Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Aldi verkauft ab heute ein Xiaomi-Handy mit dickem Akku zum Schnäppchenpreis

Aldi verkauft ab heute ein Xiaomi-Handy mit dickem Akku zum Schnäppchenpreis

Bei Aldi ist das Redmi 13C ab dem 26. Februar 2024 im Angebot. (© Xiaomi)

Wenn ihr aktuell auf der Suche nach einem möglichst günstigen Android-Handy seid, das einen großen Akku und relativ viel Speicherplatz besitzt, dann solltet ihr bei Aldi reinschauen. Ab dem 26. Februar 2024 verkauft Aldi Süd das Xiaomi Redmi 13C in den Filialen günstiger. Einige Tage später könnt ihr auch im Onlineshop zuschlagen.

Aldi verkauft Xiaomi Redmi 13C für 119 Euro

Bei Aldi Süd bekommt ihr in den Filialen ab dem 26. Februar 2024 das Xiaomi Redmi 13C mit 128 GB internem Speicher und Aldi-Talk-SIM-Karte mit einem Startguthaben von 10 Euro für nur 119 Euro. Habt ihr keinen Aldi Süd in der Nähe, dann könnt ihr zum gleichen Preis im Onlineshop von Aldi zuschlagen (bei Aldi im Onlineshop anschauen). Dort kommen aber noch Versandkosten hinzu.

Anzeige

Xiaomi Redmi 13C
Xiaomi Redmi 13C
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 21.04.2024 18:34 Uhr

Der Preis von 119 Euro bei Aldi für das Xiaomi Redmi 13C mit SIM-Karte von Aldi Talk ist ziemlich attraktiv. Zum Marktstart hat das Handy in der Version mit 4 GB RAM und 128 GB internem Speicher 149 Euro gekostet. Benötigt ihr die SIM-Karte nicht und wollt nur das Handy haben, dann bekommt ihr dieses bei anderen Händlern etwas günstiger:

Xiaomi Redmi 13C
Xiaomi Redmi 13C
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 21.04.2024 19:36 Uhr

Für wen lohnt sich der Kauf des Xiaomi-Handys?

Das Xiaomi Redmi 13C ist ein typischer Preis-Leistungs-Kracher des chinesischen Herstellers. Es besitzt ein großes 6,74-Zoll-Display, das mit 90 Hz arbeitet, wird vom MediaTek Helio G85 angetrieben und hat mit 128 GB internem Speicher auch genug Platz für viele Fotos, Videos, Apps und Spiele. Auf der Rückseite gibt es eine 50-MP-Hauptkamera und für Selfies steht eine 8-MP-Kamera zur Verfügung.

Anzeige

Das Highlight ist sicher der große 5.000-mAh-Akku, der sich mit 18 Watt relativ schnell aufladen lässt. Ihr könnt zwei SIM-Karten einstecken, den Speicher per microSD-Karte erweitern und ein 3,5-mm-Klinkenanschluss ist auch noch vorhanden. Als Betriebssystem gibt es Android 13 und MIUI 14 als Oberfläche. Im Powerbutton an der Seite ist zudem noch ein Fingerabdrucksensor verbaut. Mehr kann man von einem Smartphone dieser Preisklasse nicht erwarten. Es eignet sich ideal für Kinder aber auch ältere Menschen, die ein großes Display und eine lange Laufzeit benötigen.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige