Wer von Windows 7 oder 8 auf Windows 10 upgraden will, erhält unter Umständen die Fehlermeldung 80244019. Windows konnte dann nicht nach Updates suchen und sie auch nicht installieren. Wir zeigen, wie ihr das Problem löst und Windows 10 trotzdem installiert.

 

Windows 10

Facts 
10 Gründe, um auf Windows 10 zu upgraden

Wer bei einem Windows-10-Upgrade den Fehler-Code 80244019 angezeigt bekommt, kann Folgendes tun, um den Fehler zu beheben.

Windows 10: Upgrade-Fehler 80244019 – Lösung

 Windows-Fehler 80244019: Das Update konnte nicht installiert werden.
Windows-Fehler 80244019: Das Update konnte nicht installiert werden.

Um den Fehler 80244019 während eines Windows-10-Upgrades zu lösen, macht ihr Folgendes: Zunächst deinstalliert ihr euren Virenscanner und alle Tuning-Tools, sofern vorhanden. Dazu gehören auch Programme wie etwa Sypbot Search & Destroy. Wenn das Problem weiterhin besteht, könnt ihr die Windows-Update-Funktionen wie folgt zurücksetzen:

  1. Öffnet die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten, indem ihr das Startmenü öffnet, cmd eintippt und mit gedrückter Strg- und Shift-Taste auf cmd.exe klickt.
  2. Gebt nacheinander folgende Befehle in die Eingabeaufforderung ein und bestätigt jeden mit der Eingabetaste:
    • net stop wuauserv
    • net stop cryptSvc
    • net stop bits
    • net stop msiserver

      Um den Fehler zu beheben, setzt ihr die Windows-Update-Funktionen zurück.
      Um den Fehler zu beheben, setzt ihr die Windows-Update-Funktionen zurück.
      Um den Fehler zu beheben, setzt ihr die Windows-Update-Funktionen zurück.

  3. Gebt jetzt die zwei folgenden Befehle ein:
    • ren C:\Windows\SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old
      Der Befehl benennt den Ordner SoftwareDistribution im Verzeichnis C:\Windows\ um in SoftwareDistribution.old.
    • C:\Windows\System32\catroot2 Catroot2.old
      Der Befehl benennt den Ordner Catroot2 im Verzeichnis C:\Windows\System32 um in Catroot2.old.
  4. Startet die Windows-Update-Funktionen erneut mit folgenden Befehlen:
    • net start wuauserv
    • net start cryptSvc
    • net start bits
    • net start msiserver
  5. Startet den PC neu. Übrigens: Die ursprünglichen Ordner, die ihr umbenannt habt, erstellt Windows wieder neu.

Wenn der Fehler immer noch auftaucht, könnt ihr Windows 10 trotzdem installieren.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Unsere 13 besten Tipps für Windows 10

Windows 10 installieren trotz Fehler 80244019 – So geht's

Mit dem Media Creation Tool von Microsoft installiert ihr Windows 10 trotz Upgrade-Fehler 80244019.
Mit dem Media Creation Tool von Microsoft installiert ihr Windows 10 trotz Upgrade-Fehler 80244019.

Um Windows 10 trotz Upgrade-Fehler 80244019 zu installieren, braucht ihr nur das Media Creation Tool von Microsoft. Eine ausführliche Anleitung zur Installation von Windows 10 findet ihr hier: Windows-10-Upgrade sofort installieren ohne Warten – So geht's.

Weitere Windows 10 Upgrade-Fehler und Lösungen:

Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).