Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Galaxy Z Flip 6: Samsung wiederholt alten Fehler

Galaxy Z Flip 6: Samsung wiederholt alten Fehler

Der Nachfolger des Galaxy Z Flip 5 soll nicht überall einen Snapdragon-Chip erhalten. (© GIGA)

Samsung könnte beim Galaxy Z Flip 6 zweigleisig fahren. Während Nutzer in den USA einen Snapdragon-Chip erhalten, soll in Europa ein hauseigener Exynos-Chip zum Einsatz kommen. Aber es gibt auch gute Nachrichten: Das Flip-Handy soll eine längere Akkulaufzeit, bis zu 12 GB RAM und ein flüssigeres Außen-Display bekommen.

 
Samsung Galaxy
Facts 

Samsung Galaxy Z Flip 6 mit Exynos-Chip?

Neue Berichte deuten darauf hin, dass Samsung künftig auch in seinen Flip-Handys unterschiedliche Chipsätze verbauen will. Wie schon beim Galaxy S24 und früheren S-Flaggschiffen soll es zwei Varianten geben. Eine soll mit dem Snapdragon 8 Gen 3 erscheinen, die andere möglicherweise mit Samsungs Exynos 2400. Die Snapdragon-Variante könnte nur in den USA erscheinen, während die Exynos-Version in Europa, Asien und anderen Regionen zum Einsatz kommt.

Anzeige

Zusätzlich zu den Spekulationen über den Chip wird erwartet, dass das Galaxy Z Flip 6 mit bis zu 12 GB Arbeitsspeicher und bis zu 512 GB internem Speicher ausgestattet sein wird. Das Vorgängermodell war mit 8 GB RAM ausgerüstet (Quelle: kro bei Twitter/X).

Eine verbesserte Akkuleistung ist ebenfalls Teil der Gerüchteküche, konkrete Details stehen jedoch noch aus. Beim Galaxy Z Flip 5 lag die Kapazität bei 3.700 mAh. Das Design des Galaxy Z Flip 6 soll hingegen weitgehend unverändert bleiben, möglicherweise aber neue Farboptionen und ein etwas dickeres Gehäuse für den größeren Akku bieten.

Anzeige

Erfreulich sind auch Berichte, nach denen das Cover-Display des Handys flüssiger werden soll. Statt der bisherigen Bildwiederholfrequenz von 60 Hz soll es wie das Haupt-Display 120 Hz erreichen.

Im Video: Das halten wir von Samsungs aktueller Falt-Generation.

Anzeige
Samsung Galaxy Z Flip 5 & Fold 5 im Hands-On
Samsung Galaxy Z Flip 5 & Fold 5 im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Samsung: Günstiges Falt-Handy in Arbeit

Neben dem Klapp-Handy Galaxy Z Flip 6 und dem größeren Galaxy Z Fold 6 soll Samsung erstmals auch an einer FE-Variante seiner faltbaren Smartphones arbeiten. Dieses könnte in Südkorea für umgerechnet rund 725 Euro angeboten werden – und auch in Deutschland als das günstigste Falt-Handy von Samsung überhaupt erscheinen.

Anzeige