Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Aldi Süd führt große Neuerung ein: Das ändert sich für Discounter-Kunden

Aldi Süd führt große Neuerung ein: Das ändert sich für Discounter-Kunden

Aldi Süd führt überall digitale Preisetiketten ein (© GIGA)

Technik statt Papier im Aldi-Regal: In allen Filialen von Aldi Süd halten jetzt digitale Preisschilder Einzug. Die Neuerung soll nicht nur die Arbeit der Mitarbeiter erleichtern, sondern auch dem Papierberg ein Ende bereiten. Kritik kommt von Verbraucherschützern.

 
ALDI
Facts 

Aldi Süd führt digitale Preisetiketten ein

Kunden von Aldi Süd werden in den rund 2.000 Filialen des Lebensmitteldiscounters eine kleine Überraschung erleben. Weg von den alten Papieretiketten, die regelmäßig ausgetauscht werden mussten, hin zu modernen Displays, die von der Aldi-Zentrale in Echtzeit aktualisiert werden können.

Anzeige

Die neuen Displays bieten zudem die Möglichkeit, zusätzliche Produktinformationen per QR-Code direkt auf das Smartphone zu holen – laut Aldi Süd ein echtes Plus an Transparenz und Kundenservice. Die Mitarbeiter wiederum müssen bei neuen Preisen nicht mehr selbst eingreifen und können sich stattdessen auf andere Aufgaben im Supermarkt konzentrieren.

Während Aldi Süd die Umstellung feiert, schlagen Verbraucherschützer Alarm (Quelle: T-Online). Ihre Befürchtung: Durch die leichte Anpassbarkeit der Preise könnten Kunden an der Kasse plötzlich mehr bezahlen, als ursprünglich ausgezeichnet war. Spontane Preissprünge zu Stoßzeiten durch dynamische Preisgestaltung sei nicht nur eine theoretische Gefahr. Auch technische Fehler könnten zu bösen Überraschungen beim Bezahlen führen.

Anzeige

Das wusstet ihr bestimmt noch nicht über Aldi:

7 Fakten über Aldi, die ihr nicht kanntet
7 Fakten über Aldi, die ihr nicht kanntet Abonniere uns
auf YouTube

Aldi Süd: Digital heißt Transparenz

Aldi Süd kontert die Kritik der Verbraucherschützer mit den Vorteilen der digitalen Preisschilder. Sie seien nicht nur umweltfreundlicher, sondern erhöhten auch die Transparenz für die Kunden. Die Möglichkeit, über QR-Codes zusätzliche Informationen abzurufen, wird als großer Fortschritt gepriesen (Quelle: Aldi Süd). Ob diese technologische Neuerung aber wirklich in jedem Fall zum Vorteil der Verbraucher ist, wird sich erst zeigen.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige