Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Hardware
  4. Aldi verkauft wieder einen kleinen Solargenerator zum Sparpreis

Aldi verkauft wieder einen kleinen Solargenerator zum Sparpreis

Aldi verkauft einen kleinen Solargenerator mit einigen Extras zu einem günstigen Preis. (© Aldi / Bresser)

Solargeneratoren liegen immer noch im Trend und sind äußerst praktisch. Es handelt sich dabei um mehr oder weniger große Akkus, die nicht nur Strom abgeben, sondern auch durch die Sonne per Solarmodul aufgeladen werden können. Genau so ein Gerät hat Aldi jetzt wieder im Angebot

 
ALDI
Facts 

Aldi: Kompakte Powerstation für 99,99 Euro

Solargeneratoren gibt es mittlerweile sehr viele auf dem Markt. Optimal sind solche Geräte fürs Camping geeignet, um auch unterwegs immer genug Strom zur Verfügung zu haben. Aber auch im Notfall erhaltet ihr so die Möglichkeit, Strom zu produzieren und zu speichern, selbst wenn das Netz ausfällt. Bei Aldi im Onlineshop gibt es aktuell einen relativ kleinen Solargenerator von Bresser für 99,99 Euro zuzüglich Versandkosten im Angebot (bei Aldi im Onlineshop anschauen). Die Kapazität beläuft sich auf 88,8 Wh und ihr könnt 80 bis maximal 120 Watt für kurze Zeit abrufen. Das reicht zum Aufladen von Handys, Tablets, Notebooks und anderen Gadgets, doch nicht für Küchengeräte wie Wasserkocher oder Ähnliches. Es ist also eher eine riesige Powerbank.

Anzeige
Bresser Mobile Power-Station (88,8 Wh)
Bresser Mobile Power-Station (88,8 Wh)
Statt 149 Euro UVP: Tragbarer Energiespeicher mit integrierter LED-Leuchte, Solargenerator Betreiben diverser Elektrogeräte.
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 12.04.2024 14:01 Uhr

Ein Solarmodul befindet sich bei diesem Solargenerator zudem nicht im Lieferumfang. Ihr müsstet auf die Suche gehen und ein passendes Solarmodul mit dem Anschluss finden. Aufgeladen werden kann das Gerät von Bresser ansonsten per Steckdose. Die Energie könnt ihr über eine Schuko-Steckdose und viele USB-Anschlüsse abrufen. Es ist zudem eine Lampe integriert, sodass ihr im Notfall immer Licht und etwas Energie zur Verfügung habt.

Anzeige

Im Video werden euch die Funktionen vorgestellt:

Bei Aldi: Mobile-Power-Station von Bresser vorgestellt
Bei Aldi: Mobile-Power-Station von Bresser vorgestellt

Viele Alternativen im Angebot

Alternativ könnt ihr bei Amazon zuschlagen. Dort bekommt ihr für unter 100 Euro etwas mehr Kapazität (bei Amazon anschauen). Auch dort lässt sich ein Solarmodul anschließen und ein Display zeigt die Werte an. Das Angebot von Aldi ist zwar gut, doch mit dem relativ kleinen Akku könnt ihr nur begrenzt viel anfangen.

Anzeige

Wenn ihr euch wirklich absichern möchtet, solltet ihr direkt einen größeren Solargenerator mit Solarpanel kaufen, die aufeinander abgestimmt sind. Da findet ihr bei Amazon auch Komplettlösungen von Jackery (bei Amazon anschauen) oder Bluetti (bei Amazon anschauen). Es gibt verschiedene Größen und Sets, die euren Basisverbrauch für mehrere Tage abdecken können, wenn ihr die Sonne zum Aufladen verwendet.

Anzeige