Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Energie
  4. XXL-Balkonkraftwerk mit 2.160 Watt und zwei Akku-Speichern viel günstiger: Anker macht es möglich

XXL-Balkonkraftwerk mit 2.160 Watt und zwei Akku-Speichern viel günstiger: Anker macht es möglich

Anker bietet jetzt auch XXL-Balkonkraftwerke an. (© Anker)

Wenn ihr bisher noch kein Balkonkraftwerk besitzt und richtig dick einsteigen wollt, dann solltet ihr bei Anker reinschauen. Das Unternehmen hat jetzt auch XXL-Balkonkraftwerke mit ins Programm aufgenommen, die als komplettes Set verkauft werden. Dazu gehören eben nicht nur die Solarmodule und der Wechselrichter wie bei vielen anderen Angeboten, sondern auch eine Halterung, Kabel und Akkus. Zum Start gibt es einen dicken Rabatt.

 
Anker
Facts 

Anker bietet XXL-Balkonkraftwerke an

Wenn euch die üblichen 700 bis 800 Watt an Solarleistung eines normalen Balkonkraftwerks nicht reichen, dann hat Anker jetzt eine neue Option für euch. Ihr könnt nun aus XXL-Sets wählen, die aus vier Solarmodule mit bis zu 2.160 Watt, einem upgradefähigen Wechselrichter, Halterungen, Kabel und zwei Akku-Speichern mit einer Kapazität von insgesamt 3,2 kWh bestehen.

Anzeige

Mir ist direkt die leistungsstärkste Version mit vier 540-Watt-Solarmodulen ins Auge gesprungen, denn da holt ihr die meiste Sonnenenergie heraus. Dazu gibt es Bodenhalterungen, alle Kabel und zwei Mal die Solix Solarbank E1600. Anker verlangt für das komplette Set normalerweise 3.499 Euro, gewährt aktuell aber 800 Euro Rabatt, sodass ihr bei 2.699 Euro landet (bei Anker anschauen). Der Rabatt gilt aber nur bis zum 29. Februar 2024.

Braucht ihr nicht ganz so viel Leistung, dann könntet ihr zum Set mit den vier 410-Watt-Solarmodulen greifen. Die Gesamtleistung liegt bei 1.640 Watt, doch auch das dürfte in Verbindung mit den zwei Akkus, in denen ihr überschüssige Energie zwischenspeichern könnt, locker ausreichen. Mein XXL-Balkonkraftwerk hat 1.660 Watt und damit bin ich mehr als zufrieden. Scheint die Sonne, werden die Akkus in wenigen Stunden komplett aufgeladen. Für dieses Set verlangt Anker mit Halterungen und allen Kabeln nur 2.399 Euro statt 3.199 Euro (bei Anker anschauen).

Anzeige

Habt ihr schon ein Balkonkraftwerk und wollt nur den Akku integrieren, dann bekommt ihr diesen auch einzeln:

Anker Solix Solarbank E1600
Anker Solix Solarbank E1600
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.04.2024 20:11 Uhr

Das müsst ihr über Balkonkraftwerke wissen:

Balkonkraftwerke: Das solltet ihr vor dem Kauf wissen
Balkonkraftwerke: Das solltet ihr vor dem Kauf wissen Abonniere uns
auf YouTube

Anker-Set liefert alles mit

Das Besondere an den Sets von Anker ist, dass ihr wirklich alles bekommt und nichts mehr kaufen müsst. Bei den günstigen Balkonkraftwerken müsst ihr euch die Halterung und Kabel meist noch zusätzlich besorgen. Hier ist alles aufeinander abgestimmt und ihr bekommt einfach ein gutes Bundle. Wenn ihr also nicht viel basteln wollt, dann wäre so ein XXL-Balkonkraftwerk sicher etwas für euch.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige