1 von 48 © Quelle: Facebook/Schatz, wir müssen reden/ Getty Images / AntonioGuillem

Mit Freunden zum Essen verabreden, Bilder und Videos austauschen – WhatsApp hat die Art der Kommunikation revolutioniert. Inzwischen hat der Messenger-Dienst mehr als 1,5 Milliarden aktive Nutzer jeden Monat, Tendenz weiter steigend. Während man früher für eine SMS oder gar eine MMS noch saftig zur Kasse gebeten wurde, stehen uns diese Funktionen dank WhatsApp heute kostenlos zur Verfügung.

Der Drang, eine Nachricht nochmal zu überprüfen bevor man sie abschickt, entfällt. Schließlich kann man ja im Notfall noch eine Korrektur-Nachricht hinterherschicken. Das führt unweigerlich zu sehr witzigen Chatverläufen, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.