Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Amazons nächster Videospiel-Versuch ist ein Free2Play Multiplayer-Shooter

Amazons nächster Videospiel-Versuch ist ein Free2Play Multiplayer-Shooter


Der zweite Versuch der Amazon Game Studios ein Videospiel auf den Markt zu bringen, ist ein Multiplayer-Shooter namens Crucible mit Free2Play-Modell.

 
Amazon
Facts 

Nach The Grand Tour, einem bei Kritikern gescheiterten Rennspiel, kommt nun mit Crucible der zweite Versuch der Amazon Game Studio (der kein Mobile Game ist). Der Muitplayer-Shooter erscheint ohne eine Beta oder Early Access-Phase schon am 20. Mai 2020 für den PC.

Hier ist der erste Trailer:

Crucible | First Look
Crucible | First Look

Dem Spieler stehen diverse Charaktere, Hunters, zu Verfügung, die dann wie in einem MOBA verschiedene Rollen ausfüllen und im Verlauf eines Matches aufleveln. Ebenfalls aus dem MOBA-Genre stammen die neutralen Gegner, die es neben dem anderen Team zu bekämpfen gilt.

Anzeige

Zu Beginn gibt es drei Spielmodi. In Heart of the Hives treten je vier Spieler gegen einander an und versuchen als Erstes drei Bosse auf der Karte zu besiegen, um ihre Herzen „einzunehmen“. Alpha Hunters ist ein Mini-Battle Royale mit acht Zweier-Teams. Der letzte Modus ist Harvest Command bei dem zwei Achter-Teams „Essence Harvester“ besetzten und halten, um Punkte zu sammeln.

Anzeige

Auf dem Markt der Multiplayer-Shooter ist viel los, sei es durch Call of Duty oder Valorant. Es wird sich also zeigen, wie gut Crucible gegen diese Größen performen wird.

Anzeige