Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Netto verkauft eine kleine Solaranlage mit 3.280 Watt zum Schnäppchenpreis

Netto verkauft eine kleine Solaranlage mit 3.280 Watt zum Schnäppchenpreis

Die Juskys Solaranlage kommt mit acht PV-Modulen und Wechselrichter. (© Juskys)

Wenn euch ein Balkonkraftwerk von der Leistung nicht reicht und ihr lieber eine etwas größere Solaranlage haben wollt, die aber kein Vermögen kostet, dann könnt ihr aktuell wieder bei Netto zuschlagen. Dort bekommt ihr eine Solaranlage mit 3.280 Watt Peak jetzt noch günstiger.

Balkonkraftwerke liegen aktuell voll im Trend. Sie kosten nicht viel Geld und lassen sich kinderleicht aufbauen. Doch es gibt auch Menschen, denen zwei Solarmodule zu wenig sind. Sie besitzen Platz auf einem Flachdach, einer großen Gartenhütte oder anderen Orten, wo sich auch acht Module unterbringen lassen. Genau für diese Menschen gibt es bei Netto aktuell eine kleine Solaranlage für 1.299 Euro (bei Netto anschauen). Die Versandkosten liegen bei 5,95 Euro, sodass ihr am Ende auf 1.304,95 Euro kommt.

Anzeige
Juskys Solaranlage Set 3000 W Photovoltaik Anlage 8 Solarmodule, Wechselrichter und WLAN
Juskys Solaranlage Set 3000 W Photovoltaik Anlage 8 Solarmodule, Wechselrichter und WLAN
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.04.2024 11:16 Uhr

Im Set enthalten sind folgenden Komponenten:

  • 8 x RISEN Solar-Modul RSM40-8-410M
  • 1 x SofarSolar Wechselrichter 3000TL-G3
  • 1 x Set MC4-Steckverbinder
  • 1 x WLAN-Stick
  • 1 x Anleitung
Anzeige

Nicht enthalten sind sämtliches Zubehör zur Montage und Verkabelung. Also beispielsweise Schienen fürs Dach, Zuleitung zum Stromanschluss oder Verbindungskabel zwischen den Modulen, wenn ihr sie nicht direkt nebeneinander in Reihe schalten wollt. All das müsst ihr euch noch zusätzlich für eure Montageform kaufen.

Insgesamt ist das Set ideal abgestimmt. Die Solarmodule erreichen eine Peak-Leistung von 3.280 Watt. Der Wechselrichter verträgt maximal 4.100 Watt und kann 3.000 Watt ausgeben. Ihr könntet später also noch ein Modul hinzufügen, wenn euch die acht Module nicht reichen.

Das müsst ihr über Balkonkraftwerke wissen:

Balkonkraftwerke: Das solltet ihr vor dem Kauf wissen
Balkonkraftwerke: Das solltet ihr vor dem Kauf wissen Abonniere uns
auf YouTube

Wo ist der Unterschied zum Balkonkraftwerk?

Das hier von Netto verkaufte Set ist eine vollwertige Solaranlage. Diese könnt ihr selbst montieren und die Solarzellen verkabeln, doch den finalen Anschluss ans Netz muss ein Elektriker vornehmen. Da kommen also noch einmal Kosten auf euch zu. Trotzdem ist das eine ziemlich gute Möglichkeit, sich kostengünstig eine Solaranlage zu beschaffen, wenn ihr sie selbst montieren könnt oder jemanden kennt, der euch hilft.

Anzeige

Außerdem muss so eine Solaranlage angemeldet werden, da ihr euch den überschüssigen Strom, den ihr ins Netz einspeist, bezahlen lassen könnt. Das geht bei einem Balkonkraftwerk nicht.

Anzeige