Super Mario: Das steckt hinter der Maske der Shy Guys

Sebastian Moitzheim 3

Dank einem Hack eines GameCube-Spiels haben wir endlich eine Antwort auf eine Frage, die viele Spieler/innen seit Jahrzehnten beschäftigt: Wie sehen die Shy Guys unter ihrer Maske aus?

Super Mario: Das steckt hinter der Maske der Shy Guys
Es ist eines der ältesten Rätsel der Videospiel-Geschichte: Was steckt hinter der Maske der Shy Guys aus den Super-Mario-Spielen? Dieses Rätsel wurde gerade gelöst – irgendwie zumindest. Die Antwort steckt im GameCube-Spiel Mario Power Tennis. Gewinnt der Shy Guy im Spiel ein Tennis-Match, sieht man eine Cutscene, in der er im Jubel seine Maske verliert. Normalerweise sieht nur Luigi, was sich dahinter verbirgt:
shy guy mask
Jetzt präsentiert uns das Super-Mario-Blog Supper Mario Broth das Geschehen jedoch aus einer anderen Perspektive (was wohl durch einen Hack des Spiels möglich ist). So können wir also endlich auch sehen, was Luigi sieht:
shy guy mask 2
Hinter der Maske der Shy Guys verbirgt sich also…nichts. Gähnende Leere. Was sie irgendwie nur noch rätselhafter macht, oder? Wem diese Auflösung zu unspektakulär ist: Einer unserer absoluten Lieblingskünstler auf Deviantart hat sich ebenfalls mal Gedanken um das Geheimnis hinter der Maske gemacht.

Hm, vielleicht ist uns in diesem Fall die gähnende Leere doch lieber?

Quelle: Supper Mario Broth, via Destructoid

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung