Kreative Bewerbung schreiben

Marvin Basse

Mit dem Kreative Bewerbung schreiben Download lassen sich aussagekräftige Bewerbungen erstellen, wobei das Programm dem Bewerber bei deren Anfertigung einige Erleichterungen bietet.

Eine aussagekräftige und konkurrenzfähige Bewerbung um einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz zu schreiben, ist heutzutage beileibe keine leichte Aufgabe mehr: Die Ansprüche der Arbeitgeber sind hoch und um aus der Masse der Bewerbungen herauszustechen, muss man sich schon einige Mühe bei der Anfertigung geben. Kreative Bewerbung schreiben Download ist eine Software, die Bewerber bei dieser Aufgabe unterstützt und dabei einige Features bietet, die das Schreiben einer aussagekräftigen Bewerbung spürbar erleichtern.

Bilderstrecke starten
21 Bilder
20 kostenlose Officeprogramme für Windows.
Bewerbungsprogramm kreative Bewerbung schreiben.

Kreative Bewerbung schreiben Download: Das kann die Software

Um mit dem Kreative Bewerbung schreiben Download eine aussagekräftige Bewerbung anzufertigen, durchläuft man drei grundsätzliche Schritte: Im ersten Schritt kann das jeweilige Stellenangebot, auf das man sich bewerben möchte, direkt in das Programm kopiert werden, woraufhin dieses alle relevanten Daten ausliest und automatisch in das Bewerbungsschreiben einträgt. Alternativ können die Daten der Stellenanzeige aber natürlich auch manuell eingegeben werden. Im zweiten Schritt geht es darum, sich aus 1000 von Kreative Bewerbung schreiben zur Verfügung gestellten Anschreibensätzen sein persönliches Anschreiben zusammenzustellen. Die anderen Bestandteile der Bewerbung, Lebenslauf und Deckblatt, kann die Software ebenfalls automatisch aus den eigenen Daten erstellen. Anschließend wählt man noch das für die eigene Bewerbung am besten passende Design aus. Zu guter Letzt ermöglicht es Kreativ Bewerbung schreiben, die fertige Bewerbung wahlweise auszudrucken oder direkt aus dem Programm heraus per E-Mail zu versenden.

Lest zum Thema auch: Der beste Einleitungssatz für die Bewerbung – 5 Beispiele

Praktisch: Der Preis für eine der Vollversionen von Kreative Bewerbung schreiben kann als Werbungsausgabe erstattet bzw. steuerlich abgesetzt werden.

 

Zum Hersteller

Alle Artikel zu Kreative Bewerbung schreiben

  • Arbeit, Ausbildung und Schule

    Arbeit, Ausbildung und Schule

    Hier findest du alle Ratgeber und News zu den Themen Schule, Ausbildung, Studium, Job, Bewerbung und die allgemeine Arbeitswelt.
    Stefan Bubeck
  • Lebenslauf in XING schreiben, bearbeiten und herunterladen – so geht's

    Lebenslauf in XING schreiben, bearbeiten und herunterladen – so geht's

    Frisch aus der Schule oder auf der Suche nach einem neuen Job ist das Bewerbungsschreiben eine Herausforderung. Wie ihr unkompliziert und einfach euren Lebenslauf auf dem Karriereportal XING erstellen, bearbeiten und als PDF downloaden könnt, lest ihr im nachfolgenden Ratgeber.
    Christin Richter
  • Der beste Einleitungssatz für die Bewerbung: Top-Beispiel-Sätze!

    Der beste Einleitungssatz für die Bewerbung: Top-Beispiel-Sätze!

    Ihr müsst eine Bewerbung schreiben, habt aber keine Ahnung, wie ihr am besten anfangen sollt? Keine Sorge, wir haben einige Ideen für euch, um den Knoten zu lösen. Denn der Anfang ist ja bekanntlich immer am schwierigsten. In diesem Ratgeber zeigen wir euch, wie ihr den für euch besten Einleitungssatz für eure Bewerbung finden könnt und geben euch Muster-Sätze zur Auswahl.
    Christin Richter
  • „Bewerbung um“ oder „für“? Die richtige Formulierung

    „Bewerbung um“ oder „für“? Die richtige Formulierung

    „Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit bewerbe ich mich um…“ – oder doch „für“? Schon der erste Satz einer Bewerbung kann entscheiden, ob man näher für eine Stelle vorgesehen wird oder die Bewerbung ohne komplett durchgelesen zu werden auf den Absagestapel wandert. Dabei gilt es, grundsätzliche Fehler zu vermeiden.
    Martin Maciej
  • Bewerbung schreiben lassen: Vor- und Nachteile - Tipps für die Dienstleistersuche

    Bewerbung schreiben lassen: Vor- und Nachteile - Tipps für die Dienstleistersuche

    Eine kreative Bewerbung zu verfassen, ist eine schwierige Herausforderung und da liegt es nahe, auf den Gedanken zu kommen, diese Aufgabe an einen professionellen Dienstleister zu delegieren. Aber ist das wirklich sinnvoll? Kann man den Anbietern trauen? Wir haben die Vor- und Nachteile für euch zusammengefasst und vergleichen die Angebote. 
    Kristina Kielblock 1
  • Bewerbung: Unterschrift - braucht man sie online? Und wie geht das? Alle Infos!

    Bewerbung: Unterschrift - braucht man sie online? Und wie geht das? Alle Infos!

    Die hoffentlich erfolgreiche und kreative Bewerbung ist endlich fertig – fehlt nur noch die Unterschrift. Es gibt Menschen, die sagen, keine Online-Bewerbung würde wegen des Mangels an handschriftlicher Unterzeichnung aussortiert. Das mag auch stimmen, aber ebenso richtig ist auch, dass jeder Personaler mit Wohlgefallen Notiz davon nehmen wird, wenn ihr dem Dokument eine digitale Version eurer Handschrift hinzugefügt...
    Kristina Kielblock 1
  • Bewerbung: Welche Schriftgröße ist optimal?

    Bewerbung: Welche Schriftgröße ist optimal?

    Zu einer kreativen Bewerbung gehört auch die Anpassung der Form an die geltenden Konventionen. Für Bewerbungsschreiben kann man sich an der DIN-Norm 5008 orientieren, die als Richtlinie für Geschäftsbriefe entwickelt wurde. Die Schriftgröße ist bei einer Bewerbung abhängig von der gewählten Schriftart, sie sollte aber zwischen 10 pt und 12 pt sein.    
    Kristina Kielblock
  • Bewerbung DIN 5008: Formale Gestaltungsrichtlinien 2015

    Bewerbung DIN 5008: Formale Gestaltungsrichtlinien 2015

    Eine kreative Bewerbung muss in einer formvollendeten Gestalt präsentiert werden, damit sie den optimalen Erfolg erzielen kann. Für die Gestaltung von Geschäfts- und Bewerbungsschreiben existiert in Deutschland die DIN-Norm 5008. Hier seht ihr auf einen Blick, welche Vorgaben ihr bei einer normgerechten Bewerbung zu beachten habt. 
    Kristina Kielblock
  • Bewerbungsgespräch: Schwächen und Stärken - Tipps zur optimalen Vorbereitung auf die heiklen Fragen

    Bewerbungsgespräch: Schwächen und Stärken - Tipps zur optimalen Vorbereitung auf die heiklen Fragen

    Der Erfolg einer kreativen Bewerbung zeigt sich in der Einladung zum Vorstellungsgespräch. Unwahrscheinlich, dass ihr dabei um die Frage nach euren Stärken und Schwächen herumkommt und von daher wäre es überaus leichtfertig, sich auf die entsprechenden Antworten nicht möglichst perfekt vorzubereiten. Dieses kleine Tutorial soll euch dabei helfen, eure Stärken und Schwächen herauszuarbeiten und im Bewerbungsgespräch...
    Kristina Kielblock
  • Bewerbung: Schlusssatz - Beispiele und Tipps zur Fehlervermeidung

    Bewerbung: Schlusssatz - Beispiele und Tipps zur Fehlervermeidung

    Ein perfekter Schlusssatz am Ende des Anschreibens einer kreativen Bewerbung ist genauso wichtig, wie ein überzeugender Einleitungssatz zur Eröffnung. So zumindest wird es allerorts gerne verbreitet. Fakt ist allerdings, dass der Schlusssatz formelhaft bestimmte Informationen enthalten sollte und niemand zuviel Zeit darauf verschwenden muss, sich etwas ganz Originelles auszudenken. Wesentlich wichtiger ist es, typische...
    Kristina Kielblock
  • Bewerbung Gehaltsvorstellung – darauf müsst ihr achten

    Bewerbung Gehaltsvorstellung – darauf müsst ihr achten

    Wie sieht die richtige Gehaltsvorstellung bei der Bewerbung aus? Wie formuliere ich die Gehaltsvorstellung richtig und welche Fehler sollte ich unbedingt vermeiden? Die Antworten auf diese Fragen findet ihr im folgenden Artikel.
    Selim Baykara
  • Bewerbung per Mail – darauf müsst ihr achten

    Bewerbung per Mail – darauf müsst ihr achten

    Die Bewerbung per Mail ist heute in vielen Unternehmen der Standardweg um die Bewerbung zu versenden. In dem folgenden Artikel erklären wir euch alles zu Anschreiben, Format und worauf ihr sonst noch dabei achten müsst.
    Selim Baykara
  • Bewerbung zurückziehen: Tipps und Mustersätze

    Bewerbung zurückziehen: Tipps und Mustersätze

    Wie zieht man am besten eine Bewerbung zurück und ist das überhaupt notwendig? Eurer beruflichen Reputation zuliebe solltet ihr es auf jeden Fall tun, aber auch die zwischenmenschliche Fairness und eine angemessen höfliche Behandlung von Kommunikationspartnern sind überzeugende Argumente für eine formvollendete Absage. 
    Kristina Kielblock 1
* gesponsorter Link