Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apple
  4. iPad Air mit M1-Chip: Restposten des Apple-Tablets zum Wahnsinnspreis abgreifen

iPad Air mit M1-Chip: Restposten des Apple-Tablets zum Wahnsinnspreis abgreifen

Günstig und gar nicht veraltet – iPad Air der 5. Generation. (© Unsplash)
Anzeige

Es muss nicht das topaktuelle iPad Air sein, denn wer jetzt zum Restposten der vorherigen Generation greift, kann heute bei Cyberport jede Menge Geld sparen.

Update vom 11. Juni 2024: Auch wenn das iPad Air der 5. Generation mittlerweile bei Apple direkt nicht mehr zu haben ist, so könnt ihr dennoch unbeschwert bei diesem Restposten-Angebot zugreifen. Bei Cyberport gibt es nämlich das Standardmodell mit 64 GB in Space Grau nur heute im Rahmen des CyberSales für nur noch 479 Euro (bei Cyberport ansehen). Regulär sonst für 529 Euro zu haben.

Apple iPad Air Mi1 und 64 GB (2022)
Apple iPad Air Mi1 und 64 GB (2022)
Preis gilt nur mit Gutscheincode „CYBERSALE240611“ und nur bis Mittwoch (12. Juni) um 9 Uhr beziehungsweise solange der Vorrat reicht.
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 18.06.2024 15:01 Uhr

Normalerweise sollte sich Rechnungsbetrag im Warenkorb automatisch um 50 Euro auf 479 Euro reduzieren. Falls nicht, dann einfach den Gutscheincode „CYBERSALE240611“ noch mit eingeben.

Übrigens: Mit dem M1-Chip ist das iPad der 5. Generation bereits für Apples künstliche Intelligenz im iPadOS 18 gerüstet und somit absolut zukunftssicher.

iPad Air 5 für nur 579 Euro: Mit diesem Trick zum besten Preis

Ein iPad Air 5 in der Wi-Fi-Variante mit 64 GB Speicher für nur 579 Euro? Gibt’s aktuell bei eBay von einem professionellen und mehrfach positiv bewerteten Verkäufer. Um auf den Preis zu kommen, müsst ihr allerdings den Gutscheincode „TECHNIKSOMMER“ im Bestellprozess eingeben. Dann reduziert sich nämlich der reguläre Preis von 629 Euro um 50 Euro auf besagte 579 Euro (bei eBay ansehen).

Anzeige
Apple iPad Air 2022 5. Generation Wi-Fi, 64 GB
Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 18.06.2024 16:23 Uhr

Aktuell weit und breit der Bestpreis. Das nächstbeste Angebot startet erst bei 609 Euro (Preisvergleich ansehen). Immer noch günstiger als direkt bei Apple (679 Euro), aber halt auch teurer als der momentane „Trickpreis“ von 579 Euro. Unterm Strich: Das iPad Air 5 erlebt mit dem jetzigen Deal einen wahrnehmbaren Preisverfall. Erkennbar auch in der folgenden Preisverlaufskurve:

Abgesehen von Preisfehlen in der Vergangenheit, aktuell der beste Preis überhaupt. (Bildquelle: Idealo.de)

Lohnt sich das neue iPad Air der 5. Generation?

Doch solltet ihr nun deshalb zuschlagen, lohnt sich das iPad Ar 5 überhaupt? Und an wen richtet sich dieses Tablet-Modell von Apple? Das iPad 5 wurde erst in diesem Jahr vorgestellt. Es ist also noch brandneu und dürfte frühestens 2023 erneut aktualisiert werden. Mit dem M1-Chip ist das Tablet jetzt sogar so schnell wie ein noch immer aktuelles iPad Pro. Dank des M1-Chip laufen auch alle neuen Features vom künftigen iPadOS 16 wie Stage Manager. Noch über viele Jahre wird’s Updates geben. Ergo: Dieses iPad ist eine zukunftssichere Investition.

Anzeige

Das aktuelle iPad Air in bewegten Bildern:

iPad Air 5: Mit der Kraft des M1

Geeignet ist es vorderhand für alle Nutzerinnen und Nutzer, die gerne das Pro-Design ohne dicke Ränder und Homebutton haben wollen, aber eben nicht so viel Geld ausgeben wollen. Abstriche muss man machen bei der Kamera und teils beim Bildschirm. Letzterer ist zwar vollständig laminiert, beherrscht aber nicht die ProMotion-Technik. Sprich auf schnelle Bildraten mit bis zu 120 Hz müsst ihr verzichten.

Anzeige

Kurz und gut: Das iPad Air 5 ist ein Mittelklasse-Tablet mit der Rechenleistung aus der Profi-Liga. Im Grunde das perfekte Modell für jedermann, der etwas mehr verlangt, aber nicht zu viel Geld ausgeben möchte. Ärgerlich ist allein der knappe Standard-Speicher von 64 GB. Hier ist Apple unverständlich knausrig.

Anzeige