Dank einem Hack eines GameCube-Spiels haben wir endlich eine Antwort auf eine Frage, die viele Spieler/innen seit Jahrzehnten beschäftigt: Wie sehen die Shy Guys unter ihrer Maske aus?

 

Videospielkultur

Facts 
Es ist eines der ältesten Rätsel der Videospiel-Geschichte: Was steckt hinter der Maske der Shy Guys aus den Super-Mario-Spielen? Dieses Rätsel wurde gerade gelöst - irgendwie zumindest. Die Antwort steckt im GameCube-Spiel Mario Power Tennis. Gewinnt der Shy Guy im Spiel ein Tennis-Match, sieht man eine Cutscene, in der er im Jubel seine Maske verliert. Normalerweise sieht nur Luigi, was sich dahinter verbirgt:
shy guy mask
Jetzt präsentiert uns das Super-Mario-Blog Supper Mario Broth das Geschehen jedoch aus einer anderen Perspektive (was wohl durch einen Hack des Spiels möglich ist). So können wir also endlich auch sehen, was Luigi sieht:
shy guy mask 2
Hinter der Maske der Shy Guys verbirgt sich also...nichts. Gähnende Leere. Was sie irgendwie nur noch rätselhafter macht, oder? Wem diese Auflösung zu unspektakulär ist: Einer unserer absoluten Lieblingskünstler auf Deviantart hat sich ebenfalls mal Gedanken um das Geheimnis hinter der Maske gemacht.
Bild: M-Thirteen

Hm, vielleicht ist uns in diesem Fall die gähnende Leere doch lieber?

Quelle: Supper Mario Broth, via Destructoid

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.