1 von 26

Ich lehne mich nicht zu weit aus dem Fenster, wenn ich behaupte, dass jeder Gamer mindestens ein absolutes Lieblingvideospiel hat, für das er bereit ist  so einiges zu tun. Viele kaufen sich Merchandise, gehen auf Messen oder versuchen durch Cosplays ihre Fan-Liebe auszudrücken. Manch einer geht sogar noch weiter und lässt sich seine liebsten Spielhelden unter der Haut verewigen.

Nintendo und UNIQLO bringen eine Fan-Kollektion raus

Einige dieser Tattoos können sich auf jeden Fall sehen lassen, bei anderen wiederum tut alleine schon das Hinsehen weh. Ich stelle Dir heute eine Auswahl der leider eher weniger gelungenen Werke vor. Das ein oder andere wird Dich sicherlich zum Schmunzeln bringen!

Hast Du auch ein tolles oder leider nicht ganz so tolles Gaming-Tattoo? Poste ein Foto in die Kommentare!