Gravel Bikes liegen voll im Trend. Die Kombination aus Rennrad und Mountainbike erfreut sich unglaublicher Beliebtheit und gilt als gute Möglichkeit, um auf wirklich allen Untergründen unterwegs sein zu können. Wer sich kein E-Bike für teures Geld kaufen und sowieso etwas gesünder unterwegs sein möchte, kann bei Lidl jetzt ein Gravel Bike kaufen.

Lidl verkauft Gravel Bike für 699 Euro

Nicht nur E-Bikes sind aktuell besonders beliebt, sondern auch die sogenannten „Gravel Bikes“. Viele Fahrradhersteller haben diese Art von Fahrrad mittlerweile im Programm und passen die Rahmengeometrie speziell für diese neue Fahrradklasse an, die sich zwischen Rennrad und Mountainbike einen Platz erarbeitet hat. Genau so ein Gravel Bike verkauft Lidl gerade für schlappe 699 Euro (bei Lidl anschauen).

Wenn euch ein Rennrad zu sportlich und ein Mountainbike zu übertrieben ist, dann ist das Gravel Bike genau das richtige Fahrrad für euch. Das hier angebotene Modell ist tatsächlich verfügbar, was aktuell durchaus überraschend ist. Es gibt eine Ausführung mit einem 55-cm-Rahmen, der für Menschen mit einer Größe von etwa 180 cm perfekt sein dürfte. Es kommen 28-Zoll-Räder zum Einsatz, mechanische Scheibenbremsen und eine 2x8-Kettenschaltung. Damit dürftet ihr in der Stadt, auf Schotterwegen und kleineren Aufstiegen gut zurechtkommen.

Der Rahmen des Gravel Bikes von Lidl besteht komplett aus Aluminium. Teurere Modelle besitzen meist eine Gabel aus Carbon, um die Vibrationen etwas abzudämpfen. Doch das machen auch die dickeren Reifen ganz gut, die hier sowohl im Gelände einen guten Halt bieten als auch auf der Straße einen relativ geringen Rollwiderstand besitzen.

Für Fahrräder gibt es mittlerweile sogar Anhänger, in denen ihr übernachten könnt:

Wohnmobil für E-Bikes: Besondere Fahrradanhänger von MobyPlast

Was taugt das Gravel Bike von Lidl?

Beim Gravel Bike von Lidl handelt es sich um ein Basis-Modell, das aber zu dem Preis durchaus seine Daseinsberechtigung hat. Viele Gravel Bikes für Einsteiger kosten zwischen 1.000 und 2.000 Euro. Richtig gute Modelle gehen auch gern in Richtung 3.000 bis 5.000 Euro – oder mehr. Wenn ihr einfach nur Lust auf ein etwas sportlicheres Fahrrad habt, das ihr auf vielen Untergründen bewegen könnt, dann ist das hier ein wirklich gutes Angebot. Viele andere Hersteller können ihre Gravel Bikes gar nicht liefern und ihr müsst viele Monate darauf warten. Lidl liefert eigenen Angaben zufolge immerhin innerhalb von 50 Werktagen.