Joyn: Sender-Liste – alle Programme im Überblick

Martin Maciej

Mit Joyn haben die ProSiebenSat.1 Media-Gruppe und Discovery ihr eigenes Streaming-Programm, welches euch viele Sender im Browser oder per App auf den Bildschirm bringt. Doch welche Sender kann man bei Joyn sehen? Und welche Sender sind kostenlos?

Joyn ist der Nachfolger von 7TV. Im Angebot sind nicht nur die Hauptsender der ProSiebenSat.1-Gruppe enthalten, sondern viele weitere TV-Kanäle, die ihr nicht mehr per Kabel oder Satellit, sondern über die Internetverbindung empfangen könnt.

Bilderstrecke starten
8 Bilder
TV-Apps für Android: Kostenlos mit Tablet & Smartphone fernsehen.

Die Senderliste von Joyn

Zum Start ist der Dienst komplett kostenlos. Ihr könnt auf das Live-Programm von aktuell 55 TV-Sendern zugreifen. Die Senderliste von Joyn (Stand: 12. August 2019):

  • ARD
  • ZDF
  • ProSieben
  • Sat.1
  • Kabeleins
  • ZDFneo
  • DMAX
  • ProSieben MAXX
  • Sat.1 GOLD
  • SIXX
  • ZDFinfo
  • WELT
  • Comedy Central
  • TLC
  • Kabeleins Doku
  • Phoenix
  • One
  • Sport1
  • Eurosport
  • MTV
  • Deluxe Music
  • N24 Doku
  • 24
  • Alpha
  • HGTV
  • KIKA
  • Nick
  • RiC TV
  • WDR
  • NDR
  • MDR
  • BR
  • SWR
  • RBB
  • HR
  • Radio Bremen
  • SR

In HD-Qualität sind derzeit die regionalen Kanäle verfügbar. Die Regionalsender sind in ihren verschiedenen stadtbezogenen Varianten enthalten, wodurch sich die Gesamtzahl von 55 Sendern ergibt. Ihr findet unter den Joyn Sender also zum Beispiel „WDR Köln“, „WDR Bielefeld“ und „WDR Dortmund“. Sender aus der RTL-Gruppe findet man nicht. Auf diese Inhalte kann man über das Angebot bei TV NOW zugreifen.

Joyn: 55 Sender kostenlos sehen

Neben den Live-Sendern finden sich im Angebot einige Mediatheken. Hier könnt ihr auf ausgewählte Inhalte 30 Tage lang in der Wiederholung zugreifen und seid nicht von der Ausstrahlungszeit im linearen TV abhängig. Beachtet, dass aus lizenzrechtlichen Gründen nicht alle im TV ausgestrahlten Inhalte auch in der Mediathek bereitgestellt werden können. Diese Mediatheken gibt es:

  • ProSieben
  • 1
  • Kabeleins
  • DMAX
  • ProSieben MAXX
  • 1 GOLD
  • TLC
  • Sixx
  • Home & Garden
  • Motor Trend
  • Food Network
Filmstreams im Internet: Was ist legal? Was nicht?

Das Angebot soll in Zukunft weiter ausgebaut werden. Daneben könnt ihr viele Sendungen exklusiv vor der TV-Ausstrahlung über Joyn sehen. Derzeit ist das Angebot komplett kostenlos. Bis Winter 2019 soll Joyn ausgebaut werden. Dann wird es neben dem Gratis-Paket auch ein Premiumpaket mit zusätzlichen Inhalten geben. So soll zum Beispiel das Streaming-Angebot von Maxdome Teil von Joyn werden.  Sobald es hierzu weitere Informationen gibt, werden wir unsere Senderliste entsprechend aktualisieren.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

* Werbung