk01.04.2023

    Motorola entwickelt sich immer mehr zu einem wirklich konkurrenzfähigen Smartphone-Hersteller. Das mittlerweile zu Lenovo gehörende Unternehmen aus China plant eine neue Smartphone-Serie, die genau da ansetzt, wo Samsung Platz gelassen hat. Besonders das reguläre Edge 40 könnte hier ein echter Geheimtipp werden.

  • Aldi verkauft ab heute ein günstiges Android-Tablet – das müsst ihr beachten
    Peter Hryciuk30.03.2023

    Falls ihr euch ein günstiges Android-Tablet kaufen wollt, dann solltet ihr das Angebot von Aldi im Onlineshop beachten, das ab heute gilt. Dort wird nämlich ein neues Medion-Tablet für kleines Geld verkauft. Für wen sich der Kauf lohnt, verraten wir euch jetzt. Besonders ein Detail fällt nämlich negativ auf.

  • GEZ bald noch teurer? Kontroverser Vorschlag zum Rundfunkbeitrag
    Simon Stich24.03.2023

    Der Rundfunkbeitrag soll steigen. Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die öffentlich-rechtlichen Sender auf, die Inflation bei der ehemaligen GEZ-Gebühr zu berücksichtigen. Sonst drohten Einschnitte im Programm. Ein konkreter Betrag wurde jedoch nicht genannt.

Anzeige
Anzeige