Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Vodafone CallYa: Prepaid-Tarife mit 5G bieten jetzt mehr

Vodafone CallYa: Prepaid-Tarife mit 5G bieten jetzt mehr

CallYa Digital ist ein rein digitaler Prepaid-Tarif von Vodafone für alle, die flexibel bleiben möchten. (© GIGA)

Vodafone hat seine CallYa-Prepaid-Tarifen aufgewertet und bietet jetzt deutlich mehr Datenvolumen zum gleichen Preis. Allen, die im 5G-Netz des Anbieters flexibel surfen und telefonieren wollen, stehen nun mehrere Optionen zur Auswahl.

 
Tarifvergleich: Günstige SIM-only-Angebote in der Übersicht
Facts 
Anzeige

Vodafone CallYa: Neues Tarif-Portfolio ab 0 €

Vodafone hat sein CallYa-Tarifportfolio abermals überarbeitet und bietet Kunden jetzt noch mehr 5G-Datenvolumen für's Geld. So beinhaltet die „Allnet Flat S“ ab sofort 6 GB statt 4 und die „Allnet Flat M“ 10 GB statt 8. Auch der Einstiegstarif „CallYa Start 1 GB“ wurde aufgestockt und verfügt jetzt über 100 Freiminuten/SMS statt 50 (bei Vodafone ansehen). Beim beliebten „CallYa Digital“ mit 20 GB 5G-Datenvolumen für 20 Euro ändert sich nichts. Weiterhin buchbar ist zudem das Jahrespaket mit 50 GB für 99,99 Euro im Jahr (bei Vodafone ansehen).

Anzeige

Vodafone CallYa-Tarife im Überblick

CallYa Classic 0 GB
ab 0,00 €
CallYa Start 1 GB
ab 4,99 €
CallYa Allnet Flat S 6 GB
ab 9,99 €
CallYa Allnet Flat M 10 GB
ab 14,99 €
CallYa Digital 20 GB
ab 20,00 €
CallYa Black unbegrenzt
ab 79,99 €
CallYa Jahrestarif 50 GB
ab 99,99 €
Tarif-Details
Datenvolumen0 GB (3 Cent pro MB)1 GB6 GB10 GB20 GBUnbegrenzt50 GB
Preis0 Euro (alle 4 Wochen)4,99 Euro (alle 4 Wochen)9,99 Euro (alle 4 Wochen)14,99 Euro (alle 4 Wochen)20 Euro (alle 4 Wochen)79,99 Euro (alle 4 Wochen)99,99 Euro (alle 365 Tage)
Startguthaben10 Euro bei Rufnummernmitnahme10 Euro bei Rufnummernmitnahme10 Euro bei Rufnummernmitnahme10 Euro bei Rufnummernmitnahme10 Euro bei Rufnummernmitnahme10 Euro bei Rufnummernmitnahme10 Euro bei Rufnummernmitnahme
Telefonie & SMS9 Cent pro Minute/SMS in alle deutschen NetzeTelefon- und SMS-Flat ins Vodafone-NetzTelefon- und SMS-Flat in alle deutschen NetzeTelefon- und SMS-Flat in alle deutschen NetzeTelefon- und SMS-Flat in alle deutschen NetzeTelefon- und SMS-Flat in alle deutschen NetzeTelefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze
EU-Roaminginklusiveinklusiveinklusiveinklusiveinklusiveinklusiveinklusive
Weitere VorteileOhne Grundgebühr (ihr zahlt nur das, was ihr verbraucht)100 Minuten/SMS von Deutschland in andere EU-Netze inklusive200 Minuten/SMS von Deutschland in andere EU-Netze inklusive500 Minuten/SMS von Deutschland in andere EU-Netze inklusiveBequem bezahlen (Abbuchung vom Bankkonto)500 Minuten/SMS von Deutschland in andere EU-Netze inklusive2.400 Minuten/SMS von Deutschland in andere EU-Netze inklusive
Verfügbar beiVodafone0,00 €Vodafone4,99 €Vodafone9,99 €Vodafone14,99 €Vodafone20,00 €Vodafone79,99 €Vodafone99,99 €

Vodafone CallYa: Das sind die Vorteile

Alle CallYa-Tarife beinhalten den neuesten Mobilfunkstandard 5G und ihr surft im flotten Vodafone-Netz mit max. 500 MBit/s im Download sowie 100 MBit/s im Upload. Die Preise sind dafür vergleichsweise günstig und eine Anschlussgebühr gibt es nicht. Weitere Vorteile:

  • Die SIM-Karte, auch „Freikarte“ genannt, ist komplett gratis.
  • Wahlweise auch als plastikfreie eSIM erhältlich.
  • Über die „MeinVodafone“-App sichert ihr euch alle vier Wochen zusätzliches Datenvolumen (100 Megabyte kostenlos).
  • Bei Rufnummernmitnahme winken 10 Euro Startguthaben.
Anzeige
Lohnt sich heutzutage noch ein Prepaid-Tarif?
Lohnt sich heutzutage noch ein Prepaid-Tarif? Abonniere uns
auf YouTube

Vodafone CallYa Digital – rein digitaler Prepaid-Tarif

Ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet aus unserer Sicht der „CallYa Digital“-Tarif. Da es sich um einen jederzeit kündbaren Prepaid-Tarif handelt, geht ihr ohnehin kein Risiko ein. Vor der Buchung solltet ihr jedoch die folgenden Punkte beachten:

  • Es findet keine Bonitätsprüfung statt, allerdings müsst ihr bei Buchung des Tarifs eure Bankverbindung angeben. CallYa Digital ist zwar immer noch ein Prepaid-Tarif, die Abbuchung des Basispreises erfolgt jedoch per Bankeinzug. Das hat den Vorteil, dass ihr eurer Guthaben nicht aktiv aufladen müsst.
  • Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei CallYa Digital um einen rein digitalen Tarif. Einen telefonischen Kundenservice gibt es nicht, sondern lediglich die Möglichkeit, über die MeinVodafone-App, WhatsApp oder den Vodafone Service-Chat mit dem Provider in Kontakt zu treten.
Anzeige

Wer damit kein Problem hat, bekommt hier eine Allnet- und SMS-Flat mit 20 GB im 5G-Netz von Vodafone zu einem sehr günstigen Preis.

Nicht das passende Angebot dabei? Nutzt unseren Tarifrechner, um einen individuell auf eure Bedürfnisse zugeschnittenen Handytarif zu finden:

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige