Musik erkennen: so findet ihr alle Lieder per App auf iPhone und Android oder am PC

Martin Maciej

In der fünften Staffel von „Eine schrecklich nette Familie“ sucht die TV-Legende Al Bundy eine ganze Folge lang ein Lied, das ihm im Kopf liegt. In der heutigen Zeit hätte es Al Bundy vermutlich wesentlich leichter, schließlich gibt es diverse Wege, mit welchen man online Musik erkennen kann.

Musik erkennen: so findet ihr alle Lieder per App auf iPhone und Android oder am PC

So stehen einige kostenlose Apps für Android und iOS sowie Tools für den PC zur Erkennung von Liedern über das Internet zur Verfügung. Wir stellen euch die tauglichsten Vertreter der Musik-Erkennungsprogramme vor.

Die besten Apps zum Musik erkennen

Der wohl bekannteste Vertreter der Apps, mit welchen man Musik erkennen kann, ist Shazam.

  • Shazam steht sowohl für Android-Smartphones, als auch für das iPhone kostenlos zum Download bereit.
  • Sobald ein Lied läuft, dessen Titel man kennen möchte, wird die App angeworfen und der Shazam Button gedrückt.
  • Hält man das Mikro des Smartphones in die Richtung der Musikquelle, werden die Musikfetzen online in einer Datenbank abgeglichen.
Shazam
Preis: Kostenlos
Shazam
Preis: Kostenlos

Ist das Lied dort vertreten, erhält man den Titel samt Interpreten und eventuellem Album auf dem Display angezeigt. Wer besonders stolz auf sein erkanntes Lied ist, kann dieses über Facebook mit anderen Leuten teilen oder direkt über die App im iTunes Store oder bei kaufen. Zudem wird ein passender YouTube-Link gleich mitgeliefert, um sich das Lied noch einmal in voller Länge anzuhören. Shazam ist kostenlos und hat keine Begrenzung, was die Anzahl der zu scannenden Lieder betrifft.

Lieder erkennen lassen: Mit diesen Programmen geht’s

Ein weiterer, ähnlich nützlicher Helfer ist Soundhound. Wählt hier die „Vorhören“-Funktion, um aktuell laufende Musik erkennen zu lassen. Das gescannte Ergebnis kann, falls vorhanden, im Video bei YouTube angesehen werden. Auch die Lyrics lassen sich über SoundHound anzeigen. Neben der Erkennungsfunktion bietet Soundhound weitere praktische Begleiter für den Musikgenuss. So könnt ihr neue Lieder kennen lernen. Dank Standorttracking könnt ihr zudem festhalten, wo ihr den entsprechenden Song erkennen lassen wolltet.

Musik erkennen im Internet: Auch durch Summen

Wer kein Smartphone hat oder gerade am PC sitzt und ein Lied aus dem Radio erkennen lassen will, der kann Shazam auch als App für Windows 8 nutzen. In einem eigenen Artikel erfahrt ihr alles, was man über Shazam für PC wissen sollte. Neben Shazam kann man mit Midomi direkt online Musik erkennen lassen. Neben der Aufnahme von Musikstücken per Mikrofon bietet Midomi sogar die Möglichkeit, Lieder durch Summen zu erkennen. Voraussetzung hierfür ist, dass ein Mikrofon am Computer angeschlossen ist. Darüber hinaus gibt es mit Tunatic ein kostenloses Programm, welches Musikbestandteile analysieren und im Titel erkennen lassen.

  1. Shazam
  2. SoundHound
  3. Midomi
  4. Tunatic

 

Bei allen Programmen zum Erkennen von Melodien und Liedern ist gleich, dass es sich um die Original-Version des Songs handeln muss. Live-Versionen, Abwandlungen oder lediglich gesummte Melodien können auch die besten Apps nur schwer bis gar nicht erkennen. Vor Störgeräuschen und schwacher Qualität ist zumindest Shazam gefeit. So Ließen sich im Test auch Lieder mit diversen Nebengeräuschen noch erkennen.

Bei dem Lied aus der Jugendzeit, welches Al Bundy in Folge 97 keine Ruhe lässt, handelt es sich übrigens um den Song „Anna (Go To Him)“ von Arthur Alexander aus dem Jahre 1963.

Lest zu dem Thema auch:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Alte Handys verkaufen & entsorgen: So wirds gemacht

    Alte Handys verkaufen & entsorgen: So wirds gemacht

    Das alte Handy einfach wegzuschmeißen ist in vielen Fällen vertanes Geld und ebenso nicht die umweltfreundlichste Möglichkeit. Oft kann man sogar kaputte Handys noch verkaufen, die daraufhin als Ersatzteilspender dienen oder zumindest die wertvollen Metalle weiterverwertet werden. Welche Möglichkeiten ihr habt, euer altes Smartphone (egal, ob voll funktionsfähig oder defekt) zu barer Münze zu machen, zeigen wir...
    Thomas Kolkmann 1
  • ClickMonitorDDC

    ClickMonitorDDC

    Mit dem Tool ClickMonitorDDC könnt ihr Helligkeit, Kontrast und Lautstärke eures Monitors über die Taskleiste oder per Tastenkombination einstellen, wobei mehrere Monitore unterstützt werden und ihr unterschiedliche Profile mit selbst definierten Einstellungen anlegen könnt.
    Marvin Basse
  • Free MP4 Video Converter

    Free MP4 Video Converter

    Der Free MP4 Converter Download konvertiert Videos anderer Formate ins MP4-Format, welches insbesondere auf mobilen Geräten wie beispielsweise iPhone oder Kindle verbreitet ist. Das Programm weist dabei eine besonders einfache Bedienung auf.
    Marvin Basse
* Werbung