LibreOffice

Marvin Basse

LibreOffice Download ist ein OpenOffice-Ableger, der eine komplette Bürosuite, die Microsoft Office bei den Basisfunktionen in Nichts nachsteht, bietet. Unter anderem sind eine Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, ein Präsentationsmodul und ein Datenbankmanagementsystem enthalten. 

LibreOffice Einführung.

LibreOffice Download gilt als der Nachfolger der OpenOffice-Suite. LibreOffice – gegründet und entwickelt zum größten Teil von ehemaligen Mitarbeitern von OpenOffice.org  enthält alle wichtigen Module wie Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation, Datenbankverwaltung oder Zeichenprogramm.

Hinweis: Hier zum Download bekommt ihr die Ausgabe für 32-Bit-Systeme, ebenfalls zum Download verfügbar ist LibreOffice 64-Bit für 64-Bit-Systeme sowie LibreOffice Portable.

Bilderstrecke starten
21 Bilder
20 kostenlose Officeprogramme für Windows.

Weitere Artikel zum Thema:

LibreOffice Download – Formate

Alle Dokumente können im OpenDocument-Format gespeichert werden und sind somit auf allen gängigen Office-Suiten editierbar.

LibreOffice: Komponenten der Bürosuite

  • LibreOffice – Writer:
    Während ihr euch auf den Inhalt konzentriert, kümmert sich der Writer um das Layout. Bei der Erstellung von Standard-Dokumenten hilft euch der Assistent: Briefe, Faxe oder eigene Vorlagen ermöglichen ein schnelles Arbeiten. Formatvorlagen, Auto-Korrektur, integrierte Wörterbücher oder das AutoFormat-Tool unterstützen euch beim Erfassen von Schriftstücken. Ein Export in HMTL oder PDF ist ebenso möglich wie das Anlegen von Fußnoten, Querverweisen etc.
  • Libre Office – Calc:
    Die Tabellen-Kalkulation von LibreOffice ermöglicht vor allem Neueinsteigern, blitzschnell Tabellen zu erstellen, Formeln und Verweise einzufügen und Berechnungen durchzuführen. Der Assistent hält zusätzlich eine Großzahl an vorgefertigten Tabellen bereit. Mit dem Szenario-Manager könnt ihr „was wäre wenn“-Analysen durchführen, um zum Beispiel Umsätze oder Kosten zu optimieren. Dank des integrierten „Detektivs“ wird die sonst oft mühselige Fehlersuche um ein Vielfaches erleichtert.
  • LibreOffice – Impress:
    Das umfangreiche Präsentations-Tool Impress lässt euch schnell eindrucksvolle Präsentationen erstellen, egal ob 2D oder 3D. Die Einbindung von Multimedia-Inhalten mit wenigen Mausklicks hilft, anschauliche, verständliche Folien anzufertigen. Die Effektbibliothek hält eine Vielzahl an Überblend- und Texteffekten bereit und bietet zahlreiche Grafik- und Diagramm-Werkzeuge.
  • LibreOffice – Draw:
    Das Vektor-Zeichenmodul Draw ermöglicht die Erstellung von kleinen Skizzen bis hin zu umfangreichen Flussdiagrammen, Netzplänen oder Organisationsabläufen. Zahlreiche Werkzeuge zur Manipulation von Bildern machen Draw zu einem vollwertigen Bildbearbeitungsprogramm. Erstellte Grafiken können bei Bedarf im Flash-Format exportiert werden.
  • LibreOffice – Base:
    Das Datenbankmodul Base ermöglicht die Einbindung externen oder die Erstellung eigener Datenbanken. Eintragen, Sortieren, Auswerten, Filtern: Je nach eigenen Datenbank-Kenntnissen kann zwischen Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi gewählt werden, um entsprechende Werkzeuge anzuwenden.
  • LibreOffice – Math:
    Der Formel-Editor rundet das LibreOffice Paket ab. Erstellte Formeln können in alle anderen Module eingebunden werden.

Was sich in der aktuellen Version von LibreOffice geändert hat, könnt ihr im Changelog nachlesen.

Fazit: LibreOffice Download ist ein vollwertiges Office-Paket, welches sich hinter dem kostenpflichtigen Microsoft Office nicht verstecken muss. Das OpenOffice Projekt wurde mit LibreOffice in einer quelloffenen Version sinnvoll weitergeführt und ist vom Funktionsumfang her fast identisch mit dem von Apache weitergeführten Projekt.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu LibreOffice

  • LibreOffice: Inhaltsverzeichnis einfügen – so geht's

    LibreOffice: Inhaltsverzeichnis einfügen – so geht's

    In LibreOffice könnt ihr automatisch ein Inhaltsverzeichnis erstellen und einfügen lassen. Voraussetzung dafür ist, dass ihr Überschriften im Dokument mit Formatvorlagen versehen habt. Wir zeigen, wie ihr ein Inhaltsverzeichnis in LibreOffice Writer einfügt.
    Robert Schanze
  • PDF in PowerPoint umwandeln – online und offline

    PDF in PowerPoint umwandeln – online und offline

    Auch ohne teure Programme könnt ihr ein PDF in PowerPoint umwandeln. Wir stellen euch zwei kostenlose, gute Möglichkeiten vor, mit denen ihr das online, aber auch auf eurem PC erledigen könnt.
    Marco Kratzenberg
  • Word-Alternative: Die 3 besten kostenlosen Textverarbeitungen

    Word-Alternative: Die 3 besten kostenlosen Textverarbeitungen

    Wer nach einer Word-Alternative sucht, braucht dafür nicht mal Geld auszugeben. Wir stellen euch 3 kostenlose, leistungsfähige Schreibprogramme vor, die ihr privat, geschäftlich und in der Uni einsetzen könnt. Als Bonus geben wir euch noch einen Online-Tipp.
    Marco Kratzenberg 2
  • Ein PDF bearbeiten - mit Programmen und online

    Ein PDF bearbeiten - mit Programmen und online

    Wenn ihr ein PDF bearbeiten wollt, stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Es gibt sehr gute kommerzielle Tools, aber auch kostenlose Programme. In erster Linie kommt es darauf an, wie umfangreich ihr die PDF-Datei ändern wollt. Direkt zum Thema PDF direkt bearbeiten PDF umwandeln und dann in Word bearbeiten PDF online bearbeiten
    Marco Kratzenberg 6
  • CSV-Dateien richtig in Excel & Co. öffnen – so gehts

    CSV-Dateien richtig in Excel & Co. öffnen – so gehts

    Wenn ihr Daten aus Datenbanken oder Tabellenverarbeitungsprogrammen als CSV-Datei exportiert habt, könnt ihr sie mit Excel, LibreOffice oder OpenOffice öffnen. Wir zeigen, was ihr dabei zu beachten habt, damit die CSV-Daten auch richtig pro Spalte angezeigt werden und ihr kein Text-Wirrwarr seht.
    Robert Schanze 1
  • Telefon-Symbol (✆☎☏) in Word, Mail & Co. nutzen – so geht's

    Telefon-Symbol (✆☎☏) in Word, Mail & Co. nutzen – so geht's

    Egal, ob ihr eure E-Mail-Signatur aufhübschen wollt oder sichergehen möchtet, dass man auch in anderen Sprachen versteht, dass es sich bei der dahinterstehenden Zahlenfolge um eure Telefonnummer handelt. Mit einem Telefon-Symbol könnt ihr die Nummer in Word, Mail & Co. einfach hervorheben. Wie das genau funktioniert und welche Symbole ihr für welche Einsatzzwecke verwenden solltet, zeigen wir euch in folgendem Ratgeber...
    Thomas Kolkmann
  • Word gratis? Wo gibt es die kostenlose Textverarbeitung?

    Word gratis? Wo gibt es die kostenlose Textverarbeitung?

    Ihr könnt Microsoft Word gratis downloaden. Allerdings braucht ihr dann zur Freischaltung einen Lizenzschlüssel. Aber es gibt Programme, die sind fast genausgut wie Word – und kostenlos! Seht euch doch unsere Word-Alternative mal an.
    Marco Kratzenberg
  • Comic Sans MS: Die wahrscheinlich meistgehasste Schriftart der Welt

    Comic Sans MS: Die wahrscheinlich meistgehasste Schriftart der Welt

    Wie kann so etwas Unschuldiges wie eine Schriftart eigentlich gehasst werden? Man kann Times New Roman und Arial für langweilig und ausgelutscht halten, aber keine andere Schriftart vermag die Gemüter so zu erhitzen, wie Comic Sans. Wir haben uns deswegen gefragt, was die Hintergrundgeschichte von Comic Sans MS ist, wie die Schriftart im Internet zum Kult wurde und warum die meisten Designer Comic Sans verteufeln.
    Thomas Kolkmann 1
  • Abkürzung "N/A": Bedeutung und Übersetzung

    Abkürzung "N/A": Bedeutung und Übersetzung

    Wer sich öfter Tabellen anschaut, oder selbst welche in Software für Tabellenkalkulation wie Excel, LibreOffice Calc oder ähnlichen Programmen erstellt, wird sicher auch schon über die Abkürzung „N/A“ gestolpert sein. Welche Bedeutung das Kürzel hat, erklären wir euch in folgendem Ratgeber.
    Thomas Kolkmann
  • Die besten OpenOffice Alternativen – ein Vergleich

    Die besten OpenOffice Alternativen – ein Vergleich

    Nachdem OpenOffice für kleine Updates mittlerweile ein Jahr braucht, suchen die Anwender eine OpenOffice Alternative. Es gibt gleich mehrere OpenOffice Alternativen, die ihr ausprobieren könnt. Wir haben mal verglichen.
    Marco Kratzenberg 1
* gesponsorter Link