bookboon
Zum Abschluss noch etwas Fachliteratur: Die openbooks von Galileo Computing sind kostenlose Einführungen in Informatikthemen - darunter der Klassiker „Java ist auch eine Insel“ und Handbücher zum Apps Programmieren, Linux und Joomla. Diese fundierten Bücher können allerdings nur als HTML-Version heruntergeladen werden und sind daher „nur“ im Browser lesbar. Anders das Gratis-Sortiment bei Bookboon: Von Rhetorik über Excel bis zum Vorstellungsgespräch gibt es gegen Angabe einer E-Mail-Adresse zahlreiche eBooks fürs Studium und Karriere.

So weit die Verzeichnisse, die wir für wirklich besuchenswert halten.

UPDATE: Wer direkt auf der Suche nach Empfehlungen für einzelne Bücher ist, für den haben wir an anderer Stelle eine Liste mit 10 Gratis-eBooks zusammengestellt, die sich zu lesen lohnen.

(Anmerkung: Dieser Artikel beruht auf einem Text vom November 2012 und wurde vollständig überarbeitet.)

Zum Thema: Eigenes eBook erstellen mit kostenloser Software - Anleitung

Open-Source vs. kommerzielle Software – was nutzt ihr?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).