Amazon Konto löschen: So wird es gemacht

Martin Maciej 1

„Ich kauf‘ nichts mehr, ich will mein Leben zurück.“ Amazon gehört zu den Online-Adressen Nr. 1, wenn es darum geht, im Internet CDs, Filme, Games, Elektronik und Waren aller Art zu kaufen. Falls ihr partout genug habt vom Online-Händler, sei es durch schlechte Erfahrungen, als Folge des Amazon-Streiks oder durch sonstige Gründe, könnt ihr euer Amazon-Konto löschen.

Wurde das Konto einmal geschlossen, könnt ihr nicht mehr bei Amazon einkaufen. Darüber hinaus verliert ihr den Zugriff auf weitere an Amazon gebundene Services, darunter das Marketplace-Verkäuferkonto, die bei Amazon gekauften MP3s, Kindle-Inhalte, den Zugang zu Amazon Video und so weiter.

amazon-konto-löschen

Amazon-Konto löschen: So gehts per Kontaktformular

Insbesondere, wenn ihr eBooks für das Kindle über Amazon gekauft habt oder euren MP3-Vorrat hier aufgestockt habt, solltet ihr euch das Löschen des Amazon-Accounts demnach gut überlegen. Führt kein Weg daran vorbei, euer Amazon-Konto löschen zu wollen, geht ihr wie folgt vor:

Bilderstrecke starten(30 Bilder)
Die Grusel-Hölle der Amazon-Empfehlungen
  1. Öffnet das
  2. Loggt euch in den Amazon-Account ein, den ihr löschen wollt
  3. Ruft den Abschnitt „Prime und Sonstiges“ aus
  4. Wählt unter Punkt 2 „Informationen im Kundenkonto aktualisieren“.
  5. Unter Punkt 3 wählt ihr „Konto schließen“.
  6. Nun erscheinen verschiedene Kontaktwege. So könnt ihr euer Anliegen, die Amazon-Mitgliedschaft zu beenden, per Mail, Telefon oder Live-Chat mitteilen.

Diese Möglichkeiten entgehen euch ohne Amazon-Account (Video):

Nützliche Tipps und Tricks zu Amazon Prime.

 

Amazon Konto löschen: Anleitung und Folgen

Nach der Kontaktaufnahme werdet ihr auf die Folgen, die sich nach der Schließung des Amazons Kontos ergeben, noch einmal hingewiesen. Um die Kündigung des Kontos abzuschließen, müsst ihr auf die Mail antworten. Wie bereits oben erwähnt, verliert ihr so Zugang zu den verschiedenen Amazon-Diensten, darunter:

  • Kundenkonto für Online-Einkäufe
  • Marketplace-Konto für Verkäufe
  • Amazon Player- und Amazon Cloud-Inhalte
  • Kindle-Inhalte
  • Konten bei allen Amazon-Anbietern (UK, USA, Japan etc.)
  • Partnerprogramm
  • Amazon Video
  • Audible-Inhalte
  • Erstellte Wunschzettel
  • Und mehr (vollständige Übersicht auf der )

Nach der Bestätigung wird das Konto innerhalb von 24 Stunden gelöscht. Solltet ihr es euch anders überlegt haben, werft einen Blick in unsere Übersicht der aktuellen Amazon-Gutscheine. Weitere Artikel zum Thema:

Solltet ihr viele digitale Inhalte wie eBooks und Hörbücher über Amazon verkauft haben, empfiehlt es sich, das Amazon Konto ruhen zu lassen, anstatt es komplett zu löschen. Warum wollt ihr euer Amazon-Konto schließen? Habt ihr schlechte Erfahrungen mit dem Anbieter gemacht? Habt ihr eine bessere Alternative? Oder habt ihr einfach einen Doppel-Account, den ihr jetzt löschen wollt?

Ursprünglicher Artikel vom 20. Februar 2014, zuletzt aktualisiert am 13. September 2018

25 Jahre Amazon: Wie gut kennst du das Geburtstagskind?

Täglich bestellen Millionenen von Menschen bei Amazon, das riesige Internet-Kaufhaus ist aus den Köpfen vieler nicht mehr wegzudenken. Es gibt quasi nichts, was man nicht bei Amazon kaufen kann. Doch was weißt du über den größten Online-Händler der Welt? Teste dein Wissen mit diesem Quiz!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung