Mit der Quizduell App ist den Entwicklern aus dem Hause FEO Media AB ein grandioser Wurf gelungen. Das Spiel fesselt bis heute Tausende von Ratefans vor den Smartphone-Bildschirm. Mit den Quizduell Tipps geht ihr bei jeder Herausforderung als Sieger aus der Raterunde.

 
Quizduell für Android
Facts 

In einem separaten Artikel findet ihr alles zum Quizduell Cheat, mit welchem ihr auf schmutzigem Wege zur Lösung aller Antworten kommt. Wer es hingegen lieber ehrlich mag, sollte einen Blick auf die folgenden Quizduell Tipps werfen. Im Quizduell könnt ihr euch sowohl mit Freunden, z. B. aus eurer Facebook-Freundesliste messen, als auch gegen andere Spieler quer über das Land verteilt in die Fragerunde starten. Da das Quizduell mittlerweile deutschlandweit seine Runden gemacht hat und auf unzähligen Smartphones wiederzufinden ist, werdet ihr in der Regel schnell einen Gegner finden, mit dem ihr euer Wissen (oder Rateglück) messen könnt.

Quizduell Tipps: Fragen über Fragen

Auch wenn das Spiel mit derzeit rund 25.000 Fragen ausgestattet ist, wiederholen sich viele Fragen beim regelmäßigen Spielen. Ihr solltet also bei jeder Raterunde den Platz in eurem Gedächtnis freischaufeln und alle richtigen Lösungen für eine neue Quizduellrunde an ein passendes Örtchen legen, um im Fall der Fälle auf eine bereits gewusste Antwort zurückgreifen zu können.  Auch beim Quizduell gilt also, Übung und regelmäßiges Spielen macht den Meister.

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
Das sind die wichtigsten Mobile-Games aller Zeiten (Stand 2018)

Startet ihr eine Quizrunde, solltet ihr natürlich eine Kategorie wählen, die euch besonders liegt und zudem auf die Schwächen des anderen achten. Spielt ihr z. B. gegen eure PC-fremde Freundin und seid selber begnadete Zocker, sind die Drei zu null-Punkte für euch bereits fest eingebucht. Sollte gerade keine passende Kategorie auswählbar sein, entscheidet euch für die möglichst allgemeinere Rubrik, um Fragen zu Allerwelts-Themen in der App gestellt zu bekommen, die kein spezifisches Wissen voraussetzen. Insbesondere die Kategorie 2000er hat sich bei vielen Nutzern als recht leicht zu meistern herausgestellt. Aber auch für euch themenfremde Kategorien gibt es im Quizduell Tipps, wie man den kommenden Fragen am besten begegnen soll. Folgende Kategorien stehen euch aktuell für die Quizduell Fragen zur Auswahl:

  • Sport & Freizeit
  • Körper & Geist
  • Medien & Unterhaltung
  • Wunder der Technik
  • Kunst & Kultur
  • Bücher & Wörter
  • Computerspiele
  • Und weitere

Spielt ihr nicht gegen Freunde, sondern fremde Leute, deren Vorlieben ihr nicht kennt, lassen sich Aufschlüsse aus dem Nickname ziehen. Spielt ihr z. B. gegen einen Spieler wie „123Umberto123“, lässt sich davon ausgehen, dass der Mitspieler seine Interessen im TV-Bereich hat. Bei Gegner wie „Blumenfreund“ sollte man möglichst um die Kategorie „Draußen im Grünen“ einen Bogen machen.

Quizduell Tipps: Alle richtigen Antworten parat

Der bahnbrechende Erfolg vom Quizduell scheint derzeit keine Grenzen zu können. So bestehen bereits Planungen, das Quizduell als Show auf den TV-Bildschirm zu bringen. Bereits umgesetzt wurde die Idee des Quizduell Buchs. Im Buch zum Quizduell findet ihr die besten Fragen aus den insgesamt 19 Themenbereichen. Zudem wird hier ein blick auf die schwersten, einfachsten und populärsten Fragen geworfen. Auf 240 Seiten findet ihr hier diverse Tipps für das Quizduell und Antworten für viele Fragen und Themenbereiche der kostenlosen App für Android und iOS.

Quizduell: Das Buch bei Amazon kaufen

Seid ihr schnell an der PC-Tastatur, könnt ihr einen Blick die Webseite mit allen Lösungen für das Quizduell werfen. Die Datenbank enthält nahezu alle aktuell verfügbaren Fragen in der Quizapp und wird regelmäßig erweitert. Aus rechtlichen Gründen musste die Datenbank für die Quizduell Lösungen vom Netz genommen (thx@ User sunnyric) werden. Näheres dazu in der dazugehörigen Erklärung. Da jedoch bei jeder Raterunde auch die Zeit gegen euch spielt, müsst ihr hier flink sein und die entsprechende Frage schnell eingeben, um die passende Antwort rechtzeitig zu erhalten. Insbesondere auf dem Smartphone dauert das Schreiben relativ lange, weshalb sich die Quizduell-Datenbank insbesondere dann eignet, wenn ihr einen Rechner in greifbarer Nähe habt.

quizduell-buch

Quizduell Tipps für das Raten und Wissen

Fangfragen bietet das Quizduell so gut wie keine. Ihr könnt demnach in Ruhe im Ausschlussverfahren an die richtige Antwort gelangen und die unwahrscheinlichsten als erstes ausschließen. Auch wenn ihr die Antwort nicht wisst, solltet ihr euch für eine Antwort entscheiden und nicht die Zeit einfach herunterlaufen lassen, immerhin besteht so noch eine 25%-ige Chance, das richtige Feld zu verwischen. Auch wenn ihr zum fünften Mal von einem Widersacher herausgefordert wurdet, der euch dauerhaft im Quizduell niederringt, solltet ihr eine Runde nicht aufgeben, sondern antreten. So könnt ihr einige richtige Antworten für kommende Raterunden mitnehmen und erhaltet zudem keinen Punktabzug für das Aufgeben der Quizrunde.

Erfahrt bei uns auch, wie man die Krone im Quizduell erhalten kann und wie ihr in der Rate-App eigene Fragen einsenden könnt.

Weitere Artikel zum Thema: